3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Reisauflauf mit Äpfel und Kirschen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 0,8 l Milch 1.5%
  • 120 g Milchreis
  • 1 Pck. Vanillepudding
  • 4 - 5 Stück Äpfel, größere
  • 6 gestr. EL Zucker
  • 4 Stück Eier Gr.M
  • 200 g Kirschen, gefrorene oder im Glas
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 800 ml Milch und 120 g Milchreis in den Closed lid geben. 9 min/ 100 °C/Counter-clockwise operationkochen.

    Während die Milch kocht, Vanillepuddingpulver mit etwas Milch anrühren,  die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden.  Wenn die Milch aufkocht das angerührte Puddingpulver zugeben und nochmal 1 min /100°C/ Counter-clockwise operation aufkochen lassen.

    Jetzt TM Counter-clockwise operation weiterlaufen lassen und den kleingeschnittenen Apfel, den Zucker, die Eier und die Kirschen abwechselnd durch die Deckelöffnung zugeben und auf Stufe 3/Counter-clockwise operation unterrühren lassen bis alles gut vermischt ist.

    Alles in eine gefettete Auflaufform geben und bei 200 °C ca. 50 min backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept kann für beliebig viele Personen erweitert werden. Es gilt pro Person: 1 Apfel, 200 g Milch, 30 g Milchreis, 1 Tl Vanillepuddingpulver, 1 EL Zucker, 1 Ei, ca. 50 Kirschen

Den Auflauf habe ich aus einer Zeitung, da sind pro Portion 405 kcal, 9 g Fett angegeben.

Ich kann mir den Auflauf auch mit anderem Obst, Zwetschgen, Birnen..... sehr gut vorstellen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!!

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, geschmacklich war der

    Verfasst von LarJoh am 19. August 2013 - 17:21.

    Hallo,


    geschmacklich war der Auflauf in Ordnung. Aber hattest du ihn vorher auch mal ausprobiert? Die Milch ist bei mir bereits nach 7 Minuten überkocht! Das gab eine schöne Sauerei.....


    Die restlichen Zutaten habe ich nur bei Stufe 2 mit Linkslauf untergemischt. Trotzdem waren die Kirschen ziemlich matschig. Und obwohl ich nur 3 Äpfel genommen habe hat am Ende nicht alles in den Thermomix gepasst. Hier würde ich empfehlen,  die Äpfel und die Kirschen zum Schluss mit der Hand unterzuheben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können