3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Kichererbsen-Bratlinge


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Das wird gebraucht ....

  • 2 Dosen Kichererbsen (à je 265 g Abtropfgewicht)
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g (Oliven-)Öl
  • 150 g Quark (20 % Fett)
  • 1 Ei
  • 100 g Semmelbrösel
  • 4 EL Petersilie (frisch oder TK)
  • 1 gestrichener Esslöffel Rosmarin (getrocknet)
  • 1 TL (Kräuter-)Salz
  • Pfeffer
5

Zubereitung

    Und so geht's .....
  1.     Die Kichererbsen in einem Sieb kalt abspülen und gut abtropfen lassen.

  2.     Die Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben .....

  3.     .... und 3 Sek. / St. 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und das Öl hinzufügen.

  4.     1,5 Min. / Varoma / St. 1 dünsten.

  5.     Kichererbsen, Quark und Ei hinzufügen ....

  6.     .... und 5 Sek. / St. 5 zerkleinern.

  7.     Semmelbrösel, Kräuter, Salz und Pfeffer hinzufügen .....

  8.     ..... und 20 Sek. / St. 4-5 mithilfe des Spatels verrühren. Evtl. je nach Geschmack etwas nachwürzen.

  9.     Die Masse umfüllen, weil man sie dann besser portionieren kann, und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Ich habe die Masse geachtelt.

  10.     Aus der Masse 8 Bratlinge formen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Bratlinge hinein geben.

  11.     Die Bratlinge von beiden Seiten goldgelb braten. Ich lasse sie ca. 30 Minuten vor sich hin brutzeln.

10
11

Tipp

Das Rezept stammt aus der Zeitschrift Chefkoch.

Die Bratlinge schmecken warm und kalt. Ich persönlich mag sie aber lieber kalt zu Brot oder Brötchen oder z. B. zu Nudel-/Kartoffelsalat.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • .... und dir danke für deine Sterne, tiroda ....

    Verfasst von sabri am 19. Februar 2018 - 18:53.

    .... und dir danke für deine Sterne, tiroda tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War superfein. Machen wir wieder. Danke fürs...

    Verfasst von tiroda am 18. Februar 2018 - 19:16.

    War superfein. Machen wir wieder. Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... das freut mich, lieblingsmensch612. Vielen...

    Verfasst von sabri am 3. März 2017 - 19:50.

    .... das freut mich, lieblingsmensch612. Vielen Dank für deine Sterne und noch einen schönen Abend, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lieblingsmensch612 hat geschrieben:...

    Verfasst von lieblingsmensch612 am 2. März 2017 - 21:06.

    lieblingsmensch612 hat geschrieben:
    Uns haben die Bratlinge sehr gut geschmeckt. Zum Würzen habe ich Mediterranes Kräutersalz genommen. Werde ich sicherlich öfter machen!!!!!👍🏻👍🏻👍🏻😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns haben die Bratlinge sehr gut geschmeckt. Zum...

    Verfasst von lieblingsmensch612 am 2. März 2017 - 21:04.

    Uns haben die Bratlinge sehr gut geschmeckt. Zum Würzen habe ich Mediterranes Kräutersalz genommen. Werde ich sicherlich öfter machen!!!!!👍🏻👍🏻👍🏻😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... ja, so unterschiedlich sind die...

    Verfasst von sabri am 19. Februar 2017 - 19:14.

    .... ja, so unterschiedlich sind die Geschmäcker - und das ist auch gut so. Die Menge der Gewürze ist natürlich immer persönliche Geschmackssache. Trotzdem vielen Dank für deine Rückmeldung, megahirsch, und noch einen schönen Abend, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, nicht mein Fall. Finde die recht...

    Verfasst von megahirsch am 19. Februar 2017 - 15:13.

    Sorry, nicht mein Fall. Finde die recht langweilig. Nur 1TL Salz auf die Menge (immerhin ca. 800g)? Vielleicht liegt's daran...Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... es freut mich, dass es dir so gut geschmeckt...

    Verfasst von sabri am 15. Februar 2017 - 19:52.

    .... es freut mich, dass es dir so gut geschmeckt hat, Thermine125 tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, die sind lecker. Hatte viele Kichererbsen vom...

    Verfasst von Thermine125 am 15. Februar 2017 - 16:53.

    Wow, die sind lecker. Hatte viele Kichererbsen vom Vortag über und sie hier "verwertet". Hätte nicht gedacht, dass sie so lecker sind. Es war nichts mehr übrig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen,...

    Verfasst von sabri am 20. September 2016 - 15:57.

    Hallo zusammen,

    bitte nicht wundern, ich werde nach und nach zu jedem "meiner" Rezepte diesen Kommentar schreiben und unten "Benachrichtige mich, wenn ...." anklicken. Vielleicht funktioniert dann wieder die automatische Benachrichtigung bei neuen Kommentaren .... Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kitty, es freut mich,

    Verfasst von sabri am 31. August 2016 - 22:46.

    Hallo Kitty,

    es freut mich, dass dir dieses Rezept gefällt. Dann viel Spaß beim Ausprobieren tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine tolle Alternative zu den

    Verfasst von Kittycat38 am 30. August 2016 - 00:28.

    Eine tolle Alternative zu den frittierten Falaffel !!! Klingt super und wird ausprobiert!

    Liebe Grüße

    Kitty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... vielen Dank für deine

    Verfasst von sabri am 21. April 2016 - 22:57.

    .... vielen Dank für deine Rückmeldung und die Sterne. Schön, dass hier eine Bewertung zusammen mit einem Kommentar abgegeben wurde tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße und noch einen schönen Abend, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, danke, die

    Verfasst von Kornikocht am 21. April 2016 - 13:29.

    Tolles Rezept, danke, die Bratlinge sind sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • C.A.A.O.S.S. Sabri,  wie

    Verfasst von Galala696 am 24. März 2016 - 17:17.

    C.A.A.O.S.S.

    Sabri,  wie versprochen, hier die Rückmeldung:

    Eindeutig ein 5'er Kandidat!!! Hab sie allerdings im Ofen gebacken, ging prima. Hätte nicht gedacht, dass Kichererbsen so viel Gewürze schlucken. Unbedingt vorher probieren. Hab auch noch eine dicke Möhre entsorgt und reingeschreddert. Prima. 

    Ein etwas mäkeliges, altes Ömken (Oma) hat auch probiert und will sie nächste Woche wieder haben.

    Bitte mach weiter.

    Galala

    Liebe Grüße
    Galala


    Hat das Blümlein einen Knick, war der Schmetterling zu dick....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... ahh, jetzt weiß ich

    Verfasst von sabri am 19. März 2016 - 12:14.

    .... ahh, jetzt weiß ich Bescheid. Da bin ich auf jeden Fall dabei!! Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schau mal auf mein

    Verfasst von kedgeree am 19. März 2016 - 12:04.

    schau mal auf mein Profil,

     

    Hallo kedgeree und Galala,

    ich kann euch zwar nicht folgen, weil ich nicht weiß was C.A.A.O.S oder C.A.A.O.S.S. heißt, aber trotzdem vielen Dank für eure Sterne.

    Liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    [/quote] VG

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... bei diesem Rezept sind

    Verfasst von sabri am 19. März 2016 - 11:58.

    .... bei diesem Rezept sind auch wieder jeweils 1 Stern angeklickt worden ohne Kommentar tmrc_emoticons.-(. Ich habe nichts gegen einen Stern. Aber die Bewertung bedeutet "mangelhaft" und dann wäre es schon gut, zu wissen, was genau mangelhaft ist. Wie schon so oft geschrieben, bewerten manche vielleicht aus Unwissenheit oder klicken versehentlich auf die Sternleiste. Evtl. sind auch welche dabei, die tatsächlich aus dem Grund so bewerten, um andere zu ärgern. Was erreicht wird! Es ist nur ein Rezept, aber trotzdem macht das Einstellen immer weniger Spaß, wenn so willkürlich bewertet wird. Ich denke, Rezepte mit schlechten Bewertungen werden oft gar nicht erst ausprobiert. Das wurde auch an anderen Stellen schon oft kritisiert. Es ist längst überfällig, dass dieses Bewertungssystem geändert wird!! sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo kedgeree und

    Verfasst von sabri am 19. März 2016 - 11:52.

    Hallo kedgeree und Galala,

    ich kann euch zwar nicht folgen, weil ich nicht weiß was C.A.A.O.S oder C.A.A.O.S.S. heißt, aber trotzdem vielen Dank für eure Sterne.

    Liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • C.A.A.O.S.S.

    Verfasst von kedgeree am 19. März 2016 - 09:41.

    C.A.A.O.S.S.

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Galala, ich freue mich

    Verfasst von sabri am 16. März 2016 - 21:47.

    Hallo Galala,

    ich freue mich über deinen netten Kommentar tmrc_emoticons.-). Vielen Dank für das "Mag-ich-Herz" und dir noch einen schönen Abend, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sabri,  das muss ich

    Verfasst von Galala696 am 16. März 2016 - 19:51.

    Hallo Sabri, 

    das muss ich ausprobieren. Dann hab ich mal was Neues für's Büro. Herzchen sind schon da, der Rest kommt, mir läuft schon das Kinnwasser...

    Dankeschön und viele Grüße

    Galala

    Liebe Grüße
    Galala


    Hat das Blümlein einen Knick, war der Schmetterling zu dick....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können