3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsefondue ohne Alkohol


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

Fondue

  • 1 Zehe Knoblauch
  • 400 g Bergkäse
  • 400 g Edammer
  • 200 g Gouda
  • 450 g Gemüsebrühe
  • 6 Teelöffel Speisestärke
  • 1 Saft einer Zitronen
  • 4 1/2 Teelöffel Wasser
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 1 1/2 Prise Natron
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Knoblauch in den Closed lid geben und auf Stufe 8 / 3 Sek. zerkleinern.

    Käse zugeben und 10 Sek. / Stufe 7 zerkleinern.

    450g Brühe zugeben und 8 Min. / 90° / Stufe 2 erhitzen. Währen dieser Zeit Speisestärke,Wasser und Zitronensaft in einer kleinen Schüssel klümpchenfrei rühren.

    Angerührte Speisestärke und Gewürze 3 Min. / 100° / Stufe 3 aufkochen. Käsemasse in einen feuerfesten Ton- oder Fonduetopf umfüllen und auf einen Rechaud stellen. 

    Zum Dippen eignet sich weiches Baguette.

10
11

Tipp

ohne Zitronensaft funktioniert es nicht und die Soße trennt sich. Der Zitronensaft ersetzt die Säure aus dem sonst verwendetet Wein


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War einfach zuzubereiten und hat auch allen...

    Verfasst von Gina987 am 1. Januar 2018 - 11:16.

    War einfach zuzubereiten und hat auch allen geschmeckt. Allerdings flockte der Käse dann nach einiger Zeit aus, was uns blei klassischen Fondues noch nicht passiert ist. Das tat dem Essensspaß allerdings keinen Abbruch. Ich werde mal versuchen, herauszufinden, warum sich der Käse trennte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach zu machen!

    Verfasst von JaneBV am 25. Dezember 2017 - 18:20.

    Sehr lecker und einfach zu machen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können