3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Pasta


Drucken:
4

Zutaten

Soße

  • 1 Stück Buttenut Kürbis, geschält + in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Packung gewürfelten mageren rohen Schinken
  • 2 Teelöffel Thymian getr.
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Gemüsepaste selbstgemacht
  • 250 Gramm Wasser
  • 200 Gramm Weißwein
  • 100 Gramm Sahne
  • 100 Gramm Schmand
  • 1 Prise Pfeffer, Chilli nach Bedarf
  • 1 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Knoblauchgrundstock (oder 2 kleine Zehen Knoblauch)
  • 10 Gramm Olivenöl
  • 40 Gramm Parmesan gerieben
  • 1 Prise Muskat gerieben
  • 2 Esslöffel Rosinen

  • 500 Gramm Pasta

  • Parmesan gerieben, über die Pasta geben
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Soße
  1. Die Zwiebel halbiert in denClosed lid geben 5 Sek /Stufe 5 einstellen. Danach die Zwiebel mit einem Spatel nach unten Schieben. Knoblauchgrundstock, Öl  und den Schinken hinzugeben dies im Closed lid 5 Minuten/100 GradCounter-clockwise operation auf Stufe 1stellen.

    In dieser Zeit den Kürbis schälen und am besten mit einem Eisportionierer die Kerne heraus nehmen. In kleine Würfel schneiden und nach beenden der ersten Garzeit in den Closed lid geben.

    Wein, Wasser und Rosinen sowie die Gewürze und Gemüsepaste hinzu geben

    Nun nochmal 5 MinutenCounter-clockwise operation/100Grad / Stufe 1-2 einstellen und garen lassen.

    In der Zeit Nudelwasser aufsetzen.

    Nach beenden der Garzeit kommen die weiteren Zutaten/Gewürze wie Sahne, Schmand, Parmesan und Muskat in den Closed lid hinzu.

    MitCounter-clockwise operation auf Stufe 2 wenige Sekunden vermischen.

    Gegebenenfalls nochmals nach eigenem Geschmack abschmecken.

    Die Nudeln mit Biss abkochen und auf einem Teller mit der Soße und etwas frisch geriebenen Parmesan servieren.

    Guten Appetit!!!

10
11

Tipp

Es kann statt Sahne und Schmand auch Crème frech genommen werden.

Bild folgt....

Ein sehr schnelles und leckeres Gericht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein Stück Kürbis , damit ist

    Verfasst von Cankuna am 23. April 2014 - 23:38.

    Ein Stück Kürbis , damit ist ein ganzer Kürbis gemeint.....je nach Größe aber sehr unterschiedlich

    ____________________________________


    liebe Grüße Cankuna


    transport motorhome 01


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker!!!

    Verfasst von sk-baby am 6. September 2013 - 14:38.

    super lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich tolles Rezept! Ich

    Verfasst von Sandrita 2010 am 10. Januar 2013 - 14:46.

    Wirklich tolles Rezept! Ich hätte die ganze Portion alleine essen könnentmrc_emoticons.;-) Tausend Dank dafür! Habe allerdings auf die Rosinen verzichtet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir hat die Pasta sehr gut

    Verfasst von chichi10 am 27. Oktober 2012 - 10:04.

    Mir hat die Pasta sehr gut geschmeckt. habe einen halben ca 300gr Butternutkuerbis verwendet. War dann noch etwas waessrig, aber mit etwas Mehl war sehr gute Konsistenz tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank fuer das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich hab heute dieses Rezept

    Verfasst von degob am 14. Oktober 2012 - 18:35.

    ich hab heute dieses Rezept ausprobiert... es ist sehr lecker geworden, aber ich musste viel improvisieren... die Gewichtsangabe der Kürbis würde sehr helfen (bei mir ist es eine Suppe geworden)... und die 5 Minuten Kochzeit haben nicht gereicht.

    Letztlich hat es gut geklappt und es war seeehr lecker... aber das Rezept leider nicht 100%ig hilfreich... daher nur 3 Sterne...

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, das Rezept ist echt

    Verfasst von bee am 12. Oktober 2012 - 14:30.

    hallo,

    das Rezept ist echt lecker!
    Aber ich musste erstmal für mich rausfinden, wieviel ein Stück Kürbis ist... Ich hatte erst tatsächlich nur ein Stück genommen, da war es eher Suppe. Jetzt hab ich einen halben Hokkaido drin, jetzt geht´s...
    Mal sehen, wie es den Kindern mundet. Von mir haste auf alle Fälle 5 Sterne

    LG Bee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • oh, das klingt ja lecker...

    Verfasst von bee am 11. Oktober 2012 - 19:35.

    oh, das klingt ja lecker... Das versuch ich gleich morgen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können