3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käse-Tarte mit Thymian


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Quark-Öl-Teig

  • 150 g Magerquark
  • 30 g Milch
  • 100 g Olivenöl
  • 1 Ei, (Kl. M)
  • Salz
  • 300 g Mehl
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 3 TL Backpulver

Füllung

  • 200 g Gouda, (mittelalt)
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 100 g Frühlingszwiebeln
  • 200 g Schafskäse
  • 15 Stängel Thymian
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • etwas grobes Meersalz
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Quark-Öl-Teig
  1. Bevor es an den Teig geht, den Gouda in Stücken 10 Sek/Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.

  2. Magerquark, Milch, 120 g Olivenöl, das Ei und einen halben TL Salz in den Closed lid geben. 15 Sek/Stufe 3 vermengen. Das Mehl, die Chiliflocken und das Backpulver hinzu und alles für 2 Min/Dough mode zu einem Teig verkneten. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einer Kugel formen und halbieren.

  3. Die eine Hälfte des Teigs dünn ausrollen und in eine gefette Tarte-Form geben. Dann zunächst mit der Füllung weitermachen.

  4. Füllung
  5. Die getrockneten Tomaten mit etwa 150 g Wasser in den Closed lid geben. Bei 100 °C/6 Min/Stufe 1 weich ziehen lassen. Im Sieb abtropfen lassen und die Tomaten zurück in den Closed lid geben.

  6. Frühlingszwiebeln hinzugeben und für 10 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

  7. Schafskäse in Stücken, den zerkleinerten Gouda und die Blätter von 15 Stängel Thymian und eine Prise Pfeffer hinzugeben. Alles für 15 Sek/Stufe 3 vermengen. Masse auf den Teig in der Tarteform geben.

  8. Den restlichen Teig ebenfalls dünn ausrollen und damit alles bedecken. Am Rand den Teig festdrücken. Mit 3 EL Olivenöl beträufeln und mit etwas Meersalz beträufeln.

  9. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C für 20 bis 30 Min. goldbraun backen. Schmeckt warm oder kalt!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt getrockneter Tomaten können auch 150 g Tomaten in Öl genommen werden. Diese müssen natürlich nicht erst gekocht werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare