3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackbraten-Zigeuner Art


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Hackfleisch halb und halb
  • 2 Paprikaschoten, rot
  • 1 Zwiebel
  • 1 D Mais ca. 250 g Abtropfgew. oder Erbsen
  • 1 D Champignons ca. 250 g Abtropfgew. bzw. frische gedünstete Champignons
  • 2 Eier
  • Salz und Pfeffer
  • 250 g Zigeunersauce
  • 80 g süße Sahne
  • 150 bis 200 g Käse, zum überbacken
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Käse im Closed lid unter Sichtkontakt auf Stufe 4-5 zerkleinern, umfüllen- wird zum Schluß benötigt.

    Zwiebel auf Stufe 5 für wenige Sekunden unter Sichtkontakt zerkleinern.In die Schüssel umfüllen. Paprika säubern , vierteln, unter Sichtkontakt auf Stufe 5 zerkleinern,  entstandene Flüssigkeit abgießen und zu den Zwiebeln geben. Mais, Champignons und auch Hack in die Schüssel geben und alles vermengen. In eine leicht gefettete Auflaufform geben. Zigeunersauce mit Sahne im Closed lid kurz auf Stufe 3 mischen und über die Hackfleischmasse geben.Nun für 20 Min bei 180° ohne Käse in den Backofen, danach mit Käse für 20 bis 30 Min. bei 200° überbacken .

    Dazu schmecken Bratkartoffeln  oder Nudeln.

    Das Rezept ist für Partys gut geeignet. Rezept einfach in der Rezeptmenge verändern und mit Brot reichen

    Als Zigeunersauce benutze ich meine selbsthergestellte Sauce ohne Mais und Tomatenpaprika. Natürlich geht auch eine gekaufte z. B von Hohma°°

    //www.rezeptwelt.de/rezepte/14673/zigeunersauce-schnell.html

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das Lob und für die

    Verfasst von HXENZAUBER am 31. Juli 2016 - 21:04.

    Danke für das Lob und für die vergebenen Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war soooo lecker,lg von

    Verfasst von kochfee 37 am 3. April 2016 - 20:44.

    Das war soooo lecker,lg von der kochfee 37

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super wenn es auch dem Mann

    Verfasst von HXENZAUBER am 31. März 2016 - 21:15.

    Super wenn es auch dem Mann schmeckte       Danke für die Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, Eier natürlich einfach

    Verfasst von HXENZAUBER am 31. März 2016 - 21:13.

    Sorry, Eier natürlich einfach mit unterarbeiten. Danke für die tolle Bewertung

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Eier kann ich auch nicht

    Verfasst von schnixe am 16. März 2016 - 17:30.

    Die Eier kann ich auch nicht finden  :O Habe es ohne gemacht. Leckeres Rezept. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was passiert eigentlich mit

    Verfasst von Agnieszka30 am 3. Februar 2016 - 11:03.

    Was passiert eigentlich mit den zwei Eiern im Rezept? Kann diese in der Anleitung nicht wiederfinden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und ideal für

    Verfasst von Agnieszka30 am 25. Dezember 2015 - 23:26.

    Super lecker und ideal für Geburtstage oder Partys! Ich würze  das Hackfleisch nur noch etwas mehr mit Maggi, Knofi und Paprika! Ich mag es lieber etwas würziger tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich meinte natürlich meinen

    Verfasst von geilerschneck am 20. September 2015 - 22:43.

    Ich meinte natürlich meinen Mann, nicht einen Mann tmrc_emoticons.;)

    Auch mal faul sein dürfen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept. Ein

    Verfasst von geilerschneck am 20. September 2015 - 22:42.

    Super leckeres Rezept. Ein Mann und ich sind begeistert, diesen Braten gibts wieder!!!

    Genial einfach und so lecker!! Big Smile

    Auch mal faul sein dürfen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon öfters gemacht, ist

    Verfasst von Simsalabim1974 am 9. September 2015 - 14:47.

    Schon öfters gemacht, ist wirklich der Hammer ist mega lecker!  Cooking 2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den Tip zur

    Verfasst von HXENZAUBER am 25. Juli 2015 - 17:55.

    Danke für den Tip zur Rezeptvariation und für die tolle Bewertung

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die tolle Bewertung

    Verfasst von HXENZAUBER am 25. Juli 2015 - 17:53.

    Danke für die tolle Bewertung

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmhhh......der bekommt 5

    Verfasst von DesKrügchle am 8. Juli 2015 - 11:14.

    Mmmhhh......der bekommt 5 Sterne und den gibts jetzt regelmäßig! Super lecker (auch ohne Sahne in der Jägersoße). 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert. Es

    Verfasst von Kressi am 2. Oktober 2014 - 16:59.

    Heute ausprobiert. Es schmeckte uns sehr gut! Hab noch unter die Hackmasse vorgekochte Kartoffeln getan, die ich dann in Scheiben geschnitten habe. Wird es auf jeden Fall wiedergeben. Danke für das schöne Rezept!Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke! !! So kannst du das

    Verfasst von HXENZAUBER am 17. August 2014 - 13:03.

    Danke! !! So kannst du das alte Rezept von dir auch im TM von nun an gut zubereiten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dann weiterhin guten Appetit

    Verfasst von HXENZAUBER am 12. August 2014 - 00:02.

    Dann weiterhin guten Appetit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr gut... Aber ich

    Verfasst von Lockeboemmel am 18. Mai 2014 - 00:13.

    Wirklich sehr gut... Aber ich als Anfängerin war mit der Beschreibung auch etwas überfordert

    Das Glück des Menschen liegt in seiner Zufriedenheit.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker 5 Sterne.

    Verfasst von martina-68 am 22. April 2014 - 22:20.

    Super lecker 5 Sterne. tmrc_emoticons.-))

     

    haben deinen Hackbraten gemacht und sind begeistert.

    War super lecker, habe nur mehr Zigeunersosse und Sahne genommen,

    wir lieben eben Soße und so hatten wir auch genug für den Reis  tmrc_emoticons.)

    War sicher nicht das letzte Mal das wir dein Rezept gemacht haben  tmrc_emoticons.D

    Danke für's reinstellen. 

    Lg Martina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ich kenne ein

    Verfasst von Krümel2012 am 27. Februar 2014 - 23:33.

    Hallo tmrc_emoticons.)

    ich kenne ein ähnliches Rezept und wir nennen es Mettpizza! Allerdings hatten wir damals noch keinen Thermi und daher finden wir dieses Rezept super einfach zum zubereiten und natürlich auch mega lecker.... tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank und dicke 5 Sterne, Glg tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept   Habe

    Verfasst von Sandra221180 am 12. Februar 2014 - 11:26.

    Sehr leckeres Rezept

     

    Habe gestern deinen Hackbraten gemacht. Er kam sehr gut an  Cooking 6 deshalb auch fünf Sterne. Allerdings ich als Anfänger hatte Schwierigkeiten mit deiner Anleitung weil einige Schritte z. B. Wann die Eier dazu kommen nicht erklärt sind. Geschmeckt hat es trotzdem allen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe heute deinen

    Verfasst von Biene71 am 10. Dezember 2013 - 19:00.

    Hallo,

    habe heute deinen Hackbraten gemacht.Er hat mir und meiner Familie sehr gut geschmeckt. Er war einfach und schnell gemacht. Einfach super. Von mir bekommst du 5 Sterne.

    Lg

    biene71

    Errare humanum est.


    Irren ist menschlich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo MuckTM31 Danke für

    Verfasst von HXENZAUBER am 7. November 2011 - 15:48.

    Hallo MuckTM31

    Danke für deine vergebenen Sterne. Freut mich, das es euch super gut geschmeckt hat. Bei euch gab es Reis dazu, mach ich auch häufig. Im Endeffekt schmeckt Brot, Nudeln, Kartoffeln, Bratkartoffel, Pommes...eigentlich  fast alles dazu, da, wie du ja auch schreibst, Sud freigesetzt wird. Kommt eigentlich auf den Anlass an, was dazu gereicht wird. Lasst es euch weiterhin schmecken  . Wenn euch das Rezept gut geschmeckt hat, so schmeckt euch evtl. auch mein neu eingestelltes Rezept http://www.rezeptwelt.de/rezepte/fleischkl%C3%B6%C3%9Fchen-mexikanischer-art/159926         L.G. HXENZAUBER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe gestern den

    Verfasst von MuckTm31 am 7. November 2011 - 14:26.

    Ich habe gestern den Hackbraten gemacht. Er hat uns super gut geschmeckt. Gewürzt habe ich die Hackmasse mit 1 TL Salz und 4 Hüben Pfeffer, das war genau richtig.Dazu gab es Reis. Toll war auch, dass für den Reis genügend Sud vom Hack da war.Love


     


    Schöne Grüße, MuckTM31

    Den Reichtum eines Menschen kann man an den Dingen messen, die er entbehren kann, ohne seine gute Laune zu verlieren.        Henri David Thoreau

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Verena68 Mach das wie

    Verfasst von HXENZAUBER am 14. September 2011 - 23:08.

    Hallo Verena68

    Mach das wie bei Frikadellen nach Gefühl, da ich rohes Fleisch nicht abschmecken kann!!! Mit 1TL Salz und paar Hüben Pfeffer dürftest du nicht falsch liegen, jedoch hat ja jeder ein anderes Geschmacksempfinden. Lieber was weniger nehmen, denn nachwürzen ist ja kein Problem

    L.G. HXENZAUBER

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Salz und Pfeffer

    Verfasst von Verena68 am 14. September 2011 - 19:48.

    Hallo, wie viel Salz und Pfeffer nehmt ihr da immer?

    LG, Verena

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Phoenix85 Es klappt

    Verfasst von HXENZAUBER am 14. September 2011 - 19:44.

    Hallo Phoenix85

    Es klappt auch ohne Semmelbrösel.Der wenig  entstandene Sud wird bei uns dann über die Nudeln, Reis, Kartoffeln...gegeben. Knoblauch ist immer ein gutes Gewürz und kommt bei uns mal rein mal nicht, kommt immer auf die Termine an  tmrc_emoticons.) Dann lasst es euch weiterhin schmecken. Danke für das liebe Feedback.

    Gruß HXENZAUBER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!

    Verfasst von Phoenix85 am 14. September 2011 - 16:10.

    Hallo HXENZAUBER!

    Heute gab es zum Mittagessen deinen Hackbraten. Wir waren alle sehr begeistert davon! Ich habe zwar noch als zusätzliche Würzung etwas Gemüsebrühepulver, Knoblauchpulver, Paprikapulver und Currypulver dazu gegeben und ein bischen Semmelbröselmehl, da mir der Hackteig etwas zu flüssig vor kam, obwohl ich die Flüssigkeit von der Paprika auch abgegossen habe. Als Beilage gab es Reis! Echt super lecker! Danke für deine Rezepteinstellung! Gibt es bei uns jetzt öfters! Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können