3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini Pesto mit "Röstaroma"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Glas/Gläser

Zucchini Pesto

  • 700 g Zucchini
  • 50 g Sonnenblumenkern
  • 50 g Parmesan
  • frische Kräuter (Minze, Basilikum, Pimpinelle etc)
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zitronenschale
5

Zubereitung

  1. Die Zucchini halbieren und das Kerngehäuse rausnehmen (wenn es noch kleine Zucchini sind, kann das auch drin bleiben).Die Zucchini ich gut Daumendicke Stücke schneiden, aufs Backblech legen, mit Olivenöl, Salz und Pfeffer beträufeln und im Backofen bei 200 °C Umluft ca. 30 Min backen.Währenddessen die Sonnenblumenkerne in einer trockenen Pfanne rösten.Die frischen Kräuer (gut eine Hand voll) im TM Stufe 6 ca. 10 Sec. zerkleinern, Parmesan in Stücken dazu nochmal Stufe 6/10 Sec.Die etwas abgekühlten Zucchini dazu, ebenfalls die Sonnenblumenkerne, Salz, Pfeffer und Zitronenschale, Stufe 5-6/10-20 Sec. je nach dem, welche "musigkeit" gewünscht ist.In heiß ausgespülte Gläser abfüllen und mit Olivenöl abdecken und ab in den Kühlschrank.

10
11

Tipp

Ich hab eine Riesen-Zucchini bekommen und überlegt, was ich damit machen kann. Nachdem ich schon Soße gekocht hatte, dachte ich an ein Pesto. Es sind hier zwar schon Zucchini-Pestos drin, allerdings noch kein solches.Ich hatte es gerade zum Mittagessen und schmeckt super lecker, als Dip zum Fleisch, zum Käse, zu allen möglichen Bratlingen, zum Grillen oder einfach aufs Brot.Zur Haltbarkeit kann ich noch keine Auskunft geben, ich denke, wenn das Glas immer sauber gehalten wird oben und immer mit Olivenöl abgedeckt ist, hält das schon 3 Wochen. Vielleicht versuche ich, einen Teil einzufrieren und schaue wie das raus kommt - ich werde dann berichten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • MEGA LECKER!...

    Verfasst von Marisol76 am 19. August 2017 - 12:39.

    MEGA LECKER!
    Seit langem das Beste, was im Thermomix gemacht habe.
    Und eigentlich auch nur aus der Not heraus, weil (zu) viele Zucchini aus dem Garten da waren.
    Habe noch Knoblauch und Chili mit in den Ofen aufs Blech gegeben.
    Traumhaft - entweder zu Nudeln oder als Brotaufstrich in Kombi mit Schafs- oder Ziegenkäse.
    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial!...

    Verfasst von TineGuti am 21. September 2016 - 12:28.

    Genial!

    In der Hoffnung, dass es gut schmeckt habe ich die doppelte Menge gemacht und es ist nicht gut, sonder echt genial. Vielen Dank für das Rezept Smile

    Normal
    0

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erstaunlich lecker! Und eine

    Verfasst von nicosa22 am 28. Juli 2016 - 20:29.

    Erstaunlich lecker! Und eine gute Möglichkeit, der Zucchiniflut Herr zu werden. Schöne Idee!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo michaela!dankr für die

    Verfasst von regina_seebrunner am 11. Juli 2016 - 00:06.

    Hallo michaela!dankr für die rasche antwort! Ich probiers einfach mal mit einer nicht zu großen menge! lg regina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Regina,mir ist ein Glas

    Verfasst von Funke7 am 11. Juli 2016 - 00:03.

    Hallo Regina,mir ist ein Glas gegoren, ein anderes hat sich super gehalten - immer gut mit Öl abdecken ist wichtig, allerdings enthalten die Zucchini doch viel Feuchtigkeit, so dass es nicht so lange hält wie Kräuterpesto.Einfrieren hab ich noch nicht probiert, werde es aber diese Saison probieren.Ich würde sagen, innerhalb von 2 - 3 Wochen aufbrauchen oder eben einfrieren probieren.LG, Michaela (Funke7)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hat schon wer mehr

    Verfasst von regina_seebrunner am 10. Juli 2016 - 23:41.

    Hallo, hat schon wer mehr infos zur haltbarkeit?danke lg regina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmmmhhh.... Lecker!  Ein

    Verfasst von joinmaja am 30. August 2015 - 16:08.

    Mmmmmmhhh.... Lecker! 

    Ein Glas kriegt gleich ne Schleife um und ist ein super Geburtstagsgeschenk!  tmrc_emoticons.)

    Idee zur Mixtopfreinigung: 

    Im Anschluss einen Zucchini-Salat machen. Z.B. Zucchini-Möhren-Rohkost mit Käse. Dann ist das restliche Pesto im Topf gleich Teil des Dressings und der Topf muss nur noch mit Wasser ausgespült werden. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich !   ich hab

    Verfasst von kerstin1602 am 24. August 2015 - 11:51.

    Köstlich !

     

    ich hab ebenfalls den "echten" Parmesan weggelassen und durch veganen Parmesan ersetzt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Superrezept,

    Verfasst von Artemis42 am 19. August 2015 - 22:53.

    Danke für das Superrezept, das mir gerade recht kommt: Meine Zucchini wachsen mir über den Kopf. tmrc_emoticons.;)

    Liebe Grüße Artemis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich  Das mit den

    Verfasst von Funke7 am 14. August 2015 - 22:38.

    Das freut mich tmrc_emoticons.)  Das mit den Hefeflocken ist eine gute Idee - werd ich auch mal probieren, danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker!!!!! Habe nur

    Verfasst von HZ30 am 14. August 2015 - 19:25.

    Absolut lecker!!!!! Habe nur den Parmesan durch drei Löffel Hefeflocken ersetzt da ich kein Käse esse. Tolle Idee, danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So sehen die fertigen Gläser

    Verfasst von Funke7 am 12. August 2015 - 15:30.

    [[wysiwyg_imageupload:17431:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können