3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelstrudel


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Apfelstrudel

Teig

  • 300 Gramm Mehl75
  • 75 Gramm Butter 1/8
  • 1/8 Liter Milch
  • 1 Prise Salz

Füllung

  • 750 Gramm Äpfel
  • Butter zum Bestreichen

Sahne/Ei/Zucker - Mischung

  • 1/8 Liter Sahne oder Milch1
  • 1 Ei1-2
  • 1-2 Esslöffel Zucker
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Milch und Butter erwärmen (ich mache das kurz in der Mikrowelle).
    Mehl, Salz und die Milch-Buttermischung in den Topf und alles 2 Min./Knetstufe.(Topf muss nicht gespült werden)
    Teig kurz nochmal mit Hand durchkneten und dann dünn zu einem Rechteck ausrollen.
    Dann die Äpfel 4 Sek/Stufe 5 zerkleinern und auf dem Teig verteilen. Zu einem Strudel zusammenrollen und in eine gefettete Auflaufform legen.
    Im Backofen bei 210 Grad ca. 20 Minuten backen und dann mit der Sahne/Zucker/Ei Masse übergießen und nochmal 10 Minuten zu Ende backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann zu den Äpfeln noch etwas Vanillezucker/Zucker, Rosinen oder Zimt geben.
Dazu gibt es bei uns selbstgemachte Vanillesoße. Meine Kinder lieben das Gerichttmrc_emoticons.) Guten Appetit.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Endlich mal ein fast klassisch bayerischer...

    Verfasst von Kaysee am 7. Januar 2018 - 09:04.

    Endlich mal ein fast klassisch bayerischer Apfelstrudel, der Rest ist regional, aber so kenn ich den. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So kenn ich den auch, lecker, wird bald...

    Verfasst von Basta75 am 5. Januar 2018 - 17:34.

    So kenn ich den auch, lecker, wird bald nachgemacht. Meine Oma hatte den immer mit Rahm gemacht, bekommt man kaum noch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können