3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Lauch-Schinken-Tarte; Lauchquiche


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Käse reiben

  • 150 Gramm Comté Käse

Teig

  • 400 Gramm Mehl
  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel kaltes Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 150 Gramm Butter oder Magarine

Porree

  • 2 Stück Porree, gross
  • 75 Gramm Schinkenwürfel, roh

Eimasse

  • 2 Eier
  • 100 Gramm Sahne
  • 3 Esslöffel Speisestärke
  • 1 Teelöffel Salz, Nach Geschmack
  • 1 Teelöffel Pfeffer, Nach Geschmack
  • 1 Teelöffel Muskat, Nach Geschmack
5

Zubereitung

    Käse
  1. Den Käse 10 Sek. Stufe 5 im Closed lid zerkleinern. Dann umfüllen. Ofen auf 160 Grad vorheizen.
  2. Teig
  3. Alle Zutaten im Closed lid Dough mode 1 Min. verkneten. Den krümeligen Teig in einer mit Backpapier ausgelegten und den Rand gefetteten Springform geben. Ich ziehe mit den Händen erst den Rand hoch und drücke den Rest dann am Boden fest.
  4. Porree
  5. Porree in Stücken 5 Sek. Stufe 5 zerkleinern. Scinken zugeben und 5 Min. Stufe 3 Counter-clockwise operation Varoma dünsten. Die Hälfte der Masse in die Springform geben. Darauf ein Teil des Käses und die Tomaten in Scheiben. Dann die restliche Porree Masse darüber und mit Käse abschließen.
  6. Eiermasse
  7. Zutaten auf Stufe 4 10 Sek. Verrühren und über die Tarteform geben. Dann das ganze bei 160 Grad in den Ofen bei Umluft.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Tarteform gut beobachten im Ofen, denn bei zu viel Hitze wird sie schnell braun oder schwarz oben, ggf. abdecken. Die Zeit war bei mir oft unterschiedlich zwischen 45-60 Minuten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare