3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kräuter Käse Blini/ Kräuter Käse Pfannkuchen mit Quark


Drucken:
4

Zutaten

10 Stück

Pfannkuchen

  • 225 Gramm Gouda, In Stücken
  • 525 Gramm Milch
  • 3 Eier
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Salz
  • 225 Gramm Mehl
  • 1 Bund Dill, Frisch oder tiefgekühlt
  • 1 Bund Kräuter, Nach gusto
  • etwas Sonnenblumenöl, Zum anbraten

Kräuterquark

  • 250 Gramm Quark
  • 100 Gramm Schmand
  • 10 Gramm Sahne
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Paprika edelsüß
  • 1 Prise Curry
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Esslöffel frische Kräuter, gemischt
5

Zubereitung

    zuerst den Quark zubereiten
  1. Alle Zutaten für den Quark in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 2,5 verrühren. Währenddessen die Kräuter hacken und nach Ablauf der oben angegeben Zeit ohne Zeiteinstellung/Stufe 2 unterrühren.
  2. Dann den Pfannkuchen
  3. Käse in den Mixtopf geben und 7 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

    Milch,Eier, Zucker und Salz einfüllen und 2 Min./Stufe 3,5 verrühren.

    Danach das Mehl hinzufügen und nochmals 1 Min./Stufe 3 verrühren.

    Währenddessen Kräuter hacken und nach Ablauf der oben angegebenen Zeit den Käse und die Kräuter zur Masse hinzufügen und 1 Min./Stufe 2 verrühren.

    Etwas Öl in eine heiße Pfannd geben und ca. 10 knusprige Pfannkuchen ausbacken.

    Guten Appetit und viel Spaß beim nachkochen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare