3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizza Party Brötchen superlecker


Drucken:
4

Zutaten

2 Person/en

Pizzabrötchen

  • 2 Stück Aufbackbrötchen halbiert
  • 1 Stück Paprika rot oder gelb in Stücken, eine kleine Paprika oder eine halbe große
  • 4 Scheiben Salamischeiben
  • 2 Scheiben gekochter Schinken
  • 4 Scheiben Goudakäse
  • 2 geh. EL Ajvar, mild oder scharf nach Geschmack
  • 2 geh. EL Schmand
  • Salz und Pfeffer
  • 6
    17min
    Zubereitung 2min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 190 °C Umluft vorheizen

    2. Brötchen halbieren und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen

    3. Schinken, Salami und Käse jeweils aufrollen und hochkant zwischen die Messer stellen.

    4. Paprika in grobe Stücke schneiden und in den Mixtopf geben

    5.   5 Sekunden Stufe 5

    6. Alles hinunter schieben

    7. Ajvar und Schmand, sowie Salz und Pfeffer hinzu geben und 10 Sekunden, Linkslauf !!! Stufe 2 vermischen

    8. Die Masse auf den Brötchenhälften verteilen und ca. 15 Minuten backen.

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe Aufbackbrötchen vom Bäcker in normaler Brötchengröße. Sofern man abgepackte Aufbackbrötchen nimmt, reicht die Masse sicherlich auch für 6 Hälften oder für 4 Baguettebröchenhälften.

Die Brötchen schmecken auch super kalt und lassen sich im Ofen auch super wieder aufbacken.

Man kann die Masse aber auch genauso gut auf Toast oder Fladenbrot streichen und backen. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach nur lecker

    Verfasst von Nici288 am 29. Juli 2016 - 15:45.

    Einfach nur lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir machen die immer wieder

    Verfasst von Sandrakrausi am 9. Mai 2016 - 18:57.

    Wir machen die immer wieder gerne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja kann man auch machen. Bzw

    Verfasst von Nina121182 am 30. April 2016 - 10:48.

    Ja kann man auch machen. Bzw kannst du die Füllung machen und später auf die Brötchen steichen. Dann weicht es nicht so durch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liest sich super... Frage:

    Verfasst von Fresslein am 3. April 2016 - 01:09.

    Liest sich super...

    Frage: Kann man die Brötchen ein paar Std. Zuvor vorbereiten und erst später backen? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mach ich auch immer so, total

    Verfasst von Giftzwergal am 23. März 2016 - 12:39.

    Mach ich auch immer so, total lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Idee mit Ajvar!!!! 

    Verfasst von Christina74 am 10. März 2016 - 17:56.

    Klasse Idee mit Ajvar!!!!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können