3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gefüllte Klösse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Stück

Gefüllte Klösse

  • 750 Gramm Kloßteig, halb&halb
  • 500g Gramm Hackfleisch, gemischt
  • 250 Gramm Leberwurst, Hausmacher Art
  • 100 Gramm Zwiebel
  • 1 Teelöffel Salz, fein
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer

Für Sauce

  • 250 Gramm Wasser
  • 3 Esslöffel Saucenbinder
  • 1 Teelöffel Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Klösse
  1. Zwiebel in denClosed lid geben, 5sec/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
    Leberwurst in Stückchen, Hackfleisch, zerpflückt und Gewürze zugeben. 2min/Dough modemischen,
    danach 10 min/120°/Gentle stir settingCounter-clockwise operationandünsten.
  2. In der Zwischenzeit einen großen Topf mit gesalzenen Wasser zu Kochen bringen.

    Klossteig in 4 Teile teilen, aus jedem Teil eine Tasse formen,mit 2-3 Esslöfffeln der Hackfleischmasse füllen, verschliessen und zum Kloss formen.

    Die Klösse ins kochende Wasser geben und bei geringer Hitze 45 min garziehen lassen.

    Die restliche Hackmasse im Closed lid belassen, kurz vor Ende der Garzeit mit Wasser, Gemüsepaste und Sossenbinder 5min/100°/Stufe 3 kochen.

    Je einen Kloß auf einen Teller geben, Sauce darüber geben und servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann in die Hackfleischmasse auch noch Lauch und Brötchen geben, da mein Mann das nicht mag, lasse ich es weg.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare