3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwetschgen-Schoko-Marmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Glas/Gläser

für 5 normale Gläser oder 10 kleine Gläschen

  • 900 Gramm Zwetschgen
  • 300 Gramm Gelierzucker 3:1
  • 1 Päckchen Gelfix
  • 100 Gramm Zartbitter-Schokolade
  • nach Geschmack Zimt
5

Zubereitung

  1. Schokolade 10 Sek. Stufe 8 zermahlen und in ein Gefäß umfüllen. Gelierzucker mit Gelfix 3 Sek. Stufe 4 verrühren, Zwetschgen entkernen, in den TM geben, Zimt hinzufügen und 10 Sek. Stufe 4 verrühren. Das Ganze bei 100 C° 12 Minuten Counter-clockwise operation kochen. Schokolade hinzufügen, 4 Sek. Stufe 4 verrühren und dann in heiß abgespülte Gläser abfüllen und verschließen. Gläser auf den Kopf stellen und abkühlen lassen.

     

10
11

Tipp

Auch ohne Schokolade schmeckt die Marmelade sehr lecker. Ich koche meistens etwas mehr und fülle einen Teil ab, bevor ich die Schokolade hinzufüge.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe heute die ersten

    Verfasst von spindlerfranzis am 6. September 2016 - 20:12.

    Ich habe heute die ersten Zwetschgen verarbeitet. Und dieses Rezept ist ein Gedicht. Natürlich5 Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superschnell gemacht,

    Verfasst von kleinestäubchen am 12. September 2015 - 20:14.

    Superschnell gemacht, geschmacklich einfach mal eine andere Marmelade - sehr lecker!

    Ich habe statt Gelfix ein Päckchen Einmach-Hilfe und ein Päckchen Zitronensäure rein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Marmelade

    Verfasst von Trixi77 am 25. Juli 2015 - 12:09.

    Ich habe die Marmelade gestern zubereitet. Ich habe 900 g Zwetschgen, 100 g dunkle Schokolade, etwas Zimt und 500 g 2:1 Gelierzucker genommen. Der Aufstrich ist sehr lecker, jedoch würde ich das nächste Mal nur 60 g Schokolade nehmen, da die Marmelade sehr schokolastig ist, evtl. auch noch etwas Zitrone bzw. Zitronensäure. Ich werde einfach ein wenig ausprobieren...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker,ist mal

    Verfasst von PlusSahne am 10. September 2014 - 14:52.

    Schmeckt sehr lecker,ist mal was anderes mit der Schoki,die gibts in der nächsten Zwetschgenzeit wieder  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute mit diesem Rezept

    Verfasst von K.C. am 3. September 2014 - 13:53.

    Habe heute mit diesem Rezept Reste verwertet und es ist schade,dass ich nicht noch mehr machen konnte tmrc_emoticons.p werde ich auf jeden Fall nochmal machen.die marmelade schmeckt super!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...und daher natürlich 5

    Verfasst von pulpit-rock am 29. August 2014 - 00:14.

    ...und daher natürlich 5 Sterne tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herrlich lecker!!!! Sehr zu

    Verfasst von pulpit-rock am 29. August 2014 - 00:13.

    Herrlich lecker!!!! Sehr zu empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker lecker lecker. Werd

    Verfasst von catwomen23 am 31. Mai 2014 - 19:55.

    lecker lecker lecker. Werd ich auf alle fälle wieder machen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können