3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Burger Frikadellen vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Burger Frikadellen vegan

Teig

  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 250 g Kidneybohnen, Aus dem Glas
  • 250 g Sojabohnentrester, Entsteht bei der Sojamilchherstellung
  • 20 g Ketchup
  • 50 g Semmelbrösel
  • 1 gestr. TL Cumin
  • 1/2 gestr. TL Kräutersalz
  • 1 Messerspitze Chili
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zur Herstellung des Grundteigs
  1. Schäle die Zwiebel und den Knoblauch und inClosed lid 5 sec Stufe 5. Mit dem Spatel alles nach unten schieben und mit Öl 3 Minuten 100 Grad Stufe 1 dämpfen. Dann die restlichen Zutaten in den Closed lid und 10 Sekunden Stufe 5 alles vermischen. Falls noch nicht gute Konsistenz ist nochmal mischen. Eventuell mit eingesetztem Spatel mischen. Dann ein Backblech mit Öl auspinseln und von Hand schöne Frikadellen formen und auf dem Backblech verteilen.



    Bei 180 Grad im Ofen von jeder Seite etwa 15 Minuten backen. Kann man dann als Burger weiterverarbeiten oder einfach mit Dip als vegane Frikadelle mit z.B. Salat essen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann natürlich auch gekochten Naturreis nehmen wer keinen Trester von der Sojamilchherstellung zur Hand hat


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geht übrigens auch mit Mandelmilchtrester. Und...

    Verfasst von bratpete am 1. September 2017 - 23:31.

    Geht übrigens auch mit Mandelmilchtrester. Und ich hab heute eine größere Menge Trester übrig gehabt, so ungefähr 500 Gramm da muss man dann schon so 3 mal 10 sec mindestens mixen damit es eine schöne Konsistenz bekommt. Curcuma hab ich diesmal auch noch kräftig dazugemacht. Aber hat auch toll geschmeckt mit Mandelmilchtrester.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leicht zum Kochen schmeckt sehr gut

    Verfasst von busenmaus am 3. Dezember 2016 - 20:21.

    Leicht zum Kochen schmeckt sehr gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können