3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelpizza - deftig!


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 2-2,5 kg Kartoffeln
  • 100 g Kamut Vollkornmehl
  • 2 TL Steinsalz
  • 4 Eier
  • 4 Zwiebeln

Belag

  • 2 Dosen stückige Tomaten
  • 2 EL Pizzagewürz
  • 250 g Gouda, jung
  • 6-8 Tomaten
  • 5 Mettwürstchen

Topping

  • 1 Eisbergsalat, kleingeschnitten
  • 250 g saure Sahne, alternativ: Kräuterquark
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Die Mengenangaben beziehen sich auf zwei Bleche!

    Zunächst den Goudakäse in Stücken in den Closed lidgeben und 8Sek/Stufe10 reiben und umfüllen.

    Die Kartoffeln in zwei Portionen zu je 1000-1200 g in Stücken in den Closed lidgeben und 15Sek/Stufe 5 reiben und jeweils in eine Schüssel umfüllen.

    2Zwiebeln in denClosed lidgeben und 3Sek/Stufe 5 zerkleinern. Die eine Hälfte der Kartoffelmasse, sowie 2Eier und 50 g des Mehls zufügen. Alles 15 Sek/Stufe4 vermengen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, glatt streichen.

    Mit der zweiten Teigmenge ebenso verfahren.

    Den Teig im vorgeheizten Backofen bei 200 g Umluft ca.15 Min. vorbacken.

    In der Zwischenzeit die Mettwürstchen und die Tomaten in Scheiben schneiden.

    Nach der Vorbackzeit die stückigen Tomaten auf der Kartoffelmasse verteilen und mit dem Pizzagewürz bestreuen. Anschließend die Tomaten- und Mettwurstscheiben auslegen und mit dem ger. Goudakäse bestreuen.

    Bei 200 Grad Umluft ca. 25 Min. fertig backen. Backzeit richtet sich individuell nach dem Ofen, Sichtkontakt!

    Dazu passt wunderbar ein grüner Salat, oder, wie meine Familie es liebt, ein Topping direkt auf dem Teller aus Eisbergsalat und saurer Sahne/ Kräuterquark!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Pizza zunächst etwas ruhen lassen, bevor man sie anschneidet, ansonsten löst sie sich schlecht vom Backpapier und zermatscht.

Als Belag sind natürlich, genau wie bei der Originalpizza, der Phantasie keine Grenzen gesetzt! Ob Salami, Kochschinken, Ananas, Pilze, oder auch vegetarisch mit Gemüse, geht alles und bleibt eurer Kreativität/ eurem Geschmack überlassen.

 

Viel Spaß und guten Appetit!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr interessante Version.

    Verfasst von Siggi_Ulm am 7. September 2015 - 00:59.

    Sehr interessante Version. War lecker. Hatte nur ein Blech gemacht, aber 1 Kilo Kartoffeln zu schälen, hat mir gereicht.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können