3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

würzige Eiercreme/-aufstrich ww-geeignet (Sattmacher)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 4 Eier, hart gekocht
  • 10 Cornichons
  • 100 g Frischkäse 0,2%
  • 1 gestr. TL Dill
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid, 10 Sek. Stufe 4

    Fertig,

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, auch ohne

    Verfasst von inside am 9. April 2016 - 18:15.

    Sehr lecker, auch ohne weitere Zutaten tmrc_emoticons.;) Ich hab dann trotzdem noch etwas Rauchpaprika dazugenommen und ein paar Chilicornichons zu den "normalen".

    Wird es ab jetzt öfters geben tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine gute Grundlage mit

    Verfasst von greenViper am 28. März 2016 - 15:45.

    Eine gute Grundlage mit großem Potential zum Verfeinern, daher 3 Sterne.

    Ich habe Frischkäse mit Doppelrahmstufe genommen, natürlich ist es dann nicht mehr WW-tauglich...

    Die Creme habe ich noch mit Weißweinessig, weißem Balsamico-Essig, Schnittlauch, etwas Chilli und Puderzucker abgeschmeckt. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können