3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Baozi - chinesische Hefeklöße (korrigierte Variante)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 20 g Hefe
  • 130 g lauwarmes Wasser
  • 130 g lauwarme Milch
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 TL Salz
  • 1/4 Chinakohl
  • 250 g Hackfleisch, halb und halb
  • 2 EL Sojasoße
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Kurkuma,Thaigewürz
  • 1 Ei
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
5

Zubereitung

  1. Mehl,  Hefe,  Wasser,  Milch,  Öl,  Zucker, Salz in den Topf geben.und 4 Min Gentle stir setting

    Teig umfüllen und ca. 20min an einem warmen Ort gehen lassen (ich nehme den Backofen bei 50 Grad)

    Chinakohl grob geschnitten, Zwiebeln und Knoblauch in den TM geben und 15 Sek Stufe 6 häckseln, dann  das Gehaktes und die restlichen Zutaten in den Closed lid: 3min/ Counter-clockwise operation/ St. 4-5, mit Spatel ggf. nachhelfen. Ergibt eine cremige Masse.

    Den Hefeteig auf einer leicht bemehlten Unterlage ausrollen und kreisrunde Teilchen von ca 12 cm durchmesser ausstechen (nehme ein recht breites Glas dafür).

    Platt ausrollen (Handtellergroß und möglichst dünn) und ein Löffel von der Füllung in die Mitte geben.

    Die Ränder über der Füllung zusammendrücken, dass es wie ein kleines Säckchen aussieht.

    Diese Baozi in den Varoma legen (2 Schichten und die obere Schicht mit der Alu-/ oder Backfolie abdecken.

    Topf mit 1,5l Wasser füllen, Varomastufe1  ca. 20 min

    Die gegarten Klöschen auf Teller anrichten und servieren. Die Chinesen nehmen gern Essig dazu oder scharfe Soßen. Man könnte auch Schmand oder Sour Creme dazu essen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare