3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackfleischpfannkuchen


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Hackfleischpfannkuchen

  • 500 g Milch
  • 3 Eier
  • 1 TL Salz
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpuler
  • 500 g Rindergulasch 2-3 cm Stücke, angefroren
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1/4 TL Paprika edelsüß
  • 20 g Öl

  • 500 g Milch
  • 3 Eier
  • 1 TL Salz
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpuler
  • 500 g Rindergulasch 2-3 cm Stücke, angefroren
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1/4 TL Paprika edelsüß
  • 20 g Öl

  • 500 g Milch
  • 3 Eier
  • 1 TL Salz
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpuler
  • 500 g Rindergulasch 2-3 cm Stücke, angefroren
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1/4 TL Paprika edelsüß
  • 20 g Öl
  • 6
    1h 45min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Hackfleischpfannkuchen
  1. Backofen auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

  2. Milch, Eier, 1/2 Tl Salz, Mehl und Backpulver in den Closed lid geben,   15 Sek./Stufe 4 verrühren, umfüllen und 30 Min. ruhen lassen. Mixtopf spülen.

  3. Während der Teig quillt, Rindergulasch, Zwiebel, 1/2 TL Salz, Pfeffer und Paprika in den Closed lid geben und 15 Sek./Stufe 6 zu Hackfleisch zerkleinern.

  4. Hackfleisch mit Öl in der Pfanne anbraten.

  5. Pfannkuchenteig auf das vorbereitete Backblech geben, angebratenes Hackfleisch darüber verteilen und 25-30 Min. 200°C backen.

  6. Pfannkuchen in Stücke schneiden und  servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zum Anfrieren des Gulaschs die Fleischwürfel möglichst mit Abstand auf ein Tablett legen und für ca. 1 Stunde ins Gefrierfach legen.

Im Original (Finessen 3/2013) wird noch ein Salat dazu gemacht und zum Anrichten auf den Pfannkuchenstücken verteilt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich bin durch das

    Verfasst von sternchencarry am 9. Oktober 2014 - 22:57.

    Ich bin durch das Finessen-Heftchen auf dieses Rezept aufmerksam geworden. Ich hab allerdings gekauftes Hackfleisch (halb/halb) genommen. Mir hat der herzhafte Pfannkuchen auch am nächsten Tag kalt noch sehr gut geschmeckt tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker geworden

    Verfasst von Flätti am 29. Mai 2014 - 14:33.

    Superlecker geworden[[wysiwyg_imageupload:10015:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super

    Verfasst von FamilySchindler am 15. Mai 2014 - 15:29.

    Super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie geht der Salat dazu

    Verfasst von MamaVicky am 17. April 2014 - 14:47.

    Wie geht der Salat dazu nochmal? Hab dummerweise meine Finessen verliehen und bekomm sie nicht wieder  tmrc_emoticons.((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist super Idee Rezept und

    Verfasst von lopessemedo am 13. April 2014 - 15:25.

    Es ist super Idee Rezept und wir schmecken sehr gute Essen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • uns hat der Pfannkuchen

    Verfasst von atka089 am 15. Januar 2014 - 16:32.

    uns hat der Pfannkuchen geschmeckt  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe das Ganze auch mit

    Verfasst von Bibimix am 3. August 2013 - 19:41.

    ich habe das Ganze auch mit gekauftem Rinderhackfleisch gemacht und über ein Drittel noch einen Rest Feta gegeben, der weg musste.- ich fand es mit einem grünen Salat sehr lecker, meinem Mann war es etwas zu trocken, aber ich glaube, das war meine Schuld, denn ich habe es doch etwas zu lange im Ofen gelassen Ich kann es mir auch gut vorstellen mit etwas mehr Gemüse.

     

     viele Grüße


    Bibimix


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept aus den

    Verfasst von Bini2000 am 11. Juli 2013 - 21:41.

    Habe das Rezept aus den Finessen gekocht und jetzt mal nachgeschaut ob es irgendjemand schon eingestellt hat tmrc_emoticons.D . Sehr sehr lecker, habe die doppelte Menge gemacht und auf 2 Blechen verteilt. Ich habe auch Rinderhack genommen, das spart Zeit. Uns hat es echt superlecker geschmeckt, wird es öfters geben. Ich habe auch den Salat dazugemacht, wirklich gute Kombination. Von mir dafür 5 Sterne Cooking 10

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo liebe Conny 1964, außer

    Verfasst von petra rüter am 8. Juli 2013 - 12:06.

    Hallo liebe Conny 1964,

    außer Champigons könnte ich mir auch gut fein geschnittene rote Paprika im Pfannkuchen vorstellen.

    Ich werde das Rezept für diese Woche mit auf meinen Speiseplan nehmen und zwar lauwarm mit einem 

    großen frischen Salat dazu tmrc_emoticons.-)

     

    eine sonnige Woche für alle

    liebe Grüße

    Petra Rüter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, freut mich das es dir

    Verfasst von Conni1964 am 8. Juli 2013 - 11:50.

    Hallo,

    freut mich das es dir geschmeckt hat, ich fand es auch etwas umständlich mit dem Gulasch und werde das nächste Mal auch einfach Rinderhack nehmen!

    L.G. Conni  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, hab zwar

    Verfasst von miene78 am 6. Juli 2013 - 19:30.

    Super lecker, hab zwar normales Rinderhack genommen aber denke das macht nicht soviel denn geschmacklich is es 1A und man kann da gut Variieren nächste kommen champignons dazu  Big Smile

     

    danke für das Rezept  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Conni1964, das hast Du

    Verfasst von RaKo am 21. Juni 2013 - 10:40.

    Hallo Conni1964,

    das hast Du gut gemacht  tmrc_emoticons.) schade, dass nicht alle Rezepte automatisch hier erscheinen..ich werde es heute direkt mal testen  Cooking 7

    Lieben Gruß

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  ich wollte mal

    Verfasst von Conni1964 am 12. Juni 2013 - 02:19.

    Hallo, 

    ich wollte mal versuchen ein Rezept einzustellen, hat scheinbar geklappt.  tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)    Ich habe dieses Rezept ausgewâhlt weil ich es noch nicht hier gefunden habe. Das Originalrezept ist im Finessenheft 3/2013.

    Viel Spaß beim Nachkochen     Cooking 1

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können