3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Döppekuchen "Westerwälder Art"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Person/en

Teig

  • 1500 g Kartoffeln
  • 150 g Dörrfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Mettwurst
  • 1 Bockwurst
  • 1 Ei
  • 1 gestrichener Esslöffel Mehl
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Zwiebel schälen und vierteln. Die Mett- und Bockwurst in Scheiben schneiden, Dörrfleich in kleine Würfel schneiden. Alles in eine große Schüssel geben.

     

    Zwiebeln in den Mixtopf geben, 15 Sekunden bei Stufe 8 zerkleinern. Die Hälfte der Kartoffeln hinzufügen und 20 Sekunden bei Stufe 5 mixen. Den Mixtopfinhalt in die große Schüssel umfüllen.

     

    Ei, Mehl, Pfeffer und Salz sowie den restlichen Kartoffeln 20 Sekunden bei Stufe 5 mixen. Den Mixtopfinhalt in die große Schüssel umfüllen.

     

    Den Kartoffelteig mit den Würstchen und dem Dörrfleisch gut vermischen.

     

    Backofen auf 200° C Ober- und Unterhitze vorheizen.

     

    Bräterboden mit Öl bedecken und auf dem Herd erhitzen. 1/3 des Teigs im Bräter kurz anbraten. Den restlichen Teig in den Bräter füllen. Wurststücke an Oberfläche in den Teig drücken.

     

    Bräter für 1 1/2h bis 2h in den Backofen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zum Döppekuchen "Westerwälder Art" passt sehr gut Apfelmus und Ferderweißer.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hui Wäller! Ich komme auch

    Verfasst von sansalat am 28. September 2014 - 15:22.

    Hui Wäller! Ich komme auch aus dem wunderschönen WW. Das gab es früher immer bei meiner Oma. Muß ich auch mal wieder machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können