Kartoffel-Spargel-Tarte Rezept nicht getestet
Benutzerbild trici
erstellt: 09.05.2017 geändert: 23.05.2017

3
  • thumbnail image 1


Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Spargel-Tarte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Kartoffel-Spargel-Tarte

  • 125 g Rucola-Pesto, Zutaten (unten)
  • 16 Stängel Spargel, weiß und grün
  • 500 g Kartoffeln
  • 3 Eier
  • 100 g Milch
  • 150 g Schmand
  • 25 g Spargelwasser, oder flüssige Butter
  • 50 g gemischte Kräuter
  • 1 Packung Blätterteigrolle
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Rucula-pesto

  • 100 g Parmesan, in Stücke
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 65 g Rucola
  • 0,5 TL Salz

Spargelwasser

  • 500 g Wasser
  • 1,5 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 30 g Butter
  • 6
    1h 45min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen 45min
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Rucula-pesto
    100 gr Parmesan, in Stücke in den Closed lid geben > 10 sec/St 10
    50 gr Sonnenblumenkerne, 1 Knoblauchzehe, 65 gr Rucola, 1/2 TL Salz dazu in den Closed lid geben > 15 sec/St 10.
    Umfüllen.
  2. Vorbereitung Kartoffeln und Spargel
    Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und ins Garkörbchen geben. Spargel schälen, weißen in Varoma und grünen Spargel in den Varoma-Einlegeboden legen.

    Wasser mit den Zutaten in den Closed lid geben und dasGarkörbchen mit den Kartoffeln einhängen, Deckel mit Meßbecher aufsetzen > 40 min/Varoma/St 2.
    Nach 20 Minuten Varoma mit weißen Spargel aud Deckel setzen. Nach weiteren 10 Minuten, Einlegeboden mit grünem Spargel in den Varoma geben.
  3. In der Zwischenzeit eine Auflaufform (32 cm x 24 cm) mit Backpapier auslegen, dann den Blätterteig "zuschneiden", aus den abgeschnittenen Teigresten einen Rand hochziehen.

    Backofen auf 180° Grad Umluft vorheizen.
  4. Kartoffeln in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken, Pesto darunter mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf dem Blätterteig verteilen.
    Spargel in Stücke schneiden und auf der Kartoffelmasse verteilen.
  5. Eier, Milch, Schmand, Spargel Wasser oder Butter, Kräuter in denClosed lidgeben > 6 sec/St 5.
    Mit Salz und Pfeffer abschmecken, über den Spargel gießen.
    Wer möchte, kann noch geriebenen Käse darüber streuen.

    Ca. 45 Minuten bei 180° Grad.
    I'm Dampfgarer: in den kalten Backofen schieben, Programm "feuchte Heißluft" wählen. Ebenfalls 180° Grad und 45 Minuten
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab es nun geschafft und das Rezept...

    Verfasst von trici am 23. Mai 2017 - 18:15.

    Hab es nun geschafft und das Rezept überarbeitet. ..... Sorry nochmal, kann nur noch besser werden😊
    Danke für eure Hinweise.....

    viele Grüße


    Trici


    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (v.Goethe)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry aber irgendwie konnte ich nicht alle Zutaten...

    Verfasst von trici am 23. Mai 2017 - 17:52.

    Sorry, aber irgendwie konnte ich nicht alle Zutaten in der Liste erfassen, deshalb habe ich dann im Text die Zutaten ergänzt. ....😕

    viele Grüße


    Trici


    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (v.Goethe)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Zutatenliste ist leider nicht vollstaumlndig...

    Verfasst von Günnie am 22. Mai 2017 - 09:28.

    Die Zutatenliste ist leider nicht vollständig. Im Rezept taucht plötzlich Parmesan auf, der in der Zutatenliste nicht angegeben ist. Zucker ist auch nicht benannt. 30 g Butter finde ich nicht bei den Zutaten. Sorry, aber das Rezept ist so nicht brauchbar!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können