3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Penne mit getrockneten Tomaten und Brokkoli


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Penne mit getrockneten Tomaten und Brokkoli

  • 400 g Penne
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 g getrocknete Tomaten
  • 15 g Öl
  • 250 g Brokkoli (TK), aufgetaut
  • 150 g Wasser
  • 1 geh. TL Gemüsebrühpulver
  • 2 gestr. TL Butter
  • Chili, Pfeffer, Salz, nach Geschmack
  • Parmesan, gerieben
  • 6-8 Kirschtomaten
5

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, vierteln und in den Closed lid geben; Knoblauch schälen, in den Closed lid geben; getrocknete Tomaten ebenfalls in den Closed lid geben, alles zusammen 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, Öl zugeben und 3 Min. / Varoma/ Stufe 1 dünsten.
  2. 150 ml Wasser, 1 TL Gemüsebrühe sowie Gewürze nach Geschmack zugeben 5 Minuten / 100°C / Stufe 1 kochen. Den aufgetauten Brokkoli zugeben und nochmals 5 Minuten / 100°C / Counter-clockwise operation / Stufe 1 kochen.
  3. In der Zwischenzeit Penne in Salzwasser nach Packungsangabe auf dem Herd kochen. Penne nach der Kochzeit abgießen, in eine Schüssel geben mit 2 TL Butter vermengen. Soße über die Penne geben und gut vermengen. Zum Schluss geviertelte Kirschtomaten unterheben und mit Parmesan servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das leckere leichte Nudelgericht schmeckt am besten an warmen Sommertagen lauwarm oder auch kalt als Salat.
Wer es nicht unbedingt vegetarisch haben möchte, der kann im ersten Schritt auch kleingeschnittenen Bacon oder Speckwürfel mitdünsten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker...

    Verfasst von Leni_haeschen am 17. Juni 2017 - 16:16.

    Sehr lecker!

    Hab die Soße heute nachgekocht. Den Linkslauf hab ich nicht eingeschaltet, zusätzlich hab ich den Brokkoli zum Schluss auf Stufe 4 ein Paar Minuten zerkleinert, so konnte mein Kleiner mitessen. Es gab Couscus dazu. Es hat uns beiden sehr gut geschmeckt. Wird es sicher öfters geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können