3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

herbstliche Kartoffelpuffer mit Kürbis dazu Apfel-Kürbismus, Kürbispuffer


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Puffermasse

  • 700 g Kartoffeln
  • 200 g Kürbis geschält, entkernt in Stücken, (Hokkaido oder Butternuss)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • 100 g Mehl
  • 2 TL Salz
  • 1 Prise Muskat
  • etwas Pfeffer

Apfelmus mit Kürbis

  • 700 g Apfel, geschält, entkernt, geviertelt
  • 100 g Kürbis, geschält, entkernt, in Stücken, Hokkaido oder Butternuss
  • 30 g Apfelsaft, oder einfach Wasser
  • 20 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Vanillezucker

außerdem

  • Pflanzenöl zum Ausbacken
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1.  

    Kürbisstücke, Kartoffeln und Zwiebel schälen, halbieren in denClosed lid geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.

    Die restlichen Zutaten dazugeben und 30 Sek. auf Stufe 3 verrühren.

    In eine Schüssel umfüllen und etwas durchziehen lassen.

     

    Für das Apfelmus:

    Den Kürbis unten in den Closed lid geben und die restlichen Zutaten oben drauf und 10 Sekunden/Stufe 4 zerkleinern.

    Dann 15 Minuten/100°C/Stufe 2 kochen.

    Wer es feiner mag, püriert es nach dem Kochen nochmal.

     

    Während das Apfelmus kocht, die Puffer (Masse kurz durchrühren) in einer Pfanne mit Öl goldbraun ausbacken.

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt der ganzen Familie

Schnell und Preiswert! =)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker ...

    Verfasst von OoSannyOo am 14. November 2017 - 15:09.

    Sehr sehr lecker tmrc_emoticons.)
    wir haben aber nur die Puffer gemacht da wir Apfelmus noch hatten.
    ich habe allerdings 400 Kürbis und 500 Kartoffeln gemacht tmrc_emoticons.)

    5 Sterne 😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Das wird es in Zukunft bei uns...

    Verfasst von Anstru10888 am 8. November 2017 - 12:20.

    Tolles Rezept! Das wird es in Zukunft bei uns öfter geben! Die Puffer schmecken auch kalt hervorragend. Dazu passt auch super sourcream oder ähnliches.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Rezept. Wir haben so viel Kürbis, da...

    Verfasst von handgemacht am 5. Oktober 2017 - 11:00.

    Leckeres Rezept. Wir haben so viel Kürbis, da brauchte es mal eine Alternative zur Kürbissuppe. Als Beilage hatten wir Kräuterquark. Den Apfel-Kürbismus werde ich beim nächsten Mal machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker, ich bin begeistert und mein Mann...

    Verfasst von blueninja98 am 3. Oktober 2017 - 18:26.

    Superlecker, ich bin begeistert und mein Mann ebenso.... Schöner Farbe, das macht uns das Essen froh.
    Danke für tolle einfache Rezept, *daumenhoch*.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!...

    Verfasst von Joesy am 29. September 2017 - 21:20.

    Sehr lecker!
    Ich habe Hokkaido genommen und fand die Farbe der Pfannkuchen schon richtig appetitlich.
    Wird es wieder geben.

    Las Beilage gab es bei mir kein Apfelkompott, sondern Kräutercremefraiche

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,...

    Verfasst von Golferin am 3. November 2016 - 18:32.

    Sehr lecker,

    habe statt 100 g Mehl, 60g Kartoffel Mehl und nur 1 Ei genommen, Lecker,

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Vielen Dank. Wird`s bestimmt noch...

    Verfasst von Oltscha am 15. September 2016 - 09:03.

    Sehr lecker! Vielen Dank. Wird`s bestimmt noch mehrmals gemacht. Sogar meine kleine Tochter konnte nicht aufhören zu essen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So was von lecker und mal

    Verfasst von Sonnemax am 12. August 2016 - 11:55.

    So was von lecker und mal keine kürbissuppe.

    ich habe das Rezept gleich gespeichert, wird es öfter geben.

    danke fürs einstellen.

    sonnemax

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fands superlecker...der

    Verfasst von Sorciere am 24. März 2016 - 17:27.

    Ich fands superlecker...der Kürbis gibt einen schönen besonderen Geschnack. Ich hab nur etwas länger gehackt, mir waren die Kürbisstücke zu gross. Mann und Kids waren leider nicht so begeistert. Hab den rohen Teig versuchsweise eingefroren, mal sehen, das gibts dann demnächst noch mal nur für mich tmrc_emoticons.;-) Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Konnte meinen

    Verfasst von hanne am 3. März 2016 - 15:33.

    Lecker. Konnte meinen Restkürbis aus dem Gefrierfach verwerten. Durch das Kartoffelmehl brauchte ich keine Eier. Noch etwas Haferflocken dazu. So war es ein veganes Rezept für mich.

    Vielen Dank für das Rezept  tmrc_emoticons.).

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh ja, wirklich

    Verfasst von chrecker am 1. März 2016 - 17:56.

    Oh ja, wirklich lecker, schnell und einfach gemacht  Love

    Danke schön!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Kürbisrezept. Wir

    Verfasst von Müzie am 3. Februar 2016 - 23:18.

    Ein tolles Kürbisrezept. Wir haben unser letztes Stück Kürbis aus  Eigenanbau verbraucht. Die Puffer wurden super und das Apfelmus werde ich machen, wenn wir wieder Kürbisse im Garten haben Cooking 9 tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker - klasse

    Verfasst von Jajoju am 27. Januar 2016 - 19:24.

    Super lecker - klasse Rezept!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von 312Lebensfreude am 25. Januar 2016 - 21:17.

    Super lecker und schnell gemacht!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und schnell, war

    Verfasst von sabushiva22 am 26. November 2015 - 13:58.

    Sehr einfach und schnell, war richtig lecker, sehr gute Idee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Puffer und auch das

    Verfasst von Kathi_BCN am 23. November 2015 - 16:18.

    Die Puffer und auch das Apfelmus sind wirklich sehr lecker und einfach zu machen!!!  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Die ersten

    Verfasst von Cindy50 am 21. November 2015 - 10:51.

    Super Rezept! Die ersten Kartoffelpuffer, die sich richtig gut braten ließen! Uns schmeckten sie sehr, sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Danke für

    Verfasst von tucha am 12. November 2015 - 00:17.

    Super lecker. Danke für dieses tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Puffer sind Mega lecker!

    Verfasst von Barney86 am 10. November 2015 - 20:40.

    Die Puffer sind Mega lecker! Ich habe mir das Rezept gespeichert und freue mich schon darauf sie bald nochmal zu machen! 

    Danke für dieses tolle Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr leckeres Rezept.

    Verfasst von mixi family am 5. November 2015 - 14:26.

    Sehr, sehr leckeres Rezept. tmrc_emoticons.)

    Wir hatten auch Kürbis von der Suppe übrig. Es waren sogar 400 g. Hab dann die entsprechende Menge an Kartoffeln weniger genommen. 

    Wird auf jeden Fall wieder gemacht.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker und die

    Verfasst von schlosshex16 am 2. November 2015 - 19:25.

    Sehr Lecker und die Konsistenz ist super.....hatte das Puffer braten eigentlich schon aufgegeben da sie mir bisher immer zerfallen sind.Vielen Dank! Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein! Und die ersten

    Verfasst von Rapante am 1. November 2015 - 13:50.

    Sehr fein!

    Und die ersten Puffer, die mir nicht zerfallen sind  Big Smile

    Und das Apfelmus ist sehr sehr lecker!

    Vielen Dank! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!!

    Verfasst von Engel7776 am 22. Oktober 2015 - 01:12.

    Sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke euch! Hab ich völlig

    Verfasst von MissCandygirl am 20. Oktober 2015 - 23:25.

    Danke euch! Hab ich völlig vergessen tmrc_emoticons.p

     

    wird direkt geändert!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker sowohl die

    Verfasst von claudia76 am 18. Oktober 2015 - 17:56.

    Sehr lecker

    sowohl die Kartoffelpuffer als auch das Apfelmus mit seiner tollen Farbe.Gibt es den Herbst/Winter sicher noch oft.

    Einfach und schnell gemacht. Hab allerdings als alle Zutaten drin waren auf Stufe 4 gemixt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Yeah! Der erste Kommentar!

    Verfasst von Budze am 15. Oktober 2015 - 15:52.

    Yeah! Der erste Kommentar! tmrc_emoticons.-) Mir hat das Rezept sehr gut gefallen, weil es eine sehr schöne Altenative ist, wenn man den Kürbis einfach nicht verbraucht bekommt und nicht schon wieder Lust auf Suppe hat. Jetzt weiß ich nicht, ob Du vlt vergessen hast, den Kürbis schon zusammen mit den Kartoffeln und der Zwiebel zu zerkleinern oder ob das Absicht ist? Ich habe Schritt 1 jedenfalls nach Zugabe des Kürbis nochmal wiederholt.

    Das Apfelmus schmeckte auch sehr fein und deswegen bekommst Du gern volle Punktzahl!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können