3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kalorienarme Grünkernbratlinge


Drucken:
4

Zutaten

4 Stück

Kalorienarme Grünkernbratlinge

  • 50 Gramm Grünkern oder Grünkernschrot
  • 30 Gramm Zwiebel
  • 40 Gramm Käse
  • 250 Gramm Gemüsebrühe
  • frische Petersilie, nach Belieben, gehackt
  • 1 Eigelb
  • 20 Gramm Paniermehl, nach Bedarf
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • Paprika, nach Geschmack
  • Knoblauchpulver, nach Geschmack
5

Zubereitung

  1. Grünkern (wenn noch nicht geschrotet) in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 8 zerkleinern undumfüllen.
  2. Zwiebel in den Mixtopf geben 5 Sek./Stufe 5 und umfüllen.
  3. Käse in den Mixtopf geben und 8 Sek. Stufe 6 zerkleinern. Ebenfalls umfüllen.
  4. In der Pfanne die Zwiebeln dünsten. Schrot dazugeben, leicht bräunen lassen und mit der Brühe auffüllen.

    Die Getreidegasse ca. 10 Minuten quellen lassen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

    Petersilie, mit Eigelb und Käse zu der Grünkernmasse dazu geben.

    Je nach Konsistenz noch das Paniermehl zugeben.

    Die Masse kräftig abschmecken und zu Bratlingen formen, in wenig-keinem Fett braten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Alternativ:
1 Möhre 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit den Zwiebeln anschwitzen.

Anstatt Zwiebeln kann auch 1 Stange Porree verwendet werden.

Der fertigen Bratlingmasse Mais oder Erbsen hinzufügen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare