3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizza mit Rucola, Steinpilzen, Parmaschinken und Parmesankäse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Pizzateig am Vortag zubereiten

  • 650 Gramm Mehl
  • 420 Gramm Wasser
  • 25 Gramm Salz
  • 10 Gramm Hefe

Pizzasauce

  • 1 Zwiebel klein
  • 1 Knoblauchzeh
  • 10 Gramm Olivenöl
  • 400 Gramm geschälte Tomaten, gut abtropfen lassen und nur die Tomaten verwenden
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1 EL ital.Kraüter

Belag

  • 2 Kugel Mozzarella
  • 40 Gramm getrocknete Steinpilze
  • 12 Scheiben Parmaschinken
  • 1 Bund Rucola
  • Parmesankäse
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Teig möglichst am Vortag vorbereiten
  1. 400 g Mehl, Wasser, Salz und Hefe in den Closed lid geben

    2 Min. auf Dough mode durcharbeiten und 20 Min. gehen lassen

    Restliches Mehl zugeben 2 Min. auf Dough mode erneut durcharbeiten

    20 Min. gehen lassen

     

    Teig auf eine bemehlten Arbeitsfläche geben und von allen Seiten gut mit Mehl bestäuben und durcharbeiten. Ein große Kugel formen.

    Die Teigkugel in 4 gleich große Portionen teilen und in kleine Schüsseln mit Deckel geben. (Zur Not mit Frischhaltefolie abdecken) Den Teig, wenn möglich über Nacht im Kühlschrank gehen lassen, jedoch mindestens für 1 Stunde.

  2. Pizzastein im Backofen auf 250° vorheizen

    Die Pizza kann auch normal auf einem Blech gebacken werden, aber das beste Ergebniss erzielt ihr tatsächlich mit dem Pizzastein.

     

    Vorab:

    Mozzarella in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

     

    Steinpilze mit 300 ml Wasser für 3 Min. auf höchster Stufe in die Mikrowelle geben. Wasser abgiessen und die Pilze zur Seite stellen.

     

    Für die Sauce:

    Zwiebel und Knoblauch 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern

    Olivenöl zugeben 3 Min. / Varoma / Stufe 2

    Gewürze und Tomaten zugeben 3 Sek. / Stufe 5

  3. Fertigstellung
  4. Teig auf einem bemehlten Blech in die gewünschte Form bringen. Achtet darauf, dass ihr unter dem Teig genügend Mehl habt, damit er nachher vom Blech gut auf den Stein rübergleitet.Er lässt sich super formen und schön dünn ausziehen ohne zu reißen.

     

    Die vorbereitete Pizzasauce auf den Teig geben, Mozzarella und Steinpilze darauf verteilen. Die Pizza für ca. 10 Min auf dem Pizzastein backen. Die Pizza ist nun super cross und kann fertig belegt werden. In meinem Fall mit Rucola und Parmaschinken. Am Ende mit dem Sparschäler Parmesankäsechips direkt über die Pizza hobeln.

     

    Laßt es Euch schmecken.

10
11

Tipp

Den Pizzateig am Vortag vorzubereiten lohnt sich tatsächlich und auch der Pizzastein ist von Vorteil. Beides ist jedoch kein Muß.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für dieses tolle

    Verfasst von SpeedyundKimba am 9. März 2015 - 15:09.

    Danke für dieses tolle Rezept. Habe den Teig am Morgen vorbereitet. Abends war er wunderbar aufgegangen. Ich habe die Pizza auch auf Stein gebacken, dieser hatte aber wohl noch nicht die richtige Temperatur, sodass der Teig in der Mitte leider glitschig war. Das nächste Mal wird einfach länger vorgeheizt, dann passt es schon Big Smile  Auf jeden Fall war die Pizza supergut und mein Mann meinte sogar, dass sie besser war als von unserem Lieblingsitaliener. Der sieht uns jetzt wohl nicht mehr so oft.... tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt super lecker! 

    Verfasst von florida606 am 19. Januar 2015 - 21:35.

    schmeckt super lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können