3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini-Pesto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Pesto

  • 50 g Kürbiskerne
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g Parmesan, in Stücken
  • 1-2 Stück Knoblauchzehe(n)
  • 400-500 g Zucchini, in Stücken
  • 75 g Olivenöl
  • 25 g Kürbiskernöl
  • 1 TL Suppengrundstock selbstgemacht
  • 1 Päckchen TK-Kräuter italienisch, alternativ frische
  • Kräutersalz/Salz
  • Pfeffer
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Kürbis- und Sonnenblumenkerne trocken in einer Pfanne goldbraun rösten.

  2. Den Parmesan in Stücken im Closed lid 10 Sekunden, Stufe 10 fein mahlen und umfüllen. Closed lid nicht spülen.

  3. Knoblauch mit gerösteten Kernen in den Closed lid geben. 5 Sekunden, Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

  4. Zucchini und Öl einwiegen, Kräuter und Suppengrundstock dazugeben. 10 Sekunden, Stufe 5 mit Hilfe des Spatels pürieren.

  5. 50 g vom geriebenen Parmesan einwiegen, nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nochmals 8 Sekunden, Stufe 5 vermischen.

  6. Je nach gewünschter Konsistenz ggf. mehr Parmesan oder Öl zugeben.

  7. Auf frischer Pasta nach Belieben anrichten, mit dem übrigen Parmesan bestreuen und genießen. Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

In einer Schüssel bzw. einem Glas, die Oberfläche mit Öl bedeckt, hält sich das Pesto bei Bedarf mehrere Tage im Kühlschrank.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Zucchini Rezept wird ausprobiert Danke für...

    Verfasst von Diamoon am 13. Juli 2017 - 15:45.

    Das Zucchini Rezept wird ausprobiert Danke für das Rezept lSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fands super lecker und super schnell...

    Verfasst von Iguana am 13. Juli 2017 - 15:09.

    Ich fands super lecker und super schnell gemacht....leider hat es meinem Sohn nicht geschmeckt, aber es ist halt auch kein "typisches Kinderessen" Wink... da ich nun der einzige Esser war ist noch viel übrig... hast Du Erfahrung damit, wie lange das Pesto haltbar ist bzw. was man beachten muss? ich habe es mit Öl bedeckt in einem Schraubglas in den Kühlschrank gestellt.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker - und mal was anderes!...

    Verfasst von tanjamz am 2. Juli 2017 - 13:21.

    Super lecker - und mal was anderes!

    Auf der Suche nach Rezepten mit Zucchini bin ich hierauf gestossen. Schnell gemacht und wirklich sehr lecker. Ganz entgegen meiner Vermutung gar nicht verwässert - einfach gelungen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können