3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Reisbratlinge, vegetarisch


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Reisbratlinge, vegetarisch

für die Bratlinge:

  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 500 Gramm gegarter Reis, z.B. Reste vom Vortag
  • 80 Gramm geriebener Käse, Sorte nach Wunsch
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Gemüsebrühepulver, oder -paste
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 3 Esslöffel Semmelbrösel
  • 2 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
  • Öl zum Braten
5

Zubereitung

  1. Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Den Reis, sowie alle restlichen Zutaten, bis auf das Öl zugeben und 20 Sek./Linkslauf/Stufe 4 mischen.
  3. In einer Pfanne auf dem Herd Öl erhitzen. Mit angefeuchteten Händen aus der Reismasse 8 Bratlinge formen, dabei etwas flach drücken und in der Pfanne im heißen Fett ca. 5 Minuten von beiden Seiten braten, bis sie eine knusprige goldbraune Kruste bekommen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Hier können Reisreste gut verwertet werden. Wir hatten von einem anderen Essen Gemüsereis übrig, der passt besonders gut aber die Bratlinge sind auch lecker mit einfachem übriggebliebenen Reis.

Natürlich kann der Reis auch direkt für die Bratlinge gekocht werden, dann solte er aber Zeit zum Abkühlen haben bevor er weiterverarbeitet wird.

Hier gab es Schafskäsecreme und den Eisbergsalat für eilige (aus cookidoo) zum Dazuessen.

Die Bratlinge können aber auch mit einer warmen Sauce und Gemüsebeilage gegessen werden oder als Burgerpattie.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare