Ofen Makkaroni a La Mamma (leichtere Variation mit WW Punkten) Rezept nicht getestet
Benutzerbild schmuigel
erstellt: 26.10.2015 geändert: 26.10.2015

3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ofen Makkaroni a La Mamma (leichtere Variation mit WW Punkten)

Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

Ofen Makkaroni a La Mamma (leichtere Variation mit WW Punkten)
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Öl
  • 100 g Tomatenmark
  • 500 g passierte Tomaten
  • 500 g Wasser warm
  • 2 geh. TL Rindsbullion
  • 4 geh. TL Zucker
  • 4 Prisen Pfeffer
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 300 g kurze Makkaroni
  • 200 g Creme fine, Creme fraiche
  • 100 g Lite reibekäse
  • 1 geh. TL Salz
5

Zubereitung

  1. Das Hähnchenbrustfilet in Stücke schneiden und in den Closed lid geben. 5 sek./Stufe 8 zu Hackfleisch verarbeiten. Umfüllen und den Topf kurz ausspülen.

    Zwiebeln und Knoblauch in den Closed lid geben und ca. 5SEK/Stufe 5 zerkleinern. Öl und Tomatenmark dazugeben und   4 Min/Varoma/Stufe 1 anschwitzen.

    Passierte Tomaten, Wasser, Brühe und die Gewürze dazu geben , kurz verrühren, dann 6 Min/100°/Counter-clockwise operation /Stufe 1 kochen.

    Wenn die Soße koch, das Hack portionsweise durch die Deckelöffnung dazugeben und weitere 5 Min/100°/ Counter-clockwise operation / Stufe 1 garen.

    Die rohen Nudeln in eine Auflaufform geben. Die Soße darüber gießen und gleichmäßig mit den Nudeln vermengen. Cremefine wie Creme fraiche und den Reibekäse (wer mag kann auch selber Light Käse im Thermo zerkleinern) darüber geben. Ca 30 Min bei 200°C Umluft im Ofen backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für alle WW Freunde hat dieses Gericht 12 PP, Ich nehme häufig nur 300 g Hähnchenbrust, dann hat es noch 1 PP weniger.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und schnell gemacht! Bei uns gabs noch...
    Verfasst von Kathrin2006 am 26. Februar 2017 - 20:30.

    Sehr lecker und schnell gemacht! Bei uns gabs noch 300 g Möhren auf Stufe 5 geheckselt (nach dem andünsten der Zwiebeln) mit rein, 500 g Rinderhack, 500 g passierte Tomaten, 1 kleine Dose Tomatenstücke und dann aufgefüllt auf 1200 g Flüssigkeit insgesamt dazu. Hab die Soße auf zwei Auflaufformen mit insgesamt 500 g Vollkornnudeln verteilt, Garzeit passte, Flüssigkeitsmenge auch. Hat allen geschmeckt. Super Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, kam bei der ganzen Familie sehr gut...
    Verfasst von anniscarlet am 26. Februar 2017 - 14:12.

    Sehr lecker, kam bei der ganzen Familie sehr gut an. Ich hatte noch eine Dose Mais, die ich auch reingemacht habe! War super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Hab noch Champignons dazu...
    Verfasst von stessi281 am 25. Februar 2017 - 19:53.

    Sehr sehr lecker! Hab noch Champignons dazu gegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war sehr lecker
    Verfasst von pedi-2 am 20. Februar 2017 - 14:07.

    war sehr leckerCooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • klasse das Rezept werde ich heute kochen
    Verfasst von pedi-2 am 20. Februar 2017 - 10:01.

    klasse das Rezept werde ich heute kochenCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Rezept ...
    Verfasst von Tini260385 am 19. Februar 2017 - 22:07.

    Leckeres Rezept

    Ich habe noch frische Tomaten dazu gegeben, das schmeckt etwas Frischer. Aber sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Ich habe das Hähnchenfleisch...
    Verfasst von Anjakocht67 am 11. Februar 2017 - 08:57.

    Lecker. Ich habe das Hähnchenfleisch gewürfelt, statt Rinderbrühe meine selbstgemachte Gemüsebrühe und nur 1 Tl Zucker genommen. Ordentlich mit italienischen Kräutern gewürzt. Viel SoßeSmile 4 Personen sind davon satt geworden. Danke für das Rezept, gibt es auf jeden Fall wieder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war lecker, nur das fleisch war mir zu "fusselig",...
    Verfasst von Pebbles224 am 6. Februar 2017 - 12:39.

    war lecker, nur das fleisch war mir zu "fusselig", aber das tut dem geschmack kein abbruch. ich hab noch brokkoliröschen, champions, und roten parika auf die nudel gegeben und dann die soße drüber 😋.

    die sterne funktionieren leider nicht - also so ⭐️⭐️⭐️⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Gericht! Selbst mein Mann war begeistert....
    Verfasst von Sonja Stein am 6. Februar 2017 - 08:48.

    Tolles Gericht! Selbst mein Mann war begeistert. Werde es öfter kochen. Habe ebenfalls weniger Zucker benutzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept mit gemischtem Hack und 500g von...
    Verfasst von LinnLeia am 1. Februar 2017 - 16:05.

    Habe das Rezept mit gemischtem Hack und 500g von den kleinen makkaronis, total lecker ich bin begeisterttmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war super lecker, danke für das tolle...
    Verfasst von Benoni am 31. Januar 2017 - 17:44.

    Das war super lecker, danke für das tolle RezeptBig Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab es ohne Fleisch und mit weniger Zucker...
    Verfasst von itsusibel am 31. Januar 2017 - 09:17.

    Hab es ohne Fleisch und mit weniger Zucker gekocht... und was soll ich sagen? Uns platzen die Bäuche!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war sehr lecker. Uns hat es allen dreien...
    Verfasst von eiich82 am 30. Januar 2017 - 16:41.

    Es war sehr lecker. Uns hat es allen dreien geschmeckt tmrc_emoticons.-) Habe es ebenfalls mit Italien. Kräutern und ein Schuss Maggi etwas gepimpt. Und: beim nächsten mal nehme ich auch nur 1 TL Zucker. War mir persönlich zu süß geworden.

    Trotzdem fünf Sterne Cool

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und tolle Idee mit dem...
    Verfasst von AS78 am 30. Januar 2017 - 13:01.

    Super lecker und tolle Idee mit dem Hähnchenhackfleisch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!
    Verfasst von Katha-Mueller am 28. Januar 2017 - 22:15.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Ich war zu Anfang absolut skeptisch selber...
    Verfasst von sumpfsuse am 20. Januar 2017 - 19:41.

    Hallo. Ich war zu Anfang absolut skeptisch selber aus Hähnchenbrustfilet im Thermomix Hack herzustellen. Da ich generell Hackfleisch Gerichte aus dem Thermomix überhaupt nicht mag war ich sogar doppelt skeptisch.

    Und ich muss sagen, das Gericht ist total super bei uns angekommen. Selbst meine Tochter, die an allem was zu mäkeln hat, fand den Auflauf super lecker. Ich hatte auch 500 g Nudeln genommen, nur 1 TL Zucker und habe noch mit Oregano und italienischen Kräutern gepimpt.

    Super lecker, 5 Sterne lasse ich gerne da😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept!...
    Verfasst von Katrin_Kilia am 20. Januar 2017 - 13:31.

    Ein tolles Rezept!

    Ich habe 500g Makkaroni genommen und, damit ich genug Flüssigkeit hatte, ein 750g Paket passierte Tomaten, das ich dann noch einmal ganz mit Wasser gefüllt habe. So musste ich weder Tomaten noch Wasser abwiegen.

    In dieser Variante hat das Rezept, das dann 8 Portionen ergibt, 10 SP mit Cremefine und 11 SP mit Creme légère.

    Ich will 5 Sterne vergeben, klappt aber nicht...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe 500g Nudeln genommen und dafür etwas...
    Verfasst von KlaudiasThermi am 20. Januar 2017 - 11:42.

    Ich habe 500g Nudeln genommen und dafür etwas mehr Wasser und Tomatenmark. Dann habe ich noch Oregano und italienische Kräuter mit reingetan. Hat alles prima geklappt und super geschmeckt. Lt meinem Sohn mindestens so gut wie aus der Tüte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker und schnell gemacht.
    Verfasst von Jimmy-red am 18. Januar 2017 - 13:45.

    Echt lecker und schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ,das Rezept war soweit ganz gut!!!! Doch...
    Verfasst von die_elfe74 am 18. Januar 2017 - 12:21.

    Hallo ,das Rezept war soweit ganz gut!!!! Doch richtig vom Hocker hat es mich nicht gerissen. Daher nur 4 ⭐von mir....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Auflauf war sehr lecker. Ich habe allerdings...
    Verfasst von MichelleTh am 17. Januar 2017 - 21:48.

    Der Auflauf war sehr lecker. Ich habe allerdings die doppelte Portion gemacht aber nur eine Zehe Knoblauch und nur zwei Zwiebeln genommen und das hat mir gereicht. Das Fleisch habe ich auch weggelassen weil ich kann nicht jeden Tag Fleisch essen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker
    Verfasst von nic412 am 17. Januar 2017 - 17:03.

    sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo....meine Familie fand es sehr lecker....es...
    Verfasst von Star1897 am 16. Januar 2017 - 18:46.

    Hallo....meine Familie fand es sehr lecker....es War schnell und einfach gemacht...werde das nächste mal aber nur 1 Tl zucker nehmen...da es mir persönlich etwas zu süsslich War. ..aber ich denke das ist Geschmackssache ...sonst ein tolles Rezept Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute das Rezept nachgekocht und wir fanden...
    Verfasst von Stregaline am 15. Januar 2017 - 14:06.

    Habe heute das Rezept nachgekocht und wir fanden es sehr lecker, vor allem mal eine Variante zum klassischen Hack zu haben. Die Angabe für 5 Personen ist aber sehr großzügig gerechnet, meines Erachtens reicht die Menge bei normalen Essern für 6 Personen. Danke für das feine Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht....
    Verfasst von koeblerscn am 14. Januar 2017 - 20:01.

    Sehr lecker und schnell gemacht.

    Habe noch ein wenig Champions hinzugefügt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept ! ...
    Verfasst von Simone 2015 am 14. Januar 2017 - 14:26.

    Sehr leckeres Rezept !

    Haben es mit gemischtem Hackfleisch gemacht und nur einen TL Zucker genommen.

    Die ganze Familie war begeistert. Wird es auf jeden Fall öfter geben. Und wird abgespeichertWink

    *verdiente fünf Sterne, falls es wieder nicht angezeigt wird*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker ...
    Verfasst von SteffiKlages am 14. Januar 2017 - 08:29.

    Sehr, sehr lecker Love

    Auch meine Kids waren begeistert. Wink

    Wir werden es auf jeden Fall wieder machen. Habe mit der selbstgemachten Gemüsepaste aus dem grünen Buch nachgewürzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker. Die Kids waren begeistert.
    Verfasst von melaniekvn am 13. Januar 2017 - 21:30.

    Total lecker. Die Kids waren begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Die Idee mit dem...
    Verfasst von alex0103 am 13. Januar 2017 - 07:55.

    Sehr lecker! Die Idee mit dem HähnchenbrustFilet - super !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein wirklich leckeres und einfaches Rezept....
    Verfasst von heilmans am 12. Januar 2017 - 08:05.

    Ein wirklich leckeres und einfaches Rezept.

    Habe es mit Gemüse verfeinert, hat allen geschmeckt.

    Danke fürs Einstellen. Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ☺....
    Verfasst von Faultier87 am 11. Januar 2017 - 22:41.

    Sehr lecker ☺.

    Ich habe den Zucker ganz weg gelassen und noch ein bisschen Gemüse hinzugefügt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super essen! Erinnert uns an Lasagne vom M...F......
    Verfasst von TMKatze am 11. Januar 2017 - 15:19.

    Super essen! Erinnert uns an Lasagne vom M...F... Habe auch weniger Zucker und 500 g Nudeln genommen. Nudel waren auch gut durch, also TOPCooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll
    Verfasst von Thermi-Asu am 10. Januar 2017 - 22:44.

    Toll

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das schmeckte zwar nicht schlecht, so richtig...
    Verfasst von Wundermaschine-2015 am 10. Januar 2017 - 21:05.

    Das schmeckte zwar nicht schlecht, so richtig umgehauen hat uns das aber leider auch nicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank! ...
    Verfasst von Apfelquitte 14 am 10. Januar 2017 - 14:43.

    Vielen Dank! Smile

    Gestern gelesen und gestern gemacht, - war sehr gut! Nicht nur das Gericht selbst, da kann man mit etwas mehr oder weniger Änderung ja durchaus Variationen zaubern, sondern vor allem die präzise Beschreibung der einzelnen Schritte fand ich klasse!

    Hackfleisch aus Hähnchenbrust habe ich das erste Mal gemacht. Ich was vorher skeptisch, aber sowohl mein Mann als auch ich konnte nicht meckern. Hat gut geklappt, sah optisch gut aus und schmeckte. Was will man mehr?

    Da meine (Riesen-)Schüssel fast zu klein war und randvoll, habe ich es erst ohne Sahne in den Ofen und erst 15 Minuten später noch etwas drüber gegossen. Das ging auch. Und außerdem habe ich noch etliche Löffelchen Bärlauch-Pesto (Weihnachtsgeschenk) klecksweise auf dem Käse verteilt. Sah sehr gut aus und schmeckte (noch?) leckerer.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!...
    Verfasst von Eri-Ma am 10. Januar 2017 - 13:39.

    Sehr lecker!

    Ich habs mit gemischtem Hackfleisch und weniger Zucker gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, wollte fünf Sterne geben. Hat aber aus...
    Verfasst von simönchen39 am 10. Januar 2017 - 13:17.

    Sorry, wollte fünf Sterne geben. Hat aber aus irgendeinen Grund nicht geklapptPuzzled

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Megga Leckerwird's öfters geben. Noch einen...
    Verfasst von simönchen39 am 10. Januar 2017 - 13:15.

    Megga LeckerBig Smilewird's öfters geben. Noch einen grünen Salat dazu! Perfektes Mittagessen


    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lekker....
    Verfasst von FKahle79 am 9. Januar 2017 - 22:47.

    Lekker.

    Allerdings, 30 Min haben nicht ganz gereicht, das die Nudeln durch waren. Habs etwas länger im Ofen gelassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Zu empfehlen!
    Verfasst von jokote am 9. Januar 2017 - 21:01.

    Sehr lecker! Zu empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker
    Verfasst von tb2202 am 9. Januar 2017 - 20:52.

    Sehr, sehr lecker tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ich habe den Zucker weggelassen und...
    Verfasst von Rapunzel204 am 9. Januar 2017 - 16:25.

    Sehr lecker, ich habe den Zucker weggelassen und auch nicht vermisst.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wird es heute auch bei uns geben ...
    Verfasst von Thermi_mel am 9. Januar 2017 - 13:01.

    wird es heute auch bei uns geben tmrc_emoticons.-)

    Ich habe allerdings fertiges Rinderhack genommen. Mehr Knoblauch und Salz, etwas Paprika Pulver, 1 TL harissa Paste und jeweils nur die Hälfte an Tomatenmark und passierten Tomaten. Zucker habe ich nur eine Prise

    Bis jetzt sehr sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept!
    Verfasst von pastant am 9. Januar 2017 - 11:18.

    Tolles Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Thermolinchen2015 hat geschrieben:...
    Verfasst von SvenjaBecker am 9. Januar 2017 - 09:14.

    Thermolinchen2015 hat geschrieben:

    Sehr lecker. Vorbereitung benötigt zwar etwas Zeit (wie beschrieben ca. 30 min), schmeckt dafür aber echt lecker.

    Beliebt bei Klein und Gross. Soße schmeckt sehr schön nach Tomaten. Tolles Rezept, vor allem ohne Fertigtüten...

    Vielen Dank. tmrc_emoticons.)

    Die Vorbereitung könnte fertiges Putenhackfleisch verkürzen. Gibt es z.B. bei Kaufland.


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kann nur sagen: mega
    Verfasst von Teeniebeenie am 21. Juni 2016 - 18:08.

    kann nur sagen: mega lecker!!!  ich habe aber auch 500 Gramm Makkaroni und gemischtes hackfleisch genommen. Die nudeln werden so al dente, so wie wir es am liebsten mögen. Außerdem habe ich nur einen Löffel zucker und mehr salz, brühe und noch ein TL paprika rein Getan. Viel besser als das päckchen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leicht und schnell
    Verfasst von elfe1808 am 20. Juni 2016 - 12:17.

    Super leicht und schnell gemacht! Absolut nach meinem Geschmack. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker - 5 Sterne!
    Verfasst von NicTee83 am 2. Mai 2016 - 22:27.

    Super lecker - 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Die Menge
    Verfasst von Dini3684 am 24. April 2016 - 15:16.

    Super lecker! Die Menge reicht bei uns locker für 6 Portionen und ich war nach einer richtig satt. Nächstes Mal werde ich noch Gemüse dazu geben. Diese Rezept ist jeden Punkt wert! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker. Allerdings werde
    Verfasst von JennyWelsch am 5. April 2016 - 11:25.

    Sehr Lecker. Allerdings werde ich beim nächsten Mal direkt Hackfleisch kaufen und das vom Rind/Schwein. Ich fand den Geschmack vom Hühnchenfleisch etwas merkwürdig weil wir Nudelauflauf mit Rind gewöhnt sindtmrc_emoticons.-) aber ansonsten sehr gutes Rezept, danke dafür.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •