3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mexikanische Tacos mit Hühnchen - aus Finessen 05/2009


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Tacos:

  • 120 g Wasser
  • 50 g Butterschmalz
  • 200 g Weizenmehl
  • 50 g Maismehl
  • 1 TL Salz

Füllung:

  • 100 g Emmentaler, in Stücken
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 rote Chilischoten ohne Kerne, in Stücken
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 30 g Olivenöl
  • 500 g Hühnerbrustfilets, in kurze feinen Streifen
  • 3 Paprikaschoten, rot, grün, gelb in Stücken
  • 2 TL Speisestärke
  • 40 g Tomatenmark
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Tacos:
  1. Wasser im Closed lid 2 1/2 Min. / 90° / St. 1 erhitzen.
    Die übrigen Zutaten zugeben und 2 Min. / Dough mode (Knetstufe funktioniert erst, wenn auf 37° abgekühlt). Teig in eine Schüssel umfüllen, abdecken und 15 Min. ruhen lassen.
    Teig in acht Teile teilen, jeweils rund sehr dünn ausrollen und in einer heißen Pfanne ohne Fett von beiden Seiten backen. Tacos im Backofen bei niedriger Temperatur warm halten.

  2. Füllung:
  3. Emmentaler im Closed lid 5 Sek. / St. 7 / zerkleinern und umfüllen.
    Knoblauch und Chili 3 Sek. / St. 8 zerkleinern.
    Zwiebel zugeben 3 Sek. / St. 5 erkleinern.
    20 g Öl zugeben 2 Min. / Varoma / St. 1 dünsten.
    Hühnerfleisch zugeben 5 Min. / 100° / Counter-clockwise operation / Gentle stir setting garen und umfüllen.
    Paprika im Closed lid 5 Sek. / No counter-clockwise operation / St. 4 zerkleinern,
    10 g Öl zugeben und 3 Min. / Varoma / St. 1 dünsten.
    Speisestärke mit etwas Fleischsaft, der sich beim Hühnerfleisch absetzt, anrühren, mit Tomatenmark, Salz, Cayennepfeffer, Käse und Hühnerfleisch zugeben und 2 Min. / Varoma / Counter-clockwise operation / St. 2 mithilfe des Spatels ohne Messbecher erhitzen.
    2 bis 2,5 EL der Füllung in die Mitte der Tacos geben, die Längsseiten einschlagen, mit einem Zahnstocher fixieren und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn die Paprikaschoten in der Füllung viel Wasser ziehen, Gareinsatz in den Mixtopf setzen, mit dem Spatel festhalten und Wasser abgießen.

Wenn Kinder mitessen einfach die Chilischoten weglassen und den Cayennepfeffer reduzieren. Schmeckt auch sehr gut.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker! Ich habe die Chili und den...

    Verfasst von Lüwiete11 am 10. Februar 2017 - 21:28.

    Super lecker! Ich habe die Chili und den Cayenne-Pfeffer weggelassen und dafür 1/2 TL Chiliflocken dazu getan. Statt Tacos habe ich Enchiladas gefüllt, in eine Auflaufform getan, darauf noch Kräuter-Sour-Cream gestrichen und alles im Ofen mit Käse überbacken. Wir alle waren begeistert!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept Die Tacos sind prima auch...

    Verfasst von Elfe1977 am 4. Februar 2017 - 20:58.

    Super leckeres Rezept Smile Die Tacos sind prima auch ohne Maismehl gelungen. Wird es öfter bei uns gebenWink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!

    Verfasst von bini1979 am 16. Januar 2016 - 01:24.

    Super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist auch mein Lieblingsrezept

    Verfasst von Aunerrel am 1. März 2015 - 16:34.

    Ist auch mein Lieblingsrezept aus dem alten Finessen Heft. Mein Heft sieht auch dementsprechend aus und ich bin froh das ich es hier gefunden habe. Schmecken super und sind einfach. Wenns mal schneller gehen soll oder ich Party-Menge tmrc_emoticons.;) brauch kaufe ich auch mal fertige Fladen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die tacos sind mir misslungen

    Verfasst von vrenabel am 6. April 2014 - 23:07.

    Die tacos sind mir misslungen aber die Füllung ist top. 

    oben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Diana, ich habe schon

    Verfasst von websarah am 10. Mai 2012 - 10:49.

    Hallo Diana,
    ich habe schon mal den Käse vergessen und deshalb den Käse vor dem Zusammenrollen einfach über die Soße gestreut. Schmeckt genauso gut.
    lg websarah


    Ein leerer Magen ist ein schlechter Ratgeber.


    (Albert Einstein)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, ich habe heute die

    Verfasst von Diana_L am 9. Mai 2012 - 21:15.

    Hallöchen,

    ich habe heute die Soße ausprobiert (die Tacos hatte ich noch fertig) und sie ist seeehhhhhr lecker geworden. Schneller und besser als jedes Glas oder sonstiges.... Dafür absolut 5 Sterne!!!

    Aber ich hatte ein Problem hinterher. Ich denke, durch den Käse war mein Thermomixtopf und das Messer dermaßen verklebt, daß ich es kaum wieder sauber bekommen habe, selbst mit einweichen in heißem Wasser nicht. Ich hab länger geschrubbt als gekocht und gegessen...  Hab ich da was falsch gemacht oder gibt es einen Trick?

    Liebe Grüße

    Diana

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab's heute Abend mal

    Verfasst von Bäckermeister am 20. April 2012 - 22:47.

    Hab's heute Abend mal ausprobiert und war begeistert - sehr lecker und wesentlich günstiger als der TeX mex Kram den man kaufen kann.

    Ich habe beim Würzen allerdings noch Kreuzkümmel hinzugetan - der gehört für mich einfach dazu 

    .

    Grüße


    Bäckermeister

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept gehört zu den

    Verfasst von Leckerhexe76 am 7. März 2012 - 15:17.

    Dieses Rezept gehört zu den Lieblingsrezepten meiner Kinder, die Seite aus meinem Finessen-Heft schaut auch schon dementsprechend aus! tmrc_emoticons.;)

    Ist wirklich ruck zuck gemacht und schmeckt oberlecker, vielen Dank für's einstellen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute die Tacos

    Verfasst von maserin am 26. Februar 2012 - 20:45.

    Ich habe heute die Tacos gemacht. Super lecker! Da meine Tochter keine Paprika und Chilischoten mag, habe ich diese komplett weggelassen. Dafür habe ich noch einen Eisbergsalat klein geschnitten und folgenden Tzaziki gemacht:


    1 Zwiebel und 2 Knoblauchzehen auf Stufe 4, 5sec., dazu 2 Joghurtbecher, 200g Quark, 1 TL Salz, 1,5EL Öl und 1 TL Essig.


    Die Tacos haben wir anschließend mit Tzaziki, Fleischmasse und Salatschnitzeln belegt.  


    Wird es bestimmt bald wieder geben!!!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können