3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsefondue Schweizer Art


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Käsefondue Schweizer Art

  • 1 Knoblauzehe
  • 400 Gramm Gruyère, in Stücken
  • 400 Gramm Emmentaler, in Stücken
  • 300 Gramm trockener Weißwein
  • 2 Esslöffel Kirschwasser
  • 1 Esslöffel Speisestärke
  • Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
  • 2 Prise Muskat, frisch gerieben
  • Teelöffel Paprikapulver, edelsüß
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Käsefondue Schweizer Art
  1. 1. Knoblauch in den Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern
    2. Käse hinzufügen und 12 Sek./Stufe 8 zerkleinern.
    3. Mit dem Spatel nach unten schieben.
    4. Wein in den Closed lid geben und 8 Min./90 Grad/Stufe 3 erwärmen
    5. In der Zwischenzeit das Kirschwasser mit der Stärke anrühren
    6. Gewürze sowie angerührte Speisestärke hinzufügen und weitere 3 Min./100 Grad/Stufe 3 aufkochen
    7. Anschließend die Käsemasse in einen Fonduetopf umfüllen und auf einem Rechaud unter gelegentlichem Rühren warm halten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Käsefondue könnt ihr schon am Vortag zubereiten und im Fonduetopf im Kühlschrank aufbewaren. Am nächsten Tag unter Rühren auf dem Herd erwärmen bis der Käse flüßig wird und dann auf das Recaud stellen. Das Fondue zieht dann auch etwas durch und der Geschmack wird dadurch noch intensiver.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare