3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauce Bolognes al´a Papa


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 1 Zwiebel
  • 2 TL Knoblauch Grundstock
  • 5 g Ghee
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Packung pass. Tomaten
  • 150 g Gemüsesaft
  • 200 g Milch
  • 200 g Sahne
  • 60 g Tomatenmark
  • 4 geh. TL Gemüsebrühenpaste
  • 1 EL Basilikum, getrocknet
  • 1 EL Italien. Kräuter, getrocknet
  • 1 EL Pizzagewürz, Pikant von Fuchs
  • 1/2 TL Pfeffer, weiß
  • 1/2 TL Paprikapulver, scharf
5

Zubereitung

  1. Die Maultaschen vierteilen und in einer Auflaufform verteilen.

    Das Hackfleisch in einer Pfanne gut anbraten und über die Maultaschen verteilen.

    Zwiebel und Knoblauchgrundstock in den Mixtopf geben, 3 Sek./St. 5 zerkleinern. 5 g Ghee dazu und 2 Min./Varoma/St. 1 andünsten.

    Pass. Tomaten, Gemüsesaft, Milch, Sahne, Tomatenmark,Gemüsebrühenpaste und alle Gewürze in den Mixtopf geben und 10 Min./100°C/St. 2 kochen. Danach das Ganze 20 Sek. /St. 8 pürieren.

    Zwischendurch das Hack anbraten und anschließend in denClosed lid geben und 2 Min. Counter-clockwise operation vermischen.

     

     

     

10
11

Tipp

Man kann das Hackfleisch auch im TM machen. Dazu gibt man das Hackfleisch nach dem Andünsten der Zwiebel mit in den Mixtopf. Nun das Hackfleisch 5 Min./Varoma/Linkslauf/Sanftrühren ohne MB anbraten. Danach wie angegeben weitermachen. Das Pürieren entfällt dann natürlich.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare