3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Dampfnudeln mit Salzkruste


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 300 Gramm Milch
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 500 Gramm Mehl

Sud

  • 3 Teelöffel Salz
  • 1/2 Liter Wasser
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Milch,Salz,Öl,Zucker und Hefe in den Closed lid geben und 2 Min /37 °C / Stufe 2 verrühren. Mehl zugeben und 2 Min / Stufe Dough mode zu einem Teig verarbeiten.
    Teig in eine Schüssel füllen, mit feucht-warmem Geschirrtuch abdecken, an einen warmen Ort stellen (z.B. Backofen, Umluft 30 Grad) und ca. 30 Min. gehen lassen.



    Teig in ca. 12 handtellergroße Kugeln formen und auf einem Brett nochmals abgedeckt 30 Min. gehen lassen.


























  2. In Sud dämpfen
  3. In einem hohen Topf etwas Öl erhitzen.Dampfnudeln auf Topfboden setzen.



    Eine Schöpfkelle Sud dazu geben und Deckel schließen.
    Diesen nicht mehr abheben. Sobald der Sud aufgebraucht ist (durch den Deckel schauen oder am Geräusch "bruzeln" erkennen). Deckel schnell ohne Abtropfen abnehmen, Dampfnudeln mit Pfannenwender herausholen, so dass die Salzkruste intakt bleibt. Richtig gebackene Dampfnudeln haben eine knusprig goldbraune Kruste.

  4. TIPP
  5. Die Salzkruste ist das Besondere. Die Dampfnudeln werden klassischerweise in Vanillesoße, Weinschaumsoße, Apfelmus,Kartoffelsuppe oder selbstgemachten Eierlikör getunkt.







    Für 5 Personen gleich die doppelte Menge machen - sie schmecken auch kalt.







    Guten Appetit!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare