3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rahmschwammerl mit Semmelknödel ... all in one


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Knödel

  • 350 g Semmeln vom Vortag, od. 7 Stück
  • 200 g Milch
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Paprikapulver
  • 2 Eier

Rahmschwammerl

  • 1 Zwiebel, in Stücken
  • getrocknete Pilze, eingeweicht und ausgedrückt
  • 10 g Öl
  • 500 g Pilze, in Scheiben od. Stücken
  • 500 g Wasser
  • 1 EL Brühpaste, oder Brühwürfel
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g Rama Creme fine
  • 1 EL Stärke
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. die Semmeln in 2 Schritten im Closed lid 8 Sek / Stufe 5 zerkleinern und in eine große Schüssel umfüllen.

    2. 200g Milch und Gewürze in den Closed lid geben und 2 Min / 60° / Stufe 1 erwärmen, über die Semmeln gießen und abgedeckt etwas ziehen lassen.

    3. 2 Eier zugeben, gut verkneten, Knödel formen und in den Varoma geben.

    4. die Zwiebel und die eingewichten Pilze in den Closed lid geben 7 Sek / Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben

    5. die Pilze und das Öl zugeben und 3 Min / Varoma / Counter-clockwise operation / Stufe 1 dünsten

    6. 500g Wasser, Brühpaste, Salz und Pfeffer zugeben .... den Varoma aufsetzen und 35 Min / Varoma / Counter-clockwise operationGentle stir setting garen

    7. Vaoma abnehmen ... zu den Pilzen 100g Rama Creme fine, 1 EL Stärke und nach Geschmack Petersilie zugeben ... 3 Min / 100° / Counter-clockwise operation / Stufe 1 eindicken lassen

    8. abschmecken und mit den Knödeln servieren 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ein tolles rezept

    Verfasst von caesarius am 15. Oktober 2017 - 16:24.

    ein tolles rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich muss zugeben anfangs war ich ein bisschen...

    Verfasst von Klarafall86 am 14. Oktober 2017 - 09:14.

    Ich muss zugeben anfangs war ich ein bisschen skeptisch aber es war hervorragend. Geschmacklich wirklich sehr sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Mach ich schon das 2. Mal innerhalb...

    Verfasst von Stuffzi83 am 1. Oktober 2016 - 07:57.

    Super lecker. Mach ich schon das 2. Mal innerhalb einer Woche. Auch meine Kids lieben die Knödel. Vielen Dank für das leckere schnelle Rezept. Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und auch sehr

    Verfasst von Kirsche1004 am 18. August 2016 - 15:47.

    Sehr lecker und auch sehr schnell gemacht tmrc_emoticons.)

    Wird es öfter geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Das gibt's

    Verfasst von Katha-Mueller am 18. Juli 2016 - 23:40.

    Super lecker! Das gibt's jetzt öfters. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Gibt's bald

    Verfasst von Andreas Krötzsch am 18. Juni 2016 - 22:02.

    Sehr lecker! Gibt's bald wieder,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr simple und sehr

    Verfasst von NanGrau3011 am 17. Juni 2016 - 20:23.

    Sehr simple und sehr lecker!

    danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Yummy lecker! 

    Verfasst von MellyD am 4. Juni 2016 - 21:23.

    Yummy lecker!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache es alle paar Wochen

    Verfasst von Julischnuli85 am 29. Mai 2016 - 22:34.

    Ich mache es alle paar Wochen und alle lieben es  tmrc_emoticons.)

    ...wohl ohne Zwiebel wg unverträglichkeit und mit Petersilie in die Knödel- yummi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker      und total

    Verfasst von kissy78 am 26. März 2016 - 00:44.

    Super lecker 

     

     

    und total einfach. Geschmacklich top ❤️Danke für das supertolle Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und so schön

    Verfasst von mini1970 am 21. März 2016 - 08:34.

    sehr lecker und so schön einfach

    Liebe Grüße

    Anja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept und sehr

    Verfasst von Bruzzelfee am 9. März 2016 - 23:44.

    Ein tolles Rezept und sehr Lecker!

    Ich habe allerdings die Knödel aus "Jeden Tag genießen" gemacht und die Soße ohne getrocknete Pilze.

    Dafür aber alles zusammen gegart. PERFEKT! Danke für die Super Idee sagt

    DieBruzzelfee 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)lecker

    Verfasst von terminator3004 am 28. Februar 2016 - 20:47.

    tmrc_emoticons.)lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie viele Pilze??? Tut mir

    Verfasst von brmabe am 20. Februar 2016 - 22:33.

    Wie viele Pilze???

    Tut mir leid aber ich werde nicht schlau aus dem Rezept:getrocknete Pilze (...) 500g Pilze in Scheiben (....)

    Zuerst die getrockneten und später dann noch "normale" Pilze?

    Wie viele Pilze denn nun?

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann leider nur 3 Sterne

    Verfasst von Milkalinchen am 20. Februar 2016 - 20:35.

    Ich kann leider nur 3 Sterne geben...

    Die Knödel waren viiiiel zu fest. Nach dem mixen der Brötchen hatte ich quasi Semmelbrösel, für Semmelknödel sollte man aber noch richtige Stücke haben. Lag vermutlich daran, dass sie so fest waren.

    Die Pilzrahmsoße war zwar geschmacklich gut, aber die Pilze waren meiner Meinung zu verkocht, es wäre besser wenn man sie erst nach 15min der Kochzeit in den Mixtopf gibt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider nur drei sterne...

    Verfasst von Sim1983 am 14. Februar 2016 - 23:02.

    Leider nur drei sterne... Knödel waren extrem fest und die sosse nicht sämig genug. Geschmacklich aber gut. 

    Ich hatte schon bessere knödelrezepte. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine ersten Semmelknödel,

    Verfasst von Cugeneva am 14. Februar 2016 - 21:35.

    Meine ersten Semmelknödel, hab nur die halbe Portion gemacht und mir war es zu wenig Sosse. Allerdings habe ich nicht Cremefine genommen, sondern Milch und Kräuterfrischkäse (was sich dann leicht aufstocken lies ,-)

    Bei mir waren die Champignions nicht zerschreddert sondern immer noch im Viertel. Das wird es bestimmt wieder geben. Vielen Dank fürs Rezept.

    Hatte auch Italienische TK Kräuter an den Knödeln.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und sehr einfach!

    Verfasst von soulfly2409 am 11. Februar 2016 - 09:09.

    Sehr lecker und sehr einfach! Wird es garantiert wieder geben, wenn mal wieder "Altback" weg muss tmrc_emoticons.8)

    Unsere Version:

    +Champignons frisch

    -Pilze getrocknet

    +Petersilie in die Knödel

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sehr gut geschmeckt und

    Verfasst von tami2004 am 10. Februar 2016 - 21:55.

    Hat sehr gut geschmeckt und leicht zu machen! Bin zufrieden und mach dss Gericht bestimmt mal wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Lu1505 am 10. Februar 2016 - 19:16.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat funktioniert und ganz gut

    Verfasst von Thanjamix am 9. Februar 2016 - 13:56.

    Hat funktioniert und ganz gut geschmeckt. Es gibt allerdings viele andere Rezepte für Knödel und Pilzrahmsoße ,die einfach besser schmecken. Deshalb nur drei Sterne. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand es super lecker. Die

    Verfasst von GittaE am 9. Februar 2016 - 12:36.

    Ich fand es super lecker. Die Knödel warten 1a. Nie wieder mache ich welche aus der Tüte. tmrc_emoticons.) Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Mann wollte es gleich

    Verfasst von yvonne71185 am 8. Februar 2016 - 10:42.

    Mein Mann wollte es gleich noch einen Tag essen, das macht er sonst nie!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega leckar. Heute gemacht

    Verfasst von Tygaya am 7. Februar 2016 - 19:53.

    Mega leckar. Heute gemacht und alles zu zweit verputzt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich ganz ok, jedoch

    Verfasst von Cocktailqueen am 7. Februar 2016 - 19:23.

    Geschmacklich ganz ok, jedoch optisch  tmrc_emoticons.((   tmrc_emoticons.((   tmrc_emoticons.(

    werde nächstes mal die Pilze erst später reingeben. Auch die Knödel werde ich beim nächsten mal 

    im Topf zubereiten. Dann kann man auch die Garzeit der Pilze individueller halten. 

    Gebe dem Gericht noch ne Chance

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Sehr sehr lecker. Hab dazu

    Verfasst von steffimaus2244 am 7. Februar 2016 - 18:40.

     

    Sehr sehr lecker. Hab dazu "Semmelknödel von Carmen" gemacht. Die schmecken mir am aller besten tmrc_emoticons.) ich habe keine getrockneten Pilze genommen. Sondern 100g frische. Am Schluß waren alle Pilze ziemlich klein geschnitten, obwohl ich den Linkslauf drin hatte. Nächstes Mal versuch ichs mit Gentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wie in Südtirol auf

    Verfasst von DerTeufelsbraten am 6. Februar 2016 - 13:38.

    Schmeckt wie in Südtirol auf der Alm!!! 

    Sehr lecker, ich hab nur frische Pilze in Scheiben geschnitten dazugegeben. Die Stärke habe ich mit ein bisschen Sahne gemischt, damit sie nicht in der heißen Soße klumpt.

    Wird bestimmt wieder gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviel getrocknete Pilze

    Verfasst von Biarz am 5. Februar 2016 - 19:50.

    Wieviel getrocknete Pilze nimmt man so?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute die doppelte

    Verfasst von chris100de am 2. Februar 2016 - 21:32.

    Habe heute die doppelte Portion gemacht . Total lecker!!! Meine Family war begeistert. Wird es sicherlich öfters geben .

    Vielen Dank für das Rezept !!!

    Gruss Chris aus dem Vogelsberg 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Habe das

    Verfasst von beautyfee2010 am 2. Februar 2016 - 21:28.

    Super lecker. Habe das Paprikapulver im Knödelteig durch etwas Knoblauchpulver ersetzt und acht Knödel aus der Masse geformt.

    Da wir gerne viel Soße mögen, habe ich 100 ml Milch zusätzlich zur Sahne (anstelle Cremefine) und etwas mehr Stärke genommen.

    Meine Männer waren begeistert!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum! Haben Wiener

    Verfasst von Dino90 am 1. Februar 2016 - 20:07.

    Ein Traum! Haben Wiener Schnitzel dazu gebraten und Gemüse mit gedünstet. Richtiges Festessen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe das Rezept

    Verfasst von Yvonnekocht am 1. Februar 2016 - 18:24.

    Hallo,

    habe das Rezept gestern ausprobiert und fand es super lecker!

    Eine Frage hätte ich jedoch noch zur Menge: Ist es ein Problem, einfach die doppelte Menge zu machen? Das müsste doch locker im Topf Platz haben oder spricht was dagegen? 

    Und zu den Knödeln: Bei mir hat der Teig für vier Stück gelangt, die jedoch ein bißchen im Varomatopf angepappt sind, also nicht schlimm, a bisserl halt tmrc_emoticons.;-). Fettet ihr hier den Varoma-Topf vorher ein? Wäre es ein Problem wenn ich sagen wir aml 8 Knödel mache und die sich im Varoma berühren, weils kuschlig wird,also pappen die dann zusammen? Ich forme meine Knödel immer mit nassen Händen, also sind sie erst mal eigentlich nicht pappig....

     

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es sehr gut

    Verfasst von DanyBis am 1. Februar 2016 - 16:50.

    Uns hat es sehr gut geschmeckt,  habe allerdings  kein Parikapulver, dafür  aber  Petersilie und Zwiebeln in den Knödelteig. Alles in allem sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • MHMMMmmmmm! Ganz lecker! nur

    Verfasst von crispy-sue am 1. Februar 2016 - 12:15.

    MHMMMmmmmm! Ganz lecker!

    nur für mich - nicht für die Kinder. Schmeckt wie auf den Hütten!

    Super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe Semmelknödel und

    Verfasst von mikesch12 am 31. Januar 2016 - 20:30.

    Ich liebe Semmelknödel und habe mich bisher nicht daran getraut, sie selber zu machen!

    Wirklich sehr einfach, schnell und super-lecker!

    Werde allerdings beim nächsten Mal, die bayrische Variante der Semmelknödel machen!

    Danke, für das toller Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird morgen ausprobiert,

    Verfasst von Dino90 am 31. Januar 2016 - 13:10.

    Wird morgen ausprobiert, mache aber Brezenknödel dazu tmrc_emoticons.) habe für 2 Personen einfach mal 3 Brezen gekauft. Mal gucken, wie viel ich dann von den anderen Zutaten nehme. Dazu mache ich vielleicht noch Schweinefilet. Danach dann die Bewertung tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept liest sich sehr,

    Verfasst von Muckelchen68 am 31. Januar 2016 - 09:38.

    Das Rezept liest sich sehr, sehr lecker....

    Aber mal eine Frage....was macht denn Paprikapulver in den Semmelknödeln..?

    Bei uns in Bayern bestehen Semmelknödel nur aus Semmeln, Salz, Milch, Eier, Zwiebeln und Petersilie... und falls der Teig zu "matschig" ausfällt nach dem verkneten dann verwende ich Semmelbrösel um den Teig etwas fester zu machen für die Knödel....aber das war mal nur ein Tip von mir... tmrc_emoticons.)

    Ach so....ich lass die Semmel-Milchmischung fast ne halbe Stunde abgedeckt ziehen, so können die Semmelscheiben die Milch richtig aufsaugen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Montisto, ein kleiner

    Verfasst von SHRS am 30. Januar 2016 - 19:07.

    Hallo Montisto,

    ein kleiner liebgemeinter Tip: In den Komentaren stehen sehr oft die Antworten.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo kann man da auch

    Verfasst von Mostisto am 30. Januar 2016 - 14:09.

    Hallo kann man da auch frische Pilze verwenden 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen,wieviel

    Verfasst von hundlana am 30. Januar 2016 - 11:37.

    Guten Morgen,wieviel getrocknete Pilze und welche,gemischte oder nur eine Sorte,das würde mich auch interessieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an. Aber wie

    Verfasst von nessas am 30. Januar 2016 - 09:43.

    Hört sich lecker an. Aber wie iel getrocknete Pilze habt ihr genommen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit Semmelknödeln hat es bei

    Verfasst von cliogeli am 30. Januar 2016 - 08:49.

    Mit Semmelknödeln hat es bei mir bisher nicht so geklappt, aber mit der Variante, sie im Varoma zu garen - was soll ich sagen : PERFEKT! Bin ganz glücklich, denn wir mögen sie so gerne und jetzt ist es kein Problem mehr.

    Bei der Soße hab ich die Speisestärke vorher in etwas Wasser aufgelöst und glatt gerührt, statt Cremefine oder Sahne nehme ich immer Kaffeesahne, die hat nur 12% Fett und erfüllt den gleichen Zweck aber eben "schlanker".

    Danke für das Rezept und den Tipp mit dem Varoma! 5* Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war Mega genial

    Verfasst von Hebsanni am 23. Dezember 2015 - 20:45.

    Es war Mega genial lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich ganz gut...

    Verfasst von Yvi84 am 21. Dezember 2015 - 21:59.

    Geschmacklich ganz gut... Aber die Stärke hat sich überhaupt nicht mit der "sosse"  verbunden und hat total geklumpt... Weiß auch nicht vielleicht habe ich auch etwas falsch gemacht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey, das Rezept ist super

    Verfasst von guihoney1 am 19. Dezember 2015 - 20:31.

    Hey, das Rezept ist super lecker und gelingt "all in one" ganz leicht - bin begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • PERFEKT - uns hat es allen

    Verfasst von oli.caro am 24. Oktober 2015 - 18:27.

    PERFEKT - uns hat es allen sehr gut geschmeckt   Cooking 9

    Einzig habe ich keine Semmelknödel gemacht, sondern einen Semmelkloß am Stück (in Folie im Varoma).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Punktzahl für dieses

    Verfasst von Sandra14062011 am 13. Oktober 2015 - 22:14.

    Volle Punktzahl für dieses Gericht,

    Habe es allerdings mit 2x500g braunen Champignons zubereitet. Werde das nächste Mal noch Katenschinken hinzu tun.

    Sehr lecker, vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker, gerade zum

    Verfasst von Habiby am 11. Oktober 2015 - 22:55.

    super lecker, gerade zum ersten Mal probiert - überhaupt zum ersten Mal Semmelknödel gemacht. Was soll ich sagen? PERFEKT! Super lecker. Hab allerdings 50 ml mehr Milch genommen für die Semmelknödel und 3 Eier! Dann war es eine tolle Masse, die auch nicht zu fest war.

    Bei der Sauce hab ich statt Creme fine Sahne genommen. War auch sehr lecker! Ganz klar 5 Sterne!!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben das Gericht gerade zum

    Verfasst von PnduDT8 am 3. Oktober 2015 - 21:24.

    Haben das Gericht gerade zum Abendessen verputzt, MEGALECKER tmrc_emoticons.D

    Hab etwas mehr Milch in den Knödelteig gegeben, dann werden diese etwas lockerer! 

    FÜNF STERNE  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo meine Knödeln waren

    Verfasst von Rikkykocht am 1. Oktober 2015 - 14:44.

    Hallo meine Knödeln waren auch zu fest aber die Pilzrahmsauce war der Hammer! tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •