3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudelpizza


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

12oo g Wasser

  • 2 TL Salz
  • 250 g Nudeln, z.B. Spagehetti
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Möhre, in Scheiben
  • 1 Paprika rot, geviertelt
  • 100 g Schinken, in Stücken
  • 50 g Salami, in Stücken
  • 100 g Emmentaler, in Stücken
  • 4 Eier
  • 150 g Schmand
  • 2 TL Pizzagewürz
  • 1 Messerspitze Pfeffer
  • 6
    45min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 1. Wasser in den Mixtopf geben und 12 Min./100°C/Stufe 1 zum Kochen bringen.

  2. 2. 1 1/2 TL Salz und Nudeln durch die Deckelöffnung zugeben und ohne Messbecher bissfest Zeit gemäß Packungsangabe/100 °C/Counter-clockwise operationStufe 1 garen.

    In dieser Zeit Backofen auf 180°C vorheizen.

     

  3. 3. Nudeln zum Abtropfen in den Varoma-Behälter abgiessen und in eine runde Auflaufform geben.

  4. 4. Zwiebel und Möhre in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

  5. 5. Paprika, Schinken, Salami und Käse zugeben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  6. 6. Eier, Schmand, Pizzagewürz, 1/2 TL Salz und Pfeffer zugeben, 10 Sek./ Stufe 3 verrühren, über die Nudeln verteilen, 25 Minuten (180 °C) backen und heiss servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

1. Haben Sie lange Nudeln gewählt, wie z.B. Spaghetti, dann ist es normal, dass diese anfangs oben aus dem Mixtopfdeckelöffnung herausragen, die Nudeln verschinden langsam im Mixtopf, wenn sie weich werden. Falls nötig, die Garzeit um 2 Minuten verlängern.

2. Wenn beim Nudel kochen Wasser in den Mixtopfdeckel hochschäumt, 1 TL Öl oder Butter zugeben, um die Schaumbildung zu reduzieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War sehr lecker. Hat auch

    Verfasst von speedy0410 am 29. Februar 2016 - 15:16.

    War sehr lecker. Hat auch beiden Kindern geschmeckt. Danke für das Rezept! Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach.

    Verfasst von A24.09.s am 4. Februar 2016 - 18:36.

    Sehr lecker und einfach. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!! Hatte keine

    Verfasst von Mupfl am 6. Dezember 2015 - 13:41.

    Super lecker!! Hatte keine Möhre, hab dafür Champignons mit reingegeben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leecker... Da meine Tochter

    Verfasst von CaDi44 am 19. November 2015 - 20:32.

    Leecker... Da meine Tochter Vegetarierin ist, habe ich das Rezept abgewandelt und Schinken und Salami durch Kohlrabi und Aubergine ersetzt. Alle waren total begeistert. Gibt es bestimmt wieder und bestimmt auch mal mit "Fleisch".

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gerne. Gute Idee mit dem

    Verfasst von UlrikeGlobisch am 11. November 2015 - 12:59.

    Sehr gerne. Gute Idee mit dem Lachs. Werde ich auch einmal probieren. tmrc_emoticons.) Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ulrike, habe heute

    Verfasst von Schleichin am 8. November 2015 - 18:05.

    Hallo Ulrike,

    habe heute deine Nudelpizza gemacht und ist mir super gelungen und schmeckt auch super. Hatte leider keinen Schinken und habe nur Salami genommen, Ergebnis trotzdem super.

    Werde die nächste Nudelpizza mit Lachs probieren. Rezept eignet sich super zum variieren. Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können