3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weltbeste Käsesauce vegan


Drucken:
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Zutaten für 1 Glas (ausreichend für 1 kg Nudeln)

  • 350 g Kartoffeln, in Stücke geschnitten
  • 150 g Möhren, in Scheiben geschnitten
  • 500 g Wasser
  • 1 geh. TL Gemüsebrühepaste selbstgemacht, -oder 1 Brühwürfel
  • 120 g Olivenöl
  • 140 g Cashew Kerne
  • 2 geh. EL Hefeflocken
  • 1 gestr. TL Liquid Smoke (optional), ....ist aber echt lecker!
  • 2 gestr. TL Salz
  • 1 geh. TL Zwiebelpulver oder Röstzwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch oder 1 TL Knoblauchpulver
  • 1-2 Prisen Cayennepfeffer
  • 1 geh. TL Senf mittel
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1.  

     

    Kartoffeln und Möhren in Stücke / Scheiben schneiden, und in den Gareinsatz geben. 

     

    Wasser und Gemüsebrühepaste in den Closed lid geben und Gareinsatz einhängen. 

    Das Ganze 25 min Varoma Stufe 1 garen. 

    Garwasser weggiessen. 

    Möhren und Kartoffeln in den Closed lidgeben. 

    ALLE restlichen Zutaten hinzufügen und das ganze 1 min auf Stufe 10 pürieren. 

    Abschmecken und nach Gusto nachwürzen! 

    Dies ist eine gaaaaaaaaaaanz tolle Käsealternative zu "Mac n Cheese", aber auch super als Nachodip oder zum Überbacken für Aufläufe geeignet! 

     

    Sie zieht sogar Fäden, ich habs versucht *kreisch* auf dem Bild festzuhalten. 

     

    Guten Hunger und *yaaaaaaaay* : 

    #thermomixgoesvegan !

     

  2. Cashewkerne und Liquidsmoke (gibts im Reformhaus oder im veganen Versandhandel im ww ) 

  3. "in Progress"- Bild tmrc_emoticons.;-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es mag, kann natürlich auch mit Kräutern aller Art "spielen" . Ein wenig Petersilie zum Schluss mit pürieren, oder auch Basilikum etc. schmeckt auch sehr fein. Je nach Gusto tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Soeben für Hawaitoast getestet ...

    Verfasst von Kaysee am 17. Juli 2017 - 19:33.

    Soeben für Hawaitoast getestet
    Einfach nur noch genial!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tatsächlich eine sehr leckere...

    Verfasst von Xenia-Vivien am 12. September 2016 - 17:02.

    Tatsächlich eine sehr leckere "Käsesoße". Meine Kids, welche von veganen Sache eher unbegeistert sind, fanden die Soße, solang sie dachten sie sei mit Käse gemacht ultra lecker... und auch danach blieb ihnen nichts anderes übrig, als sie weitehin lecker zu finden tmrc_emoticons.;)



    Mein Mann war eher unbegeistert... allerdings hatte ich auch keinen flüssigen Rauch zu Hause und von den Hefeflocken etwas weniger genommen.

    Mein Sohn meinte, dass diese Soße wunderbar zu Taccos (wie es in Kinos verkauft wird) passt. Bei uns gab es die Soße mit Nudeln, doch der nächste Fernsehabend mit Taccos kommt bestimmt tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen dank für das tolle

    Verfasst von Shamrock8888 am 21. Juli 2016 - 17:16.

    Vielen dank für das tolle Rezept!! Ich finde zwar nicht das es wie die klassische Käsesauce schmeckt ( habe allerdings auch das liquid smoke weggelassen ) und Rapsöl statt Olivenöl genommen, aber bei der Sauce fehlt auch so kein Käse! Ich hatte Zucchini-Nudeln dazu .... Einfach lecker! 

     

    Die Sauce wird es definitiv öfter geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • NelenaDiskai schrieb: Huhu

    Verfasst von idas_mom am 18. November 2015 - 12:11.

    NelenaDiskai

    Huhu tmrc_emoticons.)Also "Weltbeste Käsesauce" ist ein wohlverdienter Titel! Seit wir vegan leben trauert mein Mann zuweilen seinem Käse hinterher, aber mit diesem Rezept konnte ich ihn richtig glücklich machen. Wir haben die Soße für Mac n Cheese verwendet und im Ofen gebacken tmrc_emoticons.D

    Allerdings war meine Masse sehr dick und der Thermomix hat sich enorm schwer getan. Es war auch deutlich grieseliger als auf dem Bild. Da ich noch ein TM Neuling bin habe ich mich nicht getraut das Gerät für eine ganze Minute auf 10 laufen zu lassen, da er ziemlich rumort hat. Hab ich evtl irgendwas falsches gemacht? Irgendwo eine Wasserzugabe oder so übersehen? Das Garwasser kommt ja komplett weg oder?

    Auf jeden Fall vielen Dank für das tolle Rezept das wird es nun hoffentlich öfter geben

    Liebe Grüße, Nel

    b

     

    Ohhh wie schön, dass es Euch geschmeckt hat tmrc_emoticons.) 

    Wenn es Dir zu fest war, kannst Du das sicherlich mit etwas Garwasser strecken. Bei mir ist es allerdings immer schön "käsig-dickflüssig". Vllt kommt es auch auf die Kartoffeln an? (ob mehlig oder festkochend?) Ich nehme immer festkochende...

     

    Ganz lieben Dank für die Sterne! <3

     

     

    LG von idas_mom

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu Also "Weltbeste

    Verfasst von NelenaDiskai am 14. November 2015 - 18:05.

    Huhu tmrc_emoticons.)Also "Weltbeste Käsesauce" ist ein wohlverdienter Titel! Seit wir vegan leben trauert mein Mann zuweilen seinem Käse hinterher, aber mit diesem Rezept konnte ich ihn richtig glücklich machen. Wir haben die Soße für Mac n Cheese verwendet und im Ofen gebacken tmrc_emoticons.D

    Allerdings war meine Masse sehr dick und der Thermomix hat sich enorm schwer getan. Es war auch deutlich grieseliger als auf dem Bild. Da ich noch ein TM Neuling bin habe ich mich nicht getraut das Gerät für eine ganze Minute auf 10 laufen zu lassen, da er ziemlich rumort hat. Hab ich evtl irgendwas falsches gemacht? Irgendwo eine Wasserzugabe oder so übersehen? Das Garwasser kommt ja komplett weg oder?

    Auf jeden Fall vielen Dank für das tolle Rezept das wird es nun hoffentlich öfter geben

    Liebe Grüße, Nel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tanja... *huch*, das

    Verfasst von idas_mom am 24. August 2015 - 15:03.

    Hallo Tanja...

    *huch*, das sehe ich jetzt erst, dass Du kommentiert hast...sorry 

     

    Die "Käse"-Sauce hält sich im verschlossenen Glas / T****erdose im Kühlschrank gut eine Woche. 

    So alt wird sie aber meist nicht hier Wink ...

     

    Das "Liquid Smoke" ist für ein wenig rauchiges Aroma, richtig. Ist aber optional und kann sicherlich auch gegen Paprikapulver ersetzt werden tmrc_emoticons.) 

     

    Einfach mal ausprobieren....

     

    GlG, idas_mom

    LG von idas_mom

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo    nach so was such ich

    Verfasst von Topolino555 am 20. August 2015 - 21:06.

    Hallo 

     

    nach so was such ich schon lang. Ich liebe Nachos mit Käsesoße aber die gekauften Soßen schmecken nicht und die anderen hier sind alle mit Schmelzkäse und den möchte ich nicht nehmen. Hab noch ein paar Fragen:

    Wie lange hält der sich?

    Brauch man die Hefeflocken? Die Hab ich nicht?

    Dieses Liquid Smoke, was macht das? Gibt das einen Rauchigen geschmack? Dann könnte ich doch auch geräuchertes Paprikapulver nehmen oder?

     

    Freu mich schon auf Antwort. 

    Liebe Grüße Tanja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können