3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosenkohl-Topf mit Wurst


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

Rosenkohl-Topf mit Wurst

  • 500 Gramm Rosenkohl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 Gramm Peperoni-Salami
  • 1/2 Liter Brühe
  • 70 Gramm Crème fraîche
  • 1/2 Esslöffel paprika-edelsüß
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Rosenkohl putzen, am Strunk kreuzweise einschneiden, waschen und auf einem Sieb abtropfen lassen.
    2. Zwiebel und Knoblauch in denClosed lid und 4 sec./Stufe 5 zerkleinern
    3. Paprika-Salami in dünne Scheiben schneiden und in den Closed lid hinzufügen, Messbecher einsetzen und 5 min./Varoma/Counter-clockwise operationGentle stir setting auslassen.
    4. Rosenkohl und Brühe in den Closed lid hinzufügen und 20 min./Varoma/Counter-clockwise operationGentle stir setting.
    5. Restliche Zutaten hinzufügen und 3 min./Counter-clockwise operationGentle stir setting rühren.
    6. Nochmal mit Pfeffer und Paprika pikant abschmecken.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • echt lecker Rosenkohl mal änderst hab im Varoma...

    Verfasst von Rita Heinecke am 8. November 2017 - 12:30.

    echt lecker Rosenkohl mal änderst hab im Varoma gleich Kartoffeln als Beilage gekocht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für den Hinweis, die Brühe kommt mit...

    Verfasst von Mub am 31. Oktober 2017 - 15:29.

    Vielen Dank für den Hinweis, die Brühe kommt mit dem Rosenkohl zusammen in den Topf.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kommt die Brühe wirklich erst in Schritt 5 dazu?...

    Verfasst von Beate TM21 am 30. Oktober 2017 - 15:54.

    kommt die Brühe wirklich erst in Schritt 5 dazu? In Schritt 4 wäre es für mich plausibler, da der Rosenkohl sonst wahrscheinlich anbrennen wird

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können