3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grünkern-Frikadellen (vegetarisch)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 200 g Grünkern
  • 650 g Wasser
  • 1 geh. EL Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Möhre
  • 1 Stück Sellerie
  • 1 Stück Porree
  • 1 Ei
  • 100 g Vollkornbrösel, (alternativ: Paniermehl)
  • 50 g Käse, in kleinen Würfeln
  • 50 g Walnüsse, in kleinen Stücken
  • Salz und Pfeffer
  • Oliven- oder Rapsöl, zum Braten
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1.  

    1. 200 g Grünkern 10 Sek./Stufe 8-9 schroten und umfüllen.

    2. Gemüse (ohne Käse u.Walnüsse) putzen und 10 Sek./Stufe 5-6 zerkleinern und umfüllen.

    3. 650 g Wasser mit 1 EL Gemüsebrühe in den Mixtopf geben und mit dem geschroteten Grünkern

      15.Min./100°/Linkslauf/Stufe 2 garen.

    4. Gemüse zum gegarten Grünkern geben und nochmals

      5 Min./100°/Linkslauf/Stufe 2 garen.

    5. Teig in eine Schüssel geben, etwas erkalten lassen, Ei, Vollkornbrösel, Käse u. Walnüsse zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit bemehlten Händen kleine flache Frikadellen formen und in einer beschichteten Pfanne in Oliven- oder Rapsöl braten.

     

10
11

Tipp

Um ein festere Konsistenz des Teiges zu erreichen, kann man das Wasser auf 620 g reduzieren und braucht dann auch keine 100 g Vollkornbrösel, sondern entsprechend weniger.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Weicher Teig, aber sehr lecker. Auch kalt zu...

    Verfasst von sue1970 am 15. März 2017 - 20:13.

    Weicher Teig, aber sehr lecker. Auch kalt zu genießen. 5 Sterne!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • PC hatte leider meine 5...

    Verfasst von suse123 am 5. März 2017 - 13:14.

    PC hatte leider meine 5 ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ nicht genommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker! Salat dazu und fertig ist das...

    Verfasst von uli.wachter am 5. März 2017 - 10:29.

    Mega lecker! Salat dazu und fertig ist das perfekte Mittagessen. Die ganze Familie liebt dieses Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooo lecker! Ein traumhaft leckeres Rezept, hat...

    Verfasst von suse123 am 2. März 2017 - 13:54.

    Sooo lecker! Ein traumhaft leckeres Rezept, hat allen wunderbar geschmeckt; warm mit Gemüsebeilage und später kalt mit Quarkdip- unbedingt empfehlenswert!!!!! Ganz lieben Dank fürs einsetzen !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So kanns auch ohne Fleisch gut schmecken.

    Verfasst von TherminatorTM5 am 13. Januar 2017 - 14:13.

    So kanns auch ohne Fleisch gut schmecken.

    Mixtopf geschlossen best. 31.01. Soft  erf. 02.02.  Counterclock SdNr. 23.04. Corn Lieferung 25.04

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sagenhaft lecker!...

    Verfasst von krankenhaus am 20. September 2016 - 09:33.

    Sagenhaft lecker!

    Hab mich genau an das Rezept gehalten, nur geformt habe ich die Laibchen mt einem nassen Löffel und dann in der Pfanne noch etwas flach gedrückt. Das ging problemlos.

    Die Laibchen sind einfach der Hammer, werde ich bestimmt noch öfters machen.

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups. Sterne vergessen  

    Verfasst von muchel am 14. Juli 2016 - 15:42.

    Ups. Sterne vergessen   tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker :)habs mit der

    Verfasst von muchel am 14. Juli 2016 - 15:39.

    Super lecker tmrc_emoticons.)habs mit der Variante 620 g Wasser ausprobiert.  Mit bemehlten Händen hab ich allerdings keine einzige schöne Frikadelle hinbekommen. Habs dann mit angefeuchteten Händen versucht, das ging super : Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow - sehr lecker. SChmeckt

    Verfasst von rinnhobi am 17. Mai 2016 - 13:47.

    Wow - sehr lecker. SChmeckt auch allen NICHT-Vegetariern bei uns sehr gut!!!! 5 Sterne dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeeehr lecker !

    Verfasst von 1960Fraeck am 3. Mai 2016 - 21:47.

    Seeeeehr lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!! Habe das

    Verfasst von Jutta Meissner am 9. März 2016 - 19:42.

    Sehr lecker!!! Habe das Gemüse auch schon mal durch eine gefrorene Gemüsemischung ersetzt (ungewürzt).

    Einfach lecker. Dazu eine Paprikasoße, einfach himmlisch. Cooking 9

    nice cooking

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, super

    Verfasst von Wildehummeln am 28. Februar 2016 - 15:03.

    Sehr lecker, super Frikadellen für die Vegetarier bei uns

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wer braucht da noch Fleisch.

    Verfasst von hw.fegers am 19. Februar 2016 - 17:17.

    Wer braucht da noch Fleisch. Super , super lecker. Wird es als nächstes für Gäste geben. Bin schon auf die Reaktionen gespannt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeeehr lecker!

    Verfasst von sommermohn84 am 2. Februar 2016 - 13:24.

    tmrc_emoticons.) Seeeeehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker. Super Rezept.

    Verfasst von Lieblingsmensch 2010 am 9. Januar 2016 - 09:42.

    Einfach lecker. Super Rezept. Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte keine Walnüsse, habe

    Verfasst von weihnaqcht am 17. November 2015 - 14:22.

    Hatte keine Walnüsse, habe einen Körnermix von A... verwendet. Es hat sehr gut geschmeckt. Nur die Bindung war nicht ganz perfekt, werde demnächst den Versuch mit 2 Eiern starten. Nochmals - super Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder einfach lecker 

    Verfasst von Claudi-2201 am 16. Oktober 2015 - 17:13.

    Immer wieder einfach lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr gut diese

    Verfasst von Thermomuck am 13. Oktober 2015 - 10:00.

    tmrc_emoticons.) sehr gut diese "Frikadellen".

    Ich habe es mit 600g Wasser probiert,  hat geklappt.

    Gemüse mit dem Grünkern zusammen 20 Min. gagart, alles super. Ich hatte übersehen, das das

    Gemüse 5 Min. vor Ende zugegeben wird, (wer lesen kann ist klar im Vorteil) und dann war es schon mit dem Grünkern vermischt. Nüsse habe ich keine zugegeben.

    Die Grünkern Frikadellen in einer Eisenpfanne (von T*rk) gebraten, köstlich. 

    Die Portion ist reichlich für 4 Personen.

    Danke für das Rezept. tmrc_emoticons.) Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oooooooberlecker, musste ein

    Verfasst von judge2904 am 11. Oktober 2015 - 19:07.

    Oooooooberlecker, musste ein wenig an der Konsistenz feilen, aber geschmacklich eine absolute Gaumenfreude.

    Verdiente 5*****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker! Auch ohne Käse

    Verfasst von 00liese am 9. Oktober 2015 - 20:29.

    Superlecker! Auch ohne Käse und Nüsse ein Genuss dafür hab ich einen Krauterquark Dazu gemacht.....da vermisst man kein Fleisch mehr!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.

    Verfasst von Gärtner-Eickhoff am 6. Oktober 2015 - 19:05.

    Sehr lecker.

    Cooking  10 Cooking  9 Thermomix sei Dank Cooking  9 Cooking  10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, vielen Dank für

    Verfasst von thermoclödel am 5. Oktober 2015 - 14:44.

    Sehr lecker, vielen Dank für dieses tolle fleischlose Rezept!!!

    Hatte allerdings keine Semmelbrösel/Paniermehl im Hause, stattdessen Haferflocken genommen, ging auch.

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, Porree ist Lauch.

    Verfasst von Nadine G. am 4. Oktober 2015 - 09:59.

    Ja, Porree ist Lauch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist mit porre Lauch

    Verfasst von schaffner am 2. Oktober 2015 - 12:02.

    Ist mit porre Lauch gemeint?

     

    Was empfehlen sie dazu?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein leckers, vegetarisches

    Verfasst von Krümel1201 am 30. September 2015 - 19:26.

    Ein leckers, vegetarisches Hauptgericht, dass mir auf Anhieb gelungen ist! (Das ist nicht immer so...  Big Smile

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde die Frikadellen

    Verfasst von mixolydisch am 30. September 2015 - 16:16.

    Ich finde die Frikadellen köstlich. Der Rest der Familie mochte sie leider nicht. Wie schade! Liegt aber nicht am Rezept. Alles hat wunderbar geklappt. Einfach geschmackssache. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein seeehr leckeres

    Verfasst von MoneBlau am 26. September 2015 - 22:50.

    Ein seeehr leckeres Essen!

    Wir hatten einen Rohkostsalat und als Soße einen Ajvarquark dazu. 

    Nach der angegebenen Garzeit fand ich die Masse im Thermomix zu suppig und habe sie noch zweimal 5 min bei 100 Grad mit dem Garkörbchen auf dem Deckel eindicken lassen. Später musste ich dann kaum Brösel zufügen. Echte "Frikadellen" habe ich übrigens auch nicht geformt: Stattdessen habe ich mit zwei Esslöffeln die ungefähre Menge Teig einer Frikadelle in die Pfanne gegeben und mit dem Pfannenwender etwas in Form gebracht. Das sah nicht ganz so ordentlich aus, eher wie dicke Kartoffelpuffer, hat aber mit Sicherheit genauso gut geschmeckt, als wenn ich mit feuchten Händen perfekte Buletten geformt hätte (und wegen der Schmiererei schlechte Laune bekommen hätte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein seeehr leckeres

    Verfasst von MoneBlau am 26. September 2015 - 22:49.

    Ein seeehr leckeres Essen!

    Wir hatten einen Rohkostsalat und als Soße einen Ajvarquark dazu. 

    Nach der angegebenen Garzeit fand ich die Masse im Thermomix zu suppig und habe sie noch zweimal 5 min bei 100 Grad mit dem Garkörbchen auf dem Deckel eindicken lassen. Später musste ich dann kaum Brösel zufügen. Echte "Frikadellen" habe ich übrigens auch nicht geformt: Stattdessen habe ich mit zwei Esslöffeln die ungefähre Menge Teig einer Frikadelle in die Pfanne gegeben und mit dem Pfannenwender etwas in Form gebracht. Das sah nicht ganz so ordentlich aus, eher wie dicke Kartoffelpuffer, hat aber mit Sicherheit genauso gut geschmeckt, als wenn ich mit feuchten Händen perfekte Buletten geformt hätte (und wegen der Schmiererei schlechte Laune bekommen hätte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein seeehr leckeres

    Verfasst von MoneBlau am 26. September 2015 - 22:49.

    Ein seeehr leckeres Essen!

    Wir hatten einen Rohkostsalat und als Soße einen Ajvarquark dazu. 

    Nach der angegebenen Garzeit fand ich die Masse im Thermomix zu suppig und habe sie noch zweimal 5 min bei 100 Grad mit dem Garkörbchen auf dem Deckel eindicken lassen. Später musste ich dann kaum Brösel zufügen. Echte "Frikadellen" habe ich übrigens auch nicht geformt: Stattdessen habe ich mit zwei Esslöffeln die ungefähre Menge Teig einer Frikadelle in die Pfanne gegeben und mit dem Pfannenwender etwas in Form gebracht. Das sah nicht ganz so ordentlich aus, eher wie dicke Kartoffelpuffer, hat aber mit Sicherheit genauso gut geschmeckt, als wenn ich mit feuchten Händen perfekte Buletten geformt hätte (und wegen der Schmiererei schlechte Laune bekommen hätte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das erste mal was mit

    Verfasst von Yayoi1979 am 26. September 2015 - 16:30.

    Das erste mal was mit Grünkern gemacht und finde es gut. Leckere fleischfreie gesunde Alternative 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute Abend gemacht. Super

    Verfasst von eliseblau63 am 25. September 2015 - 22:34.

    Heute Abend gemacht. Super lecker, hätte ich nicht gedacht, hat sogar meinem Mann gescheckt. Walnüsse habe ich weggelassen. Habe nur 600 ml Wasser genommen und wenig Semmelbrösel. Hat aber lange abgekühlt. Die Konsistenz war super.

    verdiente 5 Sterne  Cooking 9

    viele Grüsse aus dem Sauerland 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War viel und gut, aber die

    Verfasst von Leni99 am 25. September 2015 - 18:26.

    War viel und gut, aber die Bezeichnung 1 Stück sollte bitte im Rezept geändert werden.... denn wer will schon alle Kommentare lesen um die Antwort zu bekommen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses

    Verfasst von Fehline am 25. September 2015 - 16:36.

    Vielen Dank für dieses Rezept. Ich habe noch etwas Chili-Salz, Ras El Hanout und frische Kräuter hinzugefügt.

    Sehr lecker. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • PERFEKT!  Herzlichen

    Verfasst von tilasaniy am 24. September 2015 - 22:46.

    PERFEKT! 

    Herzlichen Glückwunsch zum Rezept des Tages ... ich hab sie heute gleich gekocht  tmrc_emoticons.)

    Sehr sehr lecker ... und wirklich total  unkompliziert zuzubereiten. Wenn man die "KaltwerdeZeit" mit einplant - ein schnelles Gericht. Bei uns gab es das Kohlrabi-Kartoffel-Gemüse dazu, war auch vor Kurzem Rezept des Tages  tmrc_emoticons.;) ... passt perfekt zusammen!

    Ach ja, ohne Walnüsse (hatte keine da) gemacht, dafür zusätzliche mit Muskat und Kräutern abgeschmeckt und mit Semmelbrösel "nach Gefühl" geknetet... so mach ich alle Frikadellen! Es gab keine Probleme beim Formen oder Braten, sie waren schön fest und knusprig!

    DANKE für das tolle Rezept ... ist schon im Lieblingsrezepteordner eingeschrieben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut gelungen.  Da ich

    Verfasst von Häsli am 24. September 2015 - 21:04.

    Sehr gut gelungen. 

    Da ich alle  Zutaten zuhause hatte,habe ich gleich das Rezept ausprobiert. tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank.

    Tue nie soviel,wie du glaubst, tun zu können.  Baruch de Spionza 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich 1

    Verfasst von maed am 24. September 2015 - 15:47.

    Geschmacklich 1 a!

     

    Lediglich die Konsistenz war etwas weich und machte das Braten in der Pfanne etwas schwieriger. Vielleicht lasse ich den Teug beim nächsten Mal noch länger stehen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Pogona, geh auf

    Verfasst von Ragazza am 24. September 2015 - 15:23.

    Hallo Pogona, geh auf Rezeptwelt und gib in die Suchleiste "Rotkohlsalat" ein. Dann bekommst du 29 verschiedene Rezepte.                                                                                                                                                       Ich habe bisher noch keines ausprobiert.                                                                                                                   Gruß Ragazza

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, gab es bei uns

    Verfasst von Heddier am 24. September 2015 - 15:11.

    Sehr lecker, gab es bei uns ohne Walnüsse. Mit leicht feuchten Händen, lassen sie sich sehr gut formen, vorsichtig gewendet, fallen sie auch nicht auseinander! Gibt es jetzt häufiger! Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, sag mal hast du das

    Verfasst von Pogona1976 am 24. September 2015 - 12:12.

    Hallo, sag mal hast du das Rezept für den Rotkohl-Salat für mich ?? Klingt super lecker und mein Mann fährt total auf Rotkohl ab tmrc_emoticons.-) Vielen Dank vorab 

     

    LG Sandra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe diese Frikadellen.

    Verfasst von Büchereimaus am 24. September 2015 - 09:33.

    Ich liebe diese Frikadellen. Endlich hab ich jetzt die TM-taugliche Variante. Bisher war ich immer zu bequem es umzuschreiben. tmrc_emoticons.;-) Danke also für´s Einstellen. :-*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfach. 

    Verfasst von Lenor78 am 4. September 2015 - 21:33.

    Super lecker und einfach. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckeres

    Verfasst von sum am 4. August 2015 - 22:00.

    Ein super leckeres Rezept!

    Ich hatte leider keine Walnüsse im Haus, das werde ich aber auf jeden Fall auch noch probieren. Ich habe den Teig gut abkühlen lassen, dann war das Formen gar kein Problem mehr.

    Ich habe ein wenig experimentiert und einige Frikadellen in der Pfanne gebraten, einige in der Heissluftfriteuse zubereitet und einige im Backofen. 

    Fazit: Sie müssen gebraten werden, sonst schmecken sie nur halb so gut und werden nicht richtig fest.

    Danke für das Rezept!

    Viele Grüße,

    Susanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, schmecken auch

    Verfasst von lilly.mar am 19. Mai 2015 - 15:36.

    Sehr lecker, schmecken auch kalt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kommt auf meine Liste

    Verfasst von eire76 am 7. Februar 2015 - 22:47.

    Kommt auf meine Liste 'Lieblingsrezepte'! Meine Kinder wünschen sich die Bratlinge nun jede Woche. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • GENIAL!!!! super lecker. Habe

    Verfasst von senzelchen am 7. Februar 2015 - 14:43.

    GENIAL!!!! super lecker. Habe Teig mittags gemacht und abends geformt und gebacken. Gibt es bei uns jetzt öfters Closed lid tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SuperLecker. Ich hatte nur

    Verfasst von FrauVogel am 15. Januar 2015 - 23:44.

    SuperLecker. Ich hatte nur noch 120 g Grünkern im Haus. Alle anderen Zutaten in der angegebenen Menge außer deM Wasser. Ging auch super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte auch einige

    Verfasst von Sommi69 am 19. Dezember 2014 - 19:37.

    Hatte auch einige Abänderungen z.B. statt Vollkornbrösel hatte ich Maispaniermehl und anders Gemüse, weil anderes nicht vorhanden. Doch grundsätzlich ein tolles Rezept. Das sogar meinem Mann schmeckte!!!!

    Die Masse muss wirklich erkalten sonst halten die Pflanzerl nicht.

    Meine Familie ist begeistert. Danke!!

    Dazu gab es Rotkraut-Rohkostsalat mit Apfelsine und Walnüssen....mampf!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir lieben

    Verfasst von lopessemedo am 15. Dezember 2014 - 16:54.

    Wir lieben Grünkern-Fridakellen essen.super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das super

    Verfasst von akek am 2. Dezember 2014 - 22:22.

    Vielen Dank für das super leckere Rezept.

    Wir sind begeistert. Werden wir jetzt öfter machen.

    Schmecken uns besser als normale Frikadellen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo OlafundNatalia,        

    Verfasst von Ragazza am 29. November 2014 - 21:41.

    Hallo OlafundNatalia,                                                                                                                                              Die Angabe 1 Stück  war wohl etwas ungenau. Ich nehme immer ca.5 cm von beidem und schneide sie in kleine Würfel. Ich hoffe, das hilft euch weiter und wünsche gutes Gelingen.                                                        Gruß Ragazza

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •