3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudeln mit Salami-Pilz-Sauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Sauce

  • 500 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 15 g Rapsöl
  • 30 g Saucenbinder,hell
  • 200 g Schlagsahne oder Rama Cremefine
  • 100 g Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühepulver
  • 80 g Salami in Scheiben

Nudeln

  • 500 g Nudeln
  • Salz und Pfeffer
  • getrocknete Petersilie nach Belieben
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Champignons säubern und vierteln.

    2. Zwiebel schälen, halbieren und 5 Sekunden bei Stufe 5 im Mixtopf zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    3. Öl hinzugeben und Zwiebel 2 Minuten bei 100° Stufe 1 anschwitzen.

    4. Champignons zugeben und weitere 5 Minuten bei 100° Stufe 1 Counter-clockwise operation anbraten.

    5. Nudeln in kochendem Salzwasser parallel dazu in einem großen Topf zubereiten.

    6. Sahne/Rama Cremefine, Wasser und 1 TL Gemüsebrühenpulver zu den Pilzen und der Zwiebel zugeben und 5 Minuten bei 100° Stufe 1 Counter-clockwise operation kochen.

    7. Salami in kleine Stücke schneiden.

    8. Saucenbinder zur Sauce hinzugeben, 1 Minute bei 100° Stufe 1,5 Counter-clockwise operation aufkochen. Salami hinzugeben, weitere 2 Minuten bei 100° Stufe 1,5 Counter-clockwise operation kochen.

    9. Nudeln abgießen, zurück in den Topf geben. Sauce darüber geben und vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben mit Petersilie servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt frischer Champignons kann man natürlich auch Champignons aus der Dose nehmen.

Damit das Rezept glutenfrei ist, nehme ich glutenfreie Nudeln und Mondamin-Saucenbinder.

Dazu schmeckt ein grüner Salat.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo ein leckeres Rezept.

    Verfasst von ohnezahn am 9. Januar 2016 - 02:10.

    Hallo ein leckeres Rezept. Hatte keine Salami im Haus daher Schinkenstückchen genommen und mit den Pilzen zusammen angebraten.Voll lecker.Bei 6 Personen mit mega Hunger doppelte Menge gemacht.Alles weg. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 

    Verfasst von FLober am 8. September 2015 - 20:41.

    Sehr lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und Lecker - Perfekt

    Verfasst von adurst am 30. August 2015 - 16:51.

    Schnell und Lecker - Perfekt - Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von Jul1 am 13. August 2015 - 22:46.

    Super lecker und schnell gemacht. Gibt es wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können