3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pfannkuchen mit Chia und Erdbeersoße / ohne Zucker / Gesund / Pancakes / Banane / Kokos


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Pfannkuchen/Pancakes

  • 30 g Haferflocken
  • 10 g Kokosraspeln
  • 2 TL Chia-Samen
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 1 Banane
  • 90 g Milch
  • 1 Msp. Zimt

Erdbeersoße

  • 150 g Erdbeeren, frisch oder gefroren
  • 5-10 g Zitronensaft

Topping

  • 1 Äpfel
  • Quark, oder das was gerade im Kühlschrank ist
  • evtl. Puderzucker oder Agavendicksaft
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Pfannkuchen mit Erdbeersoße
  1. Haferflocken, Chia-Samen, Kokosraspeln und Backpulver in den Thermomix und 10 sek./Stufe 10 kleinmahlen

     

    Ei, Banane in Stücken, Milch und Zimt dazu, dann das Ganze für 15 sek./Stufe 5 vermischen.

     

    Daraufhin alles in eine kleine Kanne oder ähnliches umfüllen, da so das einfüllen in die Pfanne leichter fällt tmrc_emoticons.)

     

    Thermomix mit Wasser ausspülen

     

    Bei gefrorenen Erdbeeren nun 2 min./50°C/Stufe 2

     

    Ab jetzt wird mit frischen und gefrorenen Erbeeren gleich vorgegangen: 15 sek./Stufe 5,

    Seiten herunterkratzen und nun 3 min./45°C/Gentle stir setting

     

    5-10g Zitronensaft dazu geben und 20 sek./Stufe 4-8

     

     

    Auf mittlerer Hitze in einer kleinen beschichteten Pfanne mindestens zwei Pancakes auf einmal machen, da sie sich größer sehr schlecht bzw. gar nicht wenden lassen.

    Umdrehen wenn er Blasen wirft.

     

    Pfannkuchen auftürmen, schön als Blume anrichten und der Fantasie keine Grenzen setzten.

     

    Erdbeersoße aus dem Thermomix darübergeben, mit verschiedenen Toppings garnieren.

    Bei mir waren es auf dem Bild Apfel und Quark, aber alles ist möglich

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Falls ihr eine der Zutaten nicht im Haus haben solltet, könnt ihr sie einfach ersetzten oder nach einem Ersatz fragen, wenn ihr unsicher seid.

 

Durch das austauschen mancher Lebensmittel ist das Grundrezept ganz schnell Laktosefrei, Glutenfrei, Clean oder auch Vegan.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sooo gut! Gerade eben zum

    Verfasst von Julentin.a am 27. August 2016 - 13:28.

    Sooo gut! Gerade eben zum ersten Mal gemacht, bin begeistert Love . Hab alles alleine verputzt und dazu noch einen Apfel, Pfirsich klein geschnitten, kokosflocken drüber gestreut LECKER!! ..das nächste Mal mach ich gleich mehr und gebe dann auch gern etwas ab  Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich bin so begeistert von den

    Verfasst von Pegee am 22. August 2016 - 21:07.

    ich bin so begeistert von den leckeren Pfannenkuchen. Habe lange nach einem gesunden Rezept gesucht und habe es endlich gefunden Smile Habe das doppelte Rezept genommen, hatte aber nur noch eine Banane, es hat aber trotzdem noch total gut und bananig geschmeckt! Die werde ich definitiv öfter machen. 

    Kann man auch super als gesunden Snack für zwischendurch essen Smile Danke Cooking

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Mein Mann und

    Verfasst von chrishoschi am 7. August 2016 - 22:22.

    Sehr lecker. Mein Mann und meine Tochter 3 Jahre alt haben es inhalierttmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Ribana_Schneider am 31. Juli 2016 - 16:52.

    vielen Dank für das tolle Rezept. Super lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja das Bild ist die Menge der

    Verfasst von Himbeerklarinette am 8. Mai 2016 - 21:24.

    Ja das Bild ist die Menge der Pfannkuchen, Sie sind allerdings sehr klein.

    Verdoppeln ist gar kein Problem.

    Ich mache die Kokosflocken nur dazu, weil ich sie lecker und gesund finde, sie können einfach durch Nüsse oder ein bisschen mehr haferflocken ersetzt oder einfach weggelassen werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken sehr lecker. Wir

    Verfasst von lovesann am 27. April 2016 - 13:17.

    Schmecken sehr lecker. Wir machen oft Pancakes mit diesen oder ähnlichen Zutaten (auch gemahlene Mandeln eignen sich sehr gut anstelle von z.B. Kokosflocken).

    Ich habe die Menge verdreifacht, aber nur jeweils 2 Eier und Bananen und zusätzlich Leinsamen rein. Gebacken werden sie gerade - wie immer - in Kokosöl, das ist gesünder und gibt Pfannkuchen oder Waffeln einen extrem leckeren Geschmack. Lassen sie uns jetzt schmecken Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich ja ganz

    Verfasst von niekohle25 am 27. April 2016 - 10:57.

    Das hört sich ja ganz interessant an! Zeigt das Bild die Menge, die das Rezept ergibt? Kann man die Menge auch einfach verdoppeln?

    Kann ich die Kokosflocken durch irgendetwas anderes ersetzen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können