3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Zwiebel Spätzle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig:

  • 500 g Weizenmehl
  • 1 gestr. TL Salz
  • 5 Eier
  • 220 Gramm lauwarmes Wasser

Soße

  • 400 g Zwiebeln
  • 300 g Äpfel
  • 2-3 EL Butter
  • Salz,Pfeffer
  • 4 TL Oregano
  • 250 g Schmand
  • 4 EL Sahne
  • 4 EL gehackte Petersilie
  • 50 g Parmesan
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Spätzle
  1. Alle Zutaten in den Thermomix geben und ca. 1 Minute Stufe 5 verrühren.

    In der Zwischenzeit ca. 2 Liter Wasser mit ein bischen Salz und Öl zum kochen Bringen.

    Wenn das Wasser kocht den Teig nochmal für ca. 20 Sekunden Stufe 5 verrühren.

    Nun die Spätzle durch ein Spätzlesieb in das kochende Wasser geben, einmal aufkochen lassen und die oben schwimmenden Spätzle aus dem Wasser in eine Schüssel geben und warm halten.

     

    Mixtopf spülen.

     

    Nun die Zweibeln im Mixtopf ca. 5 Sekunden Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.. Dann die Äpfel 2 Sekunden Stufe 5 im Mixtopf zerkleinern. Den Schmand, die Sahne und alle Gewürze dazu geben und 20 Sekunden Linkslauf Stufe 4 vermischen.

    Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebeln anbraten. Spätzle dazugeben und kurz mit braten. Nun das Apfelgemisch unterrühren und alles warm werden lassen.

    Mit Parmesan bestreut servieren.

    Guten Apetitt!!!

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare