3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauch-Nudel-Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 100 g Bärlauch
  • 150 g Rama Cremefine 7% zum Kochen, (geht bestimmt auch Sahne)
  • 200 g Milch 1,5% Fett
  • 100 g Wasser
  • 2 Eier
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 2-3 Prisen Geriebener Musaktnuss
  • 250-300 g Nudeln, z.B. Farfalle
  • 100 - 150 g geriebenen Käse, z.B. Mozarella
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Den Backofen vorheizen. 200 Grad Ober- und Unterhitze

     

  2. Den Bärlauch im Closed lid 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern und anschließend mit dem Spatel nach unten schieben. Nun alle weiteren Zutaten, also Milch, Rama Cremefine oder Sahne, Wasser, Eier und die Gewürze in den Closed lid geben und 5Sek./Stufe 5 verrühren.

     

  3. Rohe Nudeln in eine Auflaufform geben und die fertige Soße aus dem Closed lid darüber. Das Ganze bitte mit dem Spatel kurz verrühren, damit sich der Bärlauch gut verteilt.

     

  4. Nun das Ganze mit dem Käse bestreuen und ca. 20 Minuten bei Ober- und Unterhitze und nochmal 15 Minuten bei Umluft (gibt eine schönere Bräune) überbacken. Also ingesamt ca 35-40 Minuten dem Ofen überlassen.

    Das Ganze komplett bei 200 Grad backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer keinen geriebenen Mozarella mag, kann ja als Alternative auch Käse selber zerkleinern. z.B. Goudastücken 10-12 Sek./Stufe 5.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe die Nudeln auch

    Verfasst von Iris39 am 30. April 2016 - 22:47.

    Ich habe die Nudeln auch vorgekocht. Geschmeckt hat uns der Auflauf mittelmäßig, die Soße war mir zu flüssig. Der frische Bärlauch war lecker zu den Nudeln.

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke..Die Temperatur stand

    Verfasst von Trixi2102 am 24. April 2016 - 12:25.

    Danke..Die Temperatur stand unter Punkt 1..Habe sie aber nochmal zu Punkt 5 dazugeschrieben ☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich war es ganz

    Verfasst von lieblingsmensch612 am 24. April 2016 - 00:32.

    Geschmacklich war es ganz lecker, nur die Nudeln waren uns noch zu bissfest. Diese würde ich beim nächsten mal vorkochen. Leider war keine Temperaturangabe angegeben. Ich habe den Auflauf bei 170C. gebacken. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können