3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Feuriges Kürbischilli


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 800 g Hokaidokürbis
  • 500 g Hachfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Chillischoten gehackt, ( für Kinder ohne)
  • 1 rote Paprika, groß
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 200 g Rinderbrühe
  • 5 EL Tomatenmark
  • 1 EL Oregano
  • 1 TL Kümmel
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • 1 EL Öl
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Tabasco, ( für Kinder ohne)
  • 1 Dose Mais, klein
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Kürbis aushöhlen und in Würfel schneiden.

     

     

    Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid und 4 Sek/St. 6 zerkleinern.

     

    Öl dazu und 2 Min/Varoma/St 1 andünsten.

     

    Hack zugeben, mit Salz, Pfeffer, Oregano, Kümmel, Parika würzen und 5 Min/Varoma/Counter-clockwise operation/St 2 anbraten.

     

    Tomatenmark, Kürbis, Chillis, geschälte Tomaten und Brühe zugeben und 30 Min/100°/Counter-clockwise operation/St 1 köcheln lassen.

     

    5 Minuten vor Ende der Garzeit, gewürfelten Paprika und Bohnen zugeben und die restlichen 5 Min/1oo°/Counter-clockwise operation/ Gentle stir setting fertig kochen.

10
11

Tipp

Chilli im ausgehöhlten Kürbis servieren.

Dazu passt ein Baguette, Kartoffeln oder Reis.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmacklich war es gut , aber der Thermomix war...

    Verfasst von Leneuhl am 13. September 2018 - 12:51.

    Geschmacklich war es gut , aber der Thermomix war viel zu klein ,leider war es nur Brei . Werde es nochmal kochen aber ohne Thermomix .Zwei Sterne für den Geschmack .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es heute nachgekocht und war sehr...

    Verfasst von Vitralette am 9. Dezember 2017 - 14:33.

    Ich habe es heute nachgekocht und war sehr enttäuscht. Das Hackfleisch hat die Konsistenz von Gries, mit dem Bild im Rezept hat das nichts gemein. Es ist eher Pampe, als Chili. Selten auch so eine schlechte Zutaten- und Zubereitungsbeschreibung erlebt. Wann kommt der Zucker hinzu, wann der Mais? War in der Beschreibung überhaupt nicht mehr enthalten. Außerdem war der Mixtopf (TM5) voll bis obenhin. Aber unten ist es angebrannt. Leider ein Reinfall. Schade um die Kürbis-Schneiderei.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker das Kürbischilli! Wird auf...

    Verfasst von Kleimabi am 26. November 2017 - 06:52.

    Einfach nur lecker das Kürbischilli! Wird auf jeden Fall nochmal gekocht Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept soeben gemacht. Geschmacklich ganz...

    Verfasst von Iris Wengler1969 am 8. November 2017 - 14:17.

    Habe das Rezept soeben gemacht. Geschmacklich ganz o.K., aber von der Konsistenz her eher ein Eintopf!!! Musste bevor die Paprika und die Bohnen dazukamen alles in einen Kochtopf umfüllen, da mein Mixtopf bereits bis obenhin gefüllt war!
    Mit dem angegebenen Foto absolut nicht zu vergleichen....gleicht eher einem Brei!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gekocht - und total enttäuscht! Die 4...

    Verfasst von SteffMi am 9. Oktober 2017 - 18:42.

    Gerade gekocht - und total enttäuscht! Die 4 Portionen gehen gar nicht in den Topf. Trotz ständigem mitrühreren ist der Kürbis unten im Topf weich und oben hart. Die Masse ist viel zu viel und das feine Hackfleisch ist leider auch nichts für uns. Werde ich nicht nochmal machen. Schade um den Kürbis.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Chili! Die Schärfe ist genau richtig (wir...

    Verfasst von sportyThermi am 15. September 2017 - 15:55.

    Super Chili! Die Schärfe ist genau richtig (wir haben 2 Thai Chillies mit Kerne verwendet), hatten etwas weniger Kürbis und keinen Mais und haben daher stattdessen noch eine große Süßkartoffel reingeschnitten 😍
    Haben das Rezept im Topf gemacht da der TM noch nicht gespült war 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da wir große Chili-Fans sind, hatte ich mir...

    Verfasst von Garten-Nicki am 3. Dezember 2016 - 14:54.

    Da wir große Chili-Fans sind, hatte ich mir von diesem Rezept viel versprochen. Geschmacklich war es okay, wobei ich zweimal nachgewürzt habe. Aber die Konsistenz hat uns leider nicht gefallen. Das Hackfleisch ist sehr fein. Den Mais habe ich gar nicht mehr in den Topf gekriegt, der war schon bis oben voll.
    Trotzdem danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Kürbischilli am Wochenende gekocht...

    Verfasst von ThermoGizzmo am 9. November 2016 - 08:49.

    Habe das Kürbischilli am Wochenende gekocht und ich kann leider nur 1 Stern geben. Ich habe mir sehr viel davon versprochen, denn ich liebe Chilli und auch Kürbis.

    Mal abgesehen davon, dass die Beschreibung nicht so ausführlich ist (für Anfänger schwer nachzukochen), sind auch die Mengenangaben ungenau. Was ist 1 Dose? Groß? Klein? Wann kommt der Zucker hinzu? Wann kommt der Mais hinzu? Als erfahrener Thermomixer kein Problem, aber für Anfänger...

    Zunächst einmal ist das Hack viel zu klein geworden auf Stufe 2, trotz Counter-clockwise operation. Ich habe nach einer Minute auf Gentle stir setting runtergestellt, aber da war es schon zerbröselt. Außerdem passt die Menge - und ich habe KLEINE Dosen (Bohnen, Tomaten, Mais) genommen - absolut nicht in den Thermomix-Topf! Bohnen und Mais habe ich überhaupt gar nicht mehr reinbekommen, da der Topf zu diesem Zeitpunkt schon bis Oberkante Topf voll war! Ich musste dann also alles in einen großen Kochtopf umschütten und auf dem Herd weitermachen.

    Die Konsistenz hat mir überhaupt nicht zugesagt. Das war kein Chilli, das war eine Suppe. Völlig flüssig - und ja, ich habe mich an die Mengenangaben gehalten. Geschmacklich leider nahezu neutral. Vom Kürbis habe ich gar nichts geschmeckt (nagut, Kürbis hat keinen großen Eigengeschmack) und würz-technisch fehlte es an allem. Mein Schatz hat einen Teller gegessen (unter meckern), an dem Rest der Riesenportion esse ich noch heute.

    Es tut mir wirklich leid, denn die Idee für so ein Rezept ist gut. Aber die Umsetzung haut hier leider überhaupt nicht hin. Schade!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das mache ich wieder!!...

    Verfasst von Thorsten18 am 8. November 2016 - 16:19.

    Das mache ich wieder!!

    Wir lieben Kürbis und wir lieben Chili. Eine super Kombination.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, noch einmal. Habe dem Chili fünf Sterne...

    Verfasst von Spitzweck am 7. November 2016 - 14:23.

    So, noch einmal. Habe dem Chili fünf Sterne gegeben.... hat es aber nicht angenommenPuzzled

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Kürbischili gekocht und finde es...

    Verfasst von Spitzweck am 7. November 2016 - 14:20.

    Habe das Kürbischili gekocht und finde es sehr lecker. Tolles Rezept. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat gut geschmeckt, werden wir wieder mal machen....

    Verfasst von iviivi am 6. November 2016 - 10:38.

    Hat gut geschmeckt, werden wir wieder mal machen. Was nicht so gut gefiel, war das, dass Gehacktes nicht mehr als solches erkennbar war, war leider sehr, sehr fein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Tolles Rezept. Ohne Chilli perfekt...

    Verfasst von Brunobaer06 am 2. November 2016 - 13:06.

    Sehr lecker. Tolles Rezept. Ohne Chilli perfekt für Kinder Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na ja ,nie wieder Hackfleisch im Thermomix,das...

    Verfasst von Tina Thermi am 31. Oktober 2016 - 19:07.

    Na ja ,nie wieder Hackfleisch im Thermomix,das gibt nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war lecker, ABER...

    Verfasst von kalbar86 am 30. Oktober 2016 - 03:20.

    war lecker, ABER

    das Fleisch war viel zu klein, würde es beim nächten Mal nicht bei Stufe 2 sondern nurGentle stir setting "braten"

    Geschmacklich war es gut, aber irgendiwe doch nur wie ein normales Chili, der Kürbis kam nicht wirklich zur Geltung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Und das obwohl ich eigentlich kein...

    Verfasst von Ilona0402 am 26. Oktober 2016 - 19:48.

    Sehr lecker! Und das obwohl ich eigentlich kein Fan von Chili con carne bin Smile Hab das Hackfleisch aber auch in der Pfanne gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo haben das Chili ausprobiert und für...

    Verfasst von dini1980 am 23. Oktober 2016 - 13:26.

    Hallo haben das Chili ausprobiert und für sehr gut befunden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper lecker. Und wieder ein Kürbis weg...

    Verfasst von heidi193 am 22. Oktober 2016 - 12:19.

    Suuuper lecker. Und wieder ein Kürbis wegSmile

    Hab noch 3 Stücke Zartbitter-Schoki und etwas Korriander dazu gegeben. Gehört einfach in ein Chili.

    Danke für's Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Punktzahl war sehr gut! Mal was anderes!...

    Verfasst von Steffi_ZS8 am 22. Oktober 2016 - 09:40.

    Volle Punktzahl Smile war sehr gut! Mal was anderes! Ich hab mir den Rest eingefroren weil es für mich doch ganz schön viel war!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es super geschmeckt, es hat gerade so in...

    Verfasst von blomstermylife am 21. Oktober 2016 - 16:44.

    Uns hat es super geschmeckt, es hat gerade so in den Topf gepasst aber die Konsistenz fanden wir gut.

    Danke für das Rezept

    Liebe Grüße Claudia


    Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum! Carl Zuckmayer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Wird es sicher öfter geben....

    Verfasst von ruhaniTM5 am 21. Oktober 2016 - 14:45.

    Sehr lecker. Wird es sicher öfter geben. Allerdings ist der Topf randvoll. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • irgendwie nimmts meine 5* nicht an...

    Verfasst von Küchenheld am 21. Oktober 2016 - 12:36.

    irgendwie nimmts meine 5* nicht an...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmhmal was anderes,...

    Verfasst von Küchenheld am 21. Oktober 2016 - 12:33.

    Mmmmhmal was anderes,

    Danke für das leckere Rezept!

    Habs allerdings wegen des Fassungsverögens auch lieber in nem Topf gemacht.

    Ach ja: es schmeckt sogar ohne Mais und Bohnen hervorragend!!Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe allerdings aufgrund der anderen...

    Verfasst von micabalzer am 20. Oktober 2016 - 15:12.

    Sehr lecker, habe allerdings aufgrund der anderen Kommentare alles im normalen Topf zubereitet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben das Chili am Wochenende ausporbiert und...

    Verfasst von Juliasama am 20. Oktober 2016 - 11:52.

    Wir haben das Chili am Wochenende ausporbiert und ich muss sagen, es war wirklich sehr lecker. Jedoch würde ich das Fleisch entweder separat anbraten oder auf Linkslauf im Thermomix anbraten, da das Fleisch sehr fein wahr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, aber.........

    Verfasst von Sophie-Minna am 19. Oktober 2016 - 17:31.

    Lecker, aber......

    Ich habe, wie andere auch, das Hackfleisch in der Pfanne angebraten. Wir mögen es lieber so.

    Jetzt mein ABER: Der Mixtopf war so voll, dass ich auf einen Kochtopf ausgewichen bin. Liegt vielleicht daran, dass Du keine Mengenangabe (Füllmenge, Abtropfgewicht) bei den Dosen angegeben hast. Ich habe eine große Dose Tomaten genommen und das war wohl zuvie des Guten.

    Beim nächsten mal werde ich auf die Brühe verzichten weil mir das Chili zu flüssig war.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Geschmack war super leider hat mir die...

    Verfasst von Püppi-Lotta-Jenny am 19. Oktober 2016 - 15:08.

    Der Geschmack war super leider hat mir die Konsitzenz nicht gepasst. Das Hackfleisch würde ich das nächste mal anbraten.

    Inagsamt ganz ok und lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, es schmeckt uns grossartig, super mit...

    Verfasst von TobiToberkel am 19. Oktober 2016 - 06:40.

    Sehr lecker, es schmeckt uns grossartig, super mit dem Kürbis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Kürbischilli heute gekocht. Ich...

    Verfasst von Hasenzwerg am 18. Oktober 2016 - 18:31.

    Habe das Kürbischilli heute gekocht. Ich muß sagen es ist wirklich sehr leckerSmile Allerdings habe ich das Hackfleisch in der Pfanne angebraten und parallel dazu das Chilli im Thermomix zubereitet, danach habe ich es zum Hackfleisch gegeben und noch Reis im Thermomix gekocht.

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept Smile Dafür gibt es von mir natürlich 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW! Uns schmeckt es großartig! Es stimmt,...

    Verfasst von JanineWedekind am 18. Oktober 2016 - 13:33.

    WOW! Uns schmeckt es großartig! Es stimmt, dass die Konsistenz sehr breiig ist aber es wird trotzdem wieder gemacht tmrc_emoticons.-) Ich habe es ohne Chili zubereitet und für die Erwachsenen dann Samal Oelek dazu gestellt. Echt Klasse! Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Nachdem ich die ersten...

    Verfasst von 1601 am 18. Oktober 2016 - 05:35.

    Sehr, sehr lecker. Nachdem ich die ersten Kommentare gelesen hatte, habe ich Zwiebeln und Hackfleisch auch in der Pfanne angebraten. Um einer breiigen Konsistenz vorzubeugen, habe ich den Kürbis in recht große Würfel (ca. 5 x 5 cm) geschnitten. Dadurch war mein Thermi dann gleich so voll, dass ich von vorneherein auf einen herkömmlichen Kochtopf ausgewichen bin. Aber das Ergebnis war saulecker. Rezept wird garantiert wieder gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zu Breiig...

    Verfasst von schiwong am 17. Oktober 2016 - 05:58.

    Zu Breiig

    habe das Rezept gerade gemacht. Leider sieht es nicht so aus wie auf dem Foto. Die Konsistenz ist viel breiiger (mal sehen, ob meine Männer das so essen). Schade, um die Zutaten, so mögen wir das nicht. Nähchstes mal dann vielleicht im Topf.

    Leider nicht so mein Ding, aber das ist ja immer das Problem - Hackfleisch und TM passen einfach nicht zusammen.

    Trotzdem DANKE für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal ein anderes Chili!...

    Verfasst von Sus333 am 16. Oktober 2016 - 17:23.

    Mal ein anderes Chili!

    Sehr lecker, sogar die Kinder haben`s ohne Murren gegessen und für gut befunden. Der Mixtopf ist wirklich randvoll, die Bohnen, Paprika und Mais sind gerade noch so reingegangen.

    Wird`s bestimmt wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • OMG ...

    Verfasst von Chareen am 16. Oktober 2016 - 16:46.

    OMG

    Das ist sooo Mega Lecker !

    Dadurch das der Kürbis mitgekocht wird, bekommt es irgendwie einen ganz eigenen unglaublich guten Geschmack.

    Allerdings gibt es 1 Punkt abzug, da der Mixtopf einfach schon vor Zugabe der Paprika so voll war, das er Knapp über der Max Anzeige voll war. Ich habe dann in eine Schüssel umgefüllt und die Bohnen und den Mais dann untergerührt! Es hätte absolut nicht mehr mit in den Mixtopf gepasst! Deswegen werde ich das Rezept das nächste mal gleich im Topf zubereiten

    Ganz sicher ist aber, das war nicht das letzte mal, das ich es gekocht hab.Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!...

    Verfasst von Rosadeli am 16. Oktober 2016 - 16:32.

    Sehr lecker!

    Wir haben es ohne Bohnen gemacht. Eine tolle Alternative Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gute Alternative...

    Verfasst von Mrsflodder1965 am 16. Oktober 2016 - 15:18.

    Gute Alternative

    zum richtigen Chili, ich hab 100gr mehr Gehacktes gehabt, dafür 100 Gr weniger Kürbis (ohne Schale), es war sehr flüssig/breiig und eine große Menge, die wir morgen definitiv mit Kartoffeln essen werden, aber so richtig vom Hocker hat uns das Rezept leider nicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbar, passte leider nicht ganz in meinem TM...

    Verfasst von IrisT am 16. Oktober 2016 - 07:50.

    Wunderbar, passte leider nicht ganz in meinem TM 31, daher letztet Schritt im großen Topf. Dazu auf dem Teller einen Klecks Joghurt. Super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und low carb, wenn man Mais und Zucker...

    Verfasst von Zeltlagerkoch am 16. Oktober 2016 - 05:48.

    Sehr lecker und low carb, wenn man Mais und Zucker weglässt!

    Wir haben das Rezept gestern getestet und mit etwas weniger Kürbis zubereitet.

    Allerdings habe ich Hackfleisch und Zwiebeln im normalen Topf angebraten und nur den Rest im TM gekocht. Anschließend habe ich alles im normalen Topf zusammen gegeben und nochmal kurz abgeschmeckt.

    Also wir sind begeistert! Das wird es bei uns in der Low Carb Version sicherlich noch öfter geben.

    Liebe Grüße und danke fürs Rezept sagt der

    Zeltlagerkoch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Chilli war ganz lecker, aber sehr breiig und...

    Verfasst von Laura256 am 15. Oktober 2016 - 16:14.

    Das Chilli war ganz lecker, aber sehr breiig und sehr viel. Das Rezept hätte etwas besser beschrieben sein können, aber ansonsten kam es bei uns gut an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Das wird es öfters geben....

    Verfasst von Bine 78 am 15. Oktober 2016 - 15:16.

    Tolles Rezept! Das wird es öfters geben. Danke fürs einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau das richtige bei diesem Herbstwetter!...

    Verfasst von Hanna1982 am 15. Oktober 2016 - 14:52.

    Genau das richtige bei diesem Herbstwetter!

    Sehr leckeres Chili- mit Kürbis mal was anderes.

    Uns hat es prima geschmeckt. Die Zubereitung war simpel. Mengenmäßig bin ich auf gute sechs Portionen (Suppenteller) gekommen. Die haben wir aber gerne verputzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe die Vegi- Variante ausprobiert, Hackfleisch...

    Verfasst von MayaTM am 15. Oktober 2016 - 14:47.

    Love habe die Vegi- Variante ausprobiert, Hackfleisch einfach weglassen, sonst alles nach Anleitung

    Schmeckt hervorragend ! Dazu gibt es Quinoa ebenfalls imClosed lid zubereitet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • engel12002 hat geschrieben:...

    Verfasst von Lissy59 am 15. Oktober 2016 - 08:36.

    engel12002 hat geschrieben:
    Oh, der Kürbis mit oder ohne Schale?




    Hokaido Kürbis wird mit Schale verarbeitet

    Lissy Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an und wird morgen...

    Verfasst von Sus333 am 15. Oktober 2016 - 08:16.

    Hört sich sehr lecker an und wird morgen getestet.
    Aber wann kommt der Mais dazu? Mit den Bohnen und dem Paprika die letzten 5 Minuten?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, der Kürbis mit oder ohne Schale?

    Verfasst von engel12002 am 15. Oktober 2016 - 07:34.

    Oh, der Kürbis mit oder ohne Schale?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Alternative zum normalen Chili. Werde ich in...

    Verfasst von ilona1411 am 15. Oktober 2016 - 07:29.

    Tolle Alternative zum normalen Chili. Werde ich in kürze ausprobieren,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wuschel82 hat geschrieben:...

    Verfasst von Wuschel82 am 15. Oktober 2016 - 07:24.

    [quote] Wuschel82 hat geschrieben:
    Sehr lecker , ich habe die nicht scharfe Variante genommen ,also ohne Chilly und so .Hab noch Kartoffeln mit rein gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker , ich habe die nicht scharfe Variante...

    Verfasst von Wuschel82 am 15. Oktober 2016 - 07:23.

    Sehr lecker , ich habe die nicht scharfe Variante genommen ,also ohne Chilly und so .Hab noch Kartoffeln mit rein gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses Kürbisgericht schon vor ein...

    Verfasst von kasnwa am 15. Oktober 2016 - 01:17.

    Ich habe dieses Kürbisgericht schon vor ein paar Tagen gekocht und kann nur sagen, einfach super lecker. vielen Dank für das leckere RezeptLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker. Mein Mann war erst skeptisch, aber...

    Verfasst von florixx am 16. September 2016 - 06:42.

    Mega lecker. Mein Mann war erst skeptisch, aber dann hat er drei Portionen verdrückt. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •