3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Linsen mit Spätzle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 große Möhre
  • 80 g Sellerie
  • 300 g Bauchspeck
  • 200 g Linsen
  • 100 ml Rotwein
  • 1/2 l Wasser
  • 30 g Tomatenmark
  • 1/2 Lorbeerblatt
  • 2 Nelken
  • 30 - 50 ml Essig
  • 1 Teel. Zucker
  • Pfeffer
  • 1 Teel. Mondamin (bei Bedarf)
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Linsen ca. 1-2 Stunden einweichen.


    Bauchspeck würfeln. Zwiebeln, Knoblauch, Möhre, Sellerie in Stücke auf das laufende Messer Stufe 4 fallen lassen. Zusammen mit dem Bauchspeck bei 100° 10 Minuten auf Stufe 1 andünsten.


    Danach restliche Zutaten außer Mondamin hinzufügen und ca. 35-45 Minuten bei 100°, Stufe 1 kochen bis die Linsen bissfest sind.  Am Schluss mit Mondamin andicken. (Habe dies weggelassen).


    Spätzle seperat im Kochtopf kochen.


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Soooo lecker 

    Verfasst von nadine021286 am 11. Januar 2015 - 20:42.

    Soooo lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden es hat zu sehr

    Verfasst von G.yvonne am 22. Januar 2014 - 14:45.

    Wir fanden es hat zu sehr nach Essig geschmeckt. Die Kinder wollten es gar nicht Essen. Das nächste Mal versuchen wir es mal ohne den Essig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Allerdings

    Verfasst von Martina7h am 5. August 2012 - 23:41.

    Sehr lecker! Allerdings bißchen zu wenig Flüssigkeit, was aber sicherlich auch von der Sorte der Linsen abhängig ist.

    Volle Punktzahl von uns!  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  5 Sterne Auch wir sind von

    Verfasst von Binele am 6. Januar 2012 - 14:14.

     5 Sterne

    Auch wir sind von diesem Rezept begeistert .(Mit Linkslauf) LG.Binele

    Wenn wir nicht haben was wir mögen,müssen wir mögen was wir haben.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • suuuper lecker - hat auch

    Verfasst von KEMOS am 5. November 2011 - 10:37.

    suuuper lecker - hat auch meinem Mann geschmeckt tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey das Rezept ist super.. !

    Verfasst von Diejani am 19. Januar 2011 - 18:32.

    Hey das Rezept ist super.. ! Habe Linsen "ohne Einweichen" genommen, werden schön weich!

    Den Bauchspeck habe ich in den Varoma gelegt, der gart schön mit, kann man danach in Streifen schneiden und zu den Linsen geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmh... Linsen

    Verfasst von Gala1982 am 19. Mai 2010 - 15:45.

    Mir gehts genauso! Will unbedingt wieder Linsen mit Spätzle machen und wollte nach einem Rezept suchen! Wird ausprobiert! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo nadlll ! Suche schon

    Verfasst von K-Zwerg am 19. Mai 2010 - 15:11.

    Hallo nadlll !


    Suche schon länger ein Rezept mit Linsen. Werde es ausprobieren, habe noch nie im TM Linsensuppe gekocht. Hoffe sie schmeckt so gut wie sich das Rezept anhört.   K-Zwerk

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können