3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Basilikum-Gnocchi mit Tomaten-Schmand-Soße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Für die Tomatensoße:
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Eßl. Olivenöl
  • 250 g passierte Tomaten
  • 60 g Sahne
  • 60 g Schmand
  • Salz, Pfeffer, Zucker.
  • Für die Gnocchi:
  • 40 g Parmesan
  • 50 g Basilikum
  • 2 Eßl. Olivenöl
  • 400 g gekochte Kartoffeln, (vom Vortag )
  • 250 g Mehl, oder evtl. etwas mehr
  • 1 kleines Ei
  • 1/2 TL. Salz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Knoblauchzehe und Zwiebel imClosed lid 5sek./Stufe 5 zerkleinern,

    1Eßl.Olivenöl zugeben und 2min./Stufe 2/Varoma dünsten.

    Passierte Tomaten  und Sahne zugeben,3 1/2min/Stufe 2/Varoma aufkochen.

    Zum Schluss den Schmand 10sek /Stufe 3 unterrühren.

    Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

    Soße in eine Schüssel geben und Warm stellen.

     

    Für die Gnocchi:

    Parmesan10 sek./Stufe 10 fein mahlen, umfüllen

    Basilikumblätter vom Stiel entfernen und mit 2Eßl. Olivenöl 10sek/Stufe8  pürieren.

    Kartoffeln zugeben 10sek./Stufe 10 pürieren. Parmesan , Mehl  Salz ,Ei  zugeben und 20sek. alles unterrühren. Sollte die Masse noch sehr klebrig und weich sein ,esslöffelweise Mehl unterrühren. Die Kartoffelmasse auf wenig Mehl zu länglichen Rollen formen (2cm durchmesser) .In Stücke schneiden und flach drücken. Ein Topf mit  reichlich Salzwasser zum kochen bringen, und die Gnocchi  portionsweise bei schwacher Hitze 4-6min ziehen lassen. Mit  einer Schaumkelle herrausheben und abtropfen lassen.Die Gnocchis in die Tomatensoße geben. Mit etwas Parmesan bestreuen, und einfach schmecken lassen

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • also uns hatt es toll

    Verfasst von henrylucky am 30. März 2013 - 20:02.

    tmrc_emoticons.) also uns hatt es toll geschmeckt ,4jähriger, mama und papa!

    hatte nur 300 gr kartoffel und hat wunderbar gepasst mit 210gr mehl.  nichts geklebbt oder klebrige masse

    war perfekt und wunderbar die rolle zum schneiden nur kein basilikum mit 50gr

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Essen, schnell

    Verfasst von claudia 70 am 4. November 2012 - 16:23.

    Super leckeres Essen, schnell gemacht und hat allen geschmeckt von unserer Bande...was garnicht so einfach ist tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war einfach nur ein

    Verfasst von Muecke101 am 3. November 2012 - 15:32.

    Es war einfach nur ein Genuß!!! Habe nur 20g mehr Mehl für die Gnoccis genommen. Weiterhin habe ich sie dann einfach aus den TM-Topf "gezupft", also nicht geschnitten, ging super gut und hat einfach nur bombastisch geschmeckt. Die Tomaten Soße hat genial dazu gepaßt.

    Dicke 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir ging es wie TM-Coockie.

    Verfasst von Michaela74 am 27. September 2012 - 09:21.

    Mir ging es wie TM-Coockie. Auch mein TM gab nach dem pürieren der kartoffeln fast den Geist auf und ich hatte eine sehr klebrige Kleistermasse. Ich habe bestimmt 100 g Mehl mehr reingetan und klebrig war es immer noch. Geschmeckt haben sie dann auch nicht mehr so gut. Habe die Masse dann hinterher mit 2 Teelöffeln ins heiße Wasser fallen lassen. Eine Rolle war definitiv nicht zu formen.


    Die Tomatensauce allerdings hat mir sehr gut geschmeckt.


    Gruß Michaela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir ist es leider auch so

    Verfasst von TM-Coockie am 21. September 2012 - 11:30.

    Mir ist es leider auch so ergangen wie AnneAnne. Nachdem ich die Kartoffeln püriert hatte gab mein TM fast den Geist

    auf. Die Masse war wie Tapetenkleister. Aber die Tomatensauce war lecker. Hab dann schnell Nudeln dazu gekocht.

    Gruß TM-Coockie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, leider hat es bei mir

    Verfasst von AnneAnne am 20. September 2012 - 21:55.

    Hallo,

    leider hat es bei mir nicht so gut geklappt, ich musste mind. doppelt so viel Mehl nehmen als im Rezept stand, dadurch waren sie nicht so lecker. Aber ich werde das Rezept noch mal probieren.

    Gruß

    AnneAnne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 50 g basilikium? wieviele

    Verfasst von svenv01 am 20. September 2012 - 19:37.

    50 g basilikium? wieviele toepfe sind das denn?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •     für das rezept des tages

    Verfasst von Hatschepsut am 19. September 2012 - 19:57.

    [[wysiwyg_imageupload:2566:]]

     

     

    für das rezept des tages

    l.g.Hatschepsut Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Super geklappt, habe die

    Verfasst von Gery am 31. August 2012 - 14:36.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)Super geklappt, habe die Gnocchis zum 1.Mal gemacht und gleich ein Volltreffer. Cooking 7

    Vielen Dank für dieses Rezept.

    Und natürlich mit 5 Sternen tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love:   Ein tolles Rezept.

    Verfasst von disarophila am 14. August 2012 - 20:55.

    Love  

    Ein tolles Rezept. Schmeckt richtig gut! Die Gnocchi hatten zwar noch nicht die Form, die ich erwartet hatte, aber ich übe weiter. Die gibt´s wieder mal!

    5 Sterne sind es wert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr sehr gutes Essen ist

    Verfasst von GABI80 am 27. Juni 2011 - 01:52.

    Ein sehr sehr gutes Essen ist das!!! Superlecker!!!!!!!!!!

    Waren meine ersten selbstgemachten Gnocchi und die Zubereitung und Verarbeitung haben sehr gut geklappt!

    Vielen Dank für das tolle Rezept!!!!!!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können