3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pilz-Risotto mit Petersilienpesto


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Risotto

  • 100 g Parmesan
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 80 g Walnüsse
  • 100 g Extra virgin Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Schalotten
  • 80 g Butter
  • 600 g heißer Waldpilz Fond
  • 320 g Risottoreis
  • 200 g trockener Weißwein
  • 1 Saft einer Zitrone

Frische Pilze

  • 500 g frische gemischte Pilze, z.B. Kräuterseitlinge, Pfifferlinge, braune Champignons
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zweige Rosmarin, frisch

Dekoration

  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Risotto
  1. 1. Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern, umfüllen.

    2. Stängel von der Petersilie abschneiden und Petersilie zusammen mit den Knoblauchzehen, Olivenöl, Wallnüssen und Salz in den Mixtopf geben. 30 Sek/Stufe 10 zerkleinern. Alles mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals 30 Sek/Stufe 10 zerkleinern. Umfüllen und Mixtopf ausspülen.

    3. Schalotten in den Closed lidgeben, 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    4. Die Hälfte der Butter dazugeben 3 Min./ Varoma/Stufe 1 Counter-clockwise operation/100 °C andünsten.

    5. Den Risottoreis zugeben 3 Min./Stufe 1 Counter-clockwise operation bei 100 °C andünsten.

    6. Mit dem Weißwein ablöschen, 2 Min./100 °C/ Stufe 1 Counter-clockwise operationerwärmen.

    7. Ca 90% der heißen Brühe in den Mixtopf geben. 15-16 Min./95°/ Counter-clockwise operation /Stufe 2 garen. Den Aufsatz ( Messbecher) die ganze Zeit weglassen. dabei den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen.

    Evtl. gegen Ende der Garzeit noch restliche heiße Brühe zugeben, um die richtige Konsistenz zu erreichen.

    8. Restliche Butter und Petersilienpesto sowie Parmesan in den Mixtopf geben. 20 Sek/Counter-clockwise operation/Stufe 4 verrühren.

    9 Mit Zitronensaft abschmecken und zugedeckt 5 Minuten ruhen lassen.
  2. Frische Pilze
  3. Geputzte Pilze je nach Größe halbieren oder vierteln. Sonnenblumenöl in einer Pfanne stark erhitzen und die Pilze darin mit dem Knoblauch und dem Rosmarin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Servieren
  5. Risotto auf 4 Teller verteilen. Jeweils ein viertel der Pilze dazu geben. Mit gehackter Petersilie verzieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zusätzlich kann man das Risotto mit gehobelten Parmesan bestreuen oder mit einem Rosmarinzweig dekorieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Günnie: Hallo Günnie, vielen Dank für die...

    Verfasst von UdoSchroeder am 2. Juli 2018 - 11:29.

    Günnie: Hallo Günnie, vielen Dank für die Sterne.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, Udo, du bist ein richtiger Risotto-Meister.

    Verfasst von Günnie am 2. Juli 2018 - 10:38.

    Super, Udo, du bist ein richtiger Risotto-Meister.Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können