3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Buchweizencrepes ~ glutenfrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Rezept aus dem TM-Heft Glutenfrei Kochen und Backen

  • 100 g Buchweizen
  • 1 Ei
  • 2 Prise Salz
  • 200 g Wasser
  • 20 g Sahne
  • Butter / Palmin Soft, zum Anbraten
5

Zubereitung

    Die Crepes werden WINZIG - wer normal große Pfannkuchen möchte, muss die Menge verdoppeln!!!
  1. Buchweizen in den Closed lid einwiegen und 20 sec / Stufe 10  mahlen.

     

    Ei, Salz, Wasser und Sahne zugeben, 20 sek/Stufe 4 verrühren, evtl. an den Rand geschleuderte Masse mit dem Spatel nach unten schieben

     

    und 1 h mit geschlossenem Deckel quellen lassen ! ! ! 

  2. Pfanne mit einem Ø von 16 cm ist bei der Original-Menge vorgesehen
  3. Etwas Butter / Palmin in einer kleinen beschichteten Pfanne zerlassen und nacheinander 8 Crepes darin backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Original-Rezept "Buchweizencrepes mit Camembert" aus dem Heft  "Glutenfrei... " habe ich separat als Variation eingestellt.

Bitte darauf achten, dass die Crepes nicht "ganz so braun" werden, sprich dunkel.... denn dann schmecken sie gar nicht mehr.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare