3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Nussbraten mit Pilzsoße (vegetarisch)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Nussbraten mit Pilz-Lauchsoße (vegetarisch)

Braten

  • 275 g Nuss-Mix, z.B. Haselnüsse, Walnüsse, Mandeln. Paranüsse, ...
  • 40 g getrocknete Tomaten
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • 1 geh. EL Weizenvollkornmehl
  • 1 geh. TL getrockneter Thymian
  • 125 g Gemüsebrühe
  • 100 g Semmelbrösel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer

Soße

  • 1 Schalotte
  • 1 EL Butter
  • 200 g Sahne
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Lorbeerblatt
  • 300 g aromatische Pilze, z.B. Steinpilze, Kräutersaitlinge
  • 1 Lauchstange
  • Pfeffer und Salz, zum Abschmecken
5

Zubereitung

  1. 75g Nüsse und getrocknete Tomaten 3s/Stufe 5 grob hacken. Umfüllen.
    Restliche Nüsse 6s/Stufe 10 mahlen und zu der Nuss-Tomatenmischung geben.
    2 Zwiebeln halbieren und 5s/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
    50g Butter dazu geben und 3min/Varoma/Stufe 1 andünsten.
    1 EL Mehl und Thymian dazu und 2min/Varoma/St. 1 anschwitzen.
    Gemüsebrühe dazu und 8min./100°C/Stufe 3 köcheln lassen.
    alle Nüsse mit Tomaten, Semmelbrösel, 1EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer dazu und 25s/Stufe 4 unterrühren.
    zum Schluss 1 Ei 15s/Stufe 4 unterrühren.
    Kurz quellen lassen.
    Die Masse zu einem länglichen Braten formen und in Semmelbrösel wenden.
    6 EL Öl in einem Bräter erhitzen und Nussbraten hineinlegen und mit dem Öl beträufeln
    Bei 180°C Umluft 35-40min backen.
  2. Pilz-Lauchsoße
  3. Schalotte schälen 3s/Stufe 5 zerkleinern.
    1EL Butter dazu und 3min/Varoma/Stufe 1 andünsten.
    Sahne, Lorbeer, Salz und Pfeffer und 2 EL Zitronensaft dazu und 10min/100°C/Stufe 1 ohne Deckel einkochen.
    Pilze und Lauch putzen und in Stücke bzw. Ringe schneiden. Mit Butter in einer Pfanne scharf anbraten und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  4. Zum Schluss den Braten aufschneiden und mit Soße und Pilzen anrichten.

    Guten Appetit!

    P.S.: Das Rezept stammt aus der "Schrot&Korn" und wurde von mir Thermomix-tauglich umgeschrieben.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passen alle möglichen Beilagen. Hier habe ich ein Kartoffel-Pastinakenpüree dazu gemacht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und einfach zuzubereiten 👍

    Verfasst von Ojibo am 9. Dezember 2017 - 20:41.

    Sehr lecker und einfach zuzubereiten 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können