3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Porridge / Haferbrei mit Apfel und Banane, leichtes Frühstück


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 1 Äpfel, geschält
  • 1 Banane, geschält
  • 1 Glas Haferflocken zart
  • 1 Glas Milch
  • 1 Glas Wasser
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1.  

    Zuerst wird der geschälte Apfel in Stücken 5 sec auf Stufe 4,5 zerkleinert. Dann mit dem Spatel nach unten schieben.

    Anschließend die Haferflocken, das Wasser und die Milch hinzufügen. Ich nehme immer eine Tasse von ca 250ml Fassungsvermögen.

    Nun alles 9 Minuten bei 85°C Stufe 2 erhitzen.

    Wärenddesse die Banene mit einer Gabel zerdrücken.

    Nach der Garzeit die Banane hinzufügen und nochmal 30 Sec Stufe 2 verrühren.

    Ein paar Minuten abkühlen lassen und genießen.

     

    Zusatz:

    Man kann die Banane auch vor dem Garvorgang zugeben aber mir persönlich schmeckt es besser wenn man Bananenstücke findet. Außerdem ist es dann in einem schon etwas abgekühlt.

    Wem das Rezept nicht süß genug ist, kann etwas Honig, Agavendicksaft, Zucker oder Ähnliches hinzugeben.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Lässt sich auch mit anderem Obst herstellen oder einfach nur mit etwas Schokolade oder Vanillezucker zubereiten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von mondlaub am 20. Februar 2017 - 08:23.

    Lol

    Wir hatten den Haferbrei heute zum Frühstück und es hat uns sehr gut geschmeckt. Mann und Töchterchen haben noch bisschen Ahornsirup dazu, mir war es süß genug. Hatte beim Kochen noch eine Prise Salz und zwei ordentliche Prisen Zimt hinzu gefügt. Und den Apfel mit Schale verwendet.

    Wir werden das bestimmt noch oft mit unterschiedlichen Obstmischungen zum Frühstück verzehren. Soll ja auch gut für meine Diabetes sein.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Thermoziege am 12. Februar 2017 - 16:24.

    Hallo,

    sehr leckerund fix zubereitet. Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dein Rezept....

    Verfasst von Thermikoch1971 am 9. Oktober 2016 - 05:32.

    Vielen Dank für dein Rezept.

    Mir hat dein Haferbrei sehr gut geschmeckt. Ich habe am Schluß allerdings noch einen TL Zimt mit untergerührt. Zimt und Apfel passen nach meinem Geschmack sehr gut zusammen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können