3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weiße salats


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Liter

Zutaten für Soße

  • 150 g Essig
  • 125 g Wasser
  • 50 g Zucker
  • 1 Stück rote Zwiebel (klein)
  • 10 g Salz
  • 10-15 g Gemüsebrühe instant oder die Selbstgem
  • 200 g Kräuterfrischkäse (Exquisa
  • 150 g Natur Jogurt
  • 30-35 g Senf mittelscharf
  • 70 g Öl
  • 40 g 8 Kräuter TK
  • 5 g weißer Pfeffer aus der Mühle1
  • 1 Prise Frisch Muskat
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1.

    Essig,Wasswe,Zucker,alles in den Closed lid geben und 6 Minuten auf Aroma Stufe 1 

    In der zwischen Zeit die Zwiebel im Chef von Tup... Zerkleinern.

    2.

    jetzt von Zwiebel bis Öl dazu geben in den Closed lid und 10sec. Stufe 5

    3.

    jetzt noch Kräuter,Pfeffer,Muskat dazu geben und alles noch mal 10sec Stufe 5 Counter-clockwise operation Fertig

    Danach in eine Flasche füllen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Im Kühlschrank hält die Soße 2 bis 3 Wochen.

ich nehme sie für alle Blattsalate wie auch Wurstsalat


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das tolle Rezept.

    Verfasst von LilanesDirndl am 24. Februar 2015 - 11:55.

    Danke für das tolle Rezept. Hab es allerdings auch ein bisschen abgeändert.

    Hab nur ca 80 g Essig und statt Kräuterfrischkäse -> Frischkäse light, statt normalen Joghurt -> Joghurt (0,1%) und dafür 70-80 g TK Kräuter. Ist sehr sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept. Hat mir

    Verfasst von knoepfchen79 am 26. Januar 2015 - 18:05.

    Sehr leckeres Rezept. Hat mir persönlich zu stark nach Essig geschmeckt. Habe daher noch eine halbe Pasckung mehr Kräuterfrischkäse hinzugefügt. Meine Gäste und Familie waren begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können