3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kilo Kick


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Person/en

250 g Magerquark

  • 1 Spritzer Süßstoff
  • Saft einer Zitrone
  • 250 g Magerquark
  • 2 Eiweiß
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Kilo Kick als Abendessenersatz
  1. Schmetterling in den Mixtopf Closed lid einsetzen und 2 Eiweiß hinzugeben. Für 2,5 min/Stufe 4 zu Eischnee verarbeiten.

    Schmetterling aus dem Mixtopf holen.

    250g Magerquark, Saft einer Zitrone und einen Spritzer Süßstoff hinzu und für 2 min/ Stufe 0,5 Gentle stir setting verrühren und in Schüssel füllen und für  20 min in den Kühlschrank.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Fluffig und lecker.Hab mit Stevia gesüßt

    Verfasst von teemodell am 5. Oktober 2017 - 20:35.

    Fluffig und lecker.Hab mit Stevia gesüßtLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • MoSie:Halte mich schon lange von Aspatam fern,der...

    Verfasst von Zicke33 am 3. Oktober 2017 - 21:06.

    MoSie:Halte mich schon lange von Aspatam fern,der kilokick ist super lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe noch ein paar Himbeeren und etwas Zimt in...

    Verfasst von zuckertante61 am 14. Juli 2017 - 17:58.

    Ich habe noch ein paar Himbeeren und etwas Zimt in den Quark getan. mmmh lecker Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für's teilen. ...

    Verfasst von MoSie am 25. Februar 2017 - 16:08.

    Danke für's teilen. Love

    Gedanken/Tipps, oder wer es während der Diätphase nutzt:

    bitte KEINEN normalen Süßstoff verwenden, darin steckt > Aspartam< - ein Nervengift!!! (bitte googlen).

    Als Süßungsmittel eignet sich besonders "Sucolin", wird gegenüber dem "Xucker" vom Darm nicht absorbiert (aufgenommen).

    Das Eiweiß darin unterstützt den Fettabbau. Da Eiweiß zum Aufbau von Muskelmasse benötigt wird - und damit Fett "verdrängt" tmrc_emoticons.;-)

    Soft rührige Grüße, Mon@ Mixingbowl closed "Die Zeit ist zu kostbar, um sie am Herd zu vertrödeln!"  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, leicht,

    Verfasst von Hexentöpfchen am 10. August 2016 - 15:23.

    Sehr lecker, leicht, sättigend und schnell gemacht Love

    Ich mache mir den Kilo-Kick immer 2x die Woche nach dem Sport. Den Süßstoff lasse ich weg, dafür gebe ich eine Prise Zimt dazu (Zimt kann die Blutzuckerwerte und ausserdem den Cholesterinspiegel senken. Gleichzeitig kurbelt Zimt als wärmendes Gewürz den Stoffwechsel an, was hilfreich sein kann, wenn man Gewicht verlieren möchte.)

    Vielen lieben Dank für`s Einstellen!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe diesen fluffigen

    Verfasst von Tin1510 am 8. August 2016 - 21:02.

    Ich liebe diesen fluffigen Quark 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super lecker, leicht

    Verfasst von sammellieschen am 18. Juli 2016 - 22:13.

    Schmeckt super lecker, leicht und fluffig. Mit ein paar Himbeeren und gesüßt mit Xucker ist es toll. Mach es gleich morgen nochmal und frier es ein als Eis Ersatz. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker....eine gute

    Verfasst von sannilein73 am 15. Mai 2016 - 20:42.

    Sehr lecker....eine gute Alternative um das Abendbrot wegzulassen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man das Eiweiß nicht

    Verfasst von 23Taba04luga am 10. Mai 2016 - 22:05.

    Kann man das Eiweiß nicht einfgach weglassen ?

    Soviel mehr " Menge " wird das doch nicht ausmachen ?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt hervorragend, aber

    Verfasst von Bussi am 10. Mai 2016 - 21:13.

    Schmeckt hervorragend, aber da ich so eine Schissbux bin, was rohes Eiweiß angeht, habe ich die Glasschüssel mit einem Deckel drauf (sehr wichtig!) für 15 Minuten bei 200 Grad Umluft in den Ofen gestellt. Zimt drüber und tadaaa...Fast wie Milchreis!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ob abnehmen oder nicht - ich

    Verfasst von regina_wagner1980 am 6. Mai 2016 - 12:52.

    ob abnehmen oder nicht - ich finde es megalecker!!! Mit Himbeeren und Ananas - namnam Love

    und es sättigt total gut - ist es tolle Alternative zu Joghurt

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also köstlich ist anders

    Verfasst von mariagertrut6 am 4. Mai 2016 - 23:06.

    Also köstlich ist anders tmrc_emoticons.;) aber wenn man abnehmen möchte und nicht hungerig im Bett liegen will ist es wiklich OK. Mir schmeckt es mit Zimt was ja noch den Heißhunger nimmt. Wenn ich mein Wunschgewicht mit dem Kilo-Kick erreicht habe gibt es noch einen Stern dazu tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es für meinen Mann

    Verfasst von Johannatina am 3. Mai 2016 - 09:43.

    Ich habe es für meinen Mann und mich ausprobiert. Mit Obst haben wir es runtergekriegt. Uns hat es nicht geschmeckt und ich mache es nicht wieder. Aber Geschmäcker sind verschieden und einen Versuch war es wert. 300 Gramm abgenommen. Dafür trotzdem noch viele Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • so, also doof bin ich

    Verfasst von knubbel0202 am 1. Mai 2016 - 23:46.

    so, also doof bin ich eigentlich nicht, aber ich hab im Netz weitergesucht und gelesen, und da stand, dass die meisten zwischen 500g und 1kg über Nacht abgenommen haben. 

    Aber du wirst es sicher besser wissen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Okay, habe mein Kommentar

    Verfasst von EKS85 am 1. Mai 2016 - 14:09.

    Okay, habe mein Kommentar gelöscht, dann habe ich es falsch verstanden.

    sorry 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Entschuldigung EKS85, ich

    Verfasst von erikay am 1. Mai 2016 - 12:24.

    Entschuldigung EKS85,

    ich glaube da ist was falsch angekommen.

    Mein Kommentar bezog sich auf den Kommentar von Knubbel 0202.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also Entschuldigung bitte,

    Verfasst von erikay am 1. Mai 2016 - 11:34.

    Also Entschuldigung bitte, wie doof ist das denn?

    Wer glaubt denn nach einmal Quark essen verliert man gleich Kilos.

    Entschuldigug, aber das musste raus.

    LG Erikay

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, gestern ausprobiert! Bin

    Verfasst von knubbel0202 am 29. April 2016 - 17:03.

    So, gestern ausprobiert! Bin leider total enttäuscht, die morgentliche Waage hat genau das gleich angezeigt wie immer! Und so lecker wars dann auch nicht, das ich es ohne Erfolg nochmal machen würde. Schade!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das wird natürlich

    Verfasst von erikay am 28. April 2016 - 19:27.

    Das wird natürlich ausprobiert. Hier und da mal mal das Abendessen weg lassen ist ja nicht schlecht.

    Ich werde Stevia verwenden (das echte)

    Eier hole ich immer ganz frisch vom Bauern. Somit habe ich auch keine Bedenken deswegen.

    Die aus dem Supermarkt würde ich wohl nicht roh verwenden.

     

    LG Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürs Rezept! Ich werde

    Verfasst von knubbel0202 am 28. April 2016 - 19:09.

    Danke fürs Rezept!

    Ich werde es testen, bin gespannt, ob es funktioniert!

    Gruß Tanja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker, schmeckt super

    Verfasst von heikai am 27. April 2016 - 22:57.

    super lecker, schmeckt super und macht satt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich lasse den Süßstoff

    Verfasst von spaismais am 26. April 2016 - 23:12.

    Hallo,

    ich lasse den Süßstoff weg und nehme etwas Zimt dazu, schmeckt auch super

    LG  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es eben bei mir und ich

    Verfasst von Ferrero.Küsschen am 26. April 2016 - 20:30.

    Gab es eben bei mir und ich muss sagen, es macht echt pappsatt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Und danach ist

    Verfasst von as140897 am 26. April 2016 - 09:42.

    Super lecker! Und danach ist man total satt! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an...aber bei

    Verfasst von Kerstinwa am 25. April 2016 - 15:16.

    Hört sich gut an...aber bei den 2 rohen Eiweiss stellen sich irgendwie meine Nackenhaare

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker schmeckt es auch,

    Verfasst von welle333 am 25. April 2016 - 11:21.

    Sehr lecker schmeckt es auch, wenn man z.B. ein paar Himbeeren hinzufügt....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Hälfte als gesamtes

    Verfasst von EKS85 am 25. April 2016 - 11:09.

    Die Hälfte als gesamtes Abendessen? 

    Das wäre mir eindeutig zu wenig. tmrc_emoticons.-) Danke fürs kommentieren tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kenne das Rezept auch

    Verfasst von Tanja1906 am 25. April 2016 - 10:58.

    Ich kenne das Rezept auch schon seit Jahren aus meiner "Abnehm-Zeit".

    Für mich mache ich nur immer die Hälfte und lasse den Süßstoff weg.

     

    Mir schmeckts immer seeeehr lecker! Aber an dem Rezept scheiden sich ja die Geister tmrc_emoticons.-)

     

    Danke fürs Einstellen!!!Bei mir gibt es das gleich heute nach dem Sport wieder tmrc_emoticons.-)

     

    Liebe Grüße

    Tanja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Viel Spaß beim nachmachen 

    Verfasst von EKS85 am 24. April 2016 - 22:00.

    Viel Spaß beim nachmachen  tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können