3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Champignon-Pizza mit Vollkornteig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Teig:
  • 200 g Weizen
  • 150 g Mehl, (Type 405)
  • 220 g Wasser, lauwarm
  • 1/2 Würfel Hefe, (20 g)
  • 25 g Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Belag:
  • 300 g Gouda, mittelalt,in Stücken
  • 150 g Zwiebeln
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 30 g Öl
  • 1000 g Champignons, in Scheiben
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch, in Röllchen
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Teig:

    Weizenkörner in denClosed lidgeben und 1 Min./Stufe 10 mahlen.

    Die übrigen Teigzutaten zugeben und 2 Min./Closed lid/Dough modekneten.

    Teig ausrollen,auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

    Belag:

    Gouda in denClosed lidgeben,5 Sek./Stufe7 zerkleinern und umfüllen.

    Zwiebeln und Knoblauch in denClosed lidgeben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Öl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    Mixtopf bis zur 2-Liter-Markierung mit Champignons füllen.Die übrigen Champignons in den Varoma geben.

    Varoma aufsetzen und 10 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir settinggaren.

    Salz,Pfeffer und die im Varoma vorgegarten Pilze in den Closed lidzugeben und 20 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir settingohne Messbecher weitergaren.

    Pilze-überschüssige Flüssigkeit abgießen-auf dem Teig verteilen,Gouda darüberstreuen und Pizza im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene backen.

    Vor dem Servieren mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

    Quelle: Finessen,Vegetarisch genießen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Gabriele, vielen Dank

    Verfasst von estopa am 19. Februar 2011 - 14:46.

    Hallo Gabriele,

    vielen Dank für die nette Antwort.

    Allerdings sollte es kein nörgeln sein !!! Vielleicht nicht direkt sowas unterstellen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • estopa schrieb: wo ist denn

    Verfasst von sheriff am 7. Februar 2011 - 17:26.

    estopatmrc_emoticons.( wo ist denn das Rezept mit dem Vollkornteig???????? tmrc_emoticons.(

    Es kommen doch 200 gr. frisch geschroteter Weizen in den Teig. Das ist Vollkorn. Die 150 gr. Weißmehl sind dann für eine bessere Bindung im Teig.  Lieber 200 gr. frisch geschrotet als gar nichts. Man muß nicht immer gleich nörgerln. Wir können doch froh sein, wenn wir immer so tolle Rezepte erhalten - oder?

    Liebe Grüße vom Sheriff aus Unterfranken


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wo ist denn das Rezept mit

    Verfasst von estopa am 7. Februar 2011 - 17:18.

    tmrc_emoticons.( wo ist denn das Rezept mit dem Vollkornteig???????? tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können